Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

1200GSA - Sturzbild - Zusatzscheinwerfer/Frontscheibe

Erstellt von kolf, 06.05.2012, 12:44 Uhr · 12 Antworten · 2.160 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    20

    Standard 1200GSA - Sturzbild - Zusatzscheinwerfer/Frontscheibe

    #1
    Hallo zusammen,

    gestern hab ich mich in einem Endurotraining das erste mal ins Gelände gewagt.
    Ok, dass ich mal stürze, damit habe ich gerechnet, aber so?

    Zwei mal bin ich gefallen. Einmal links, einmal rechts.
    Zwei mal hat's den jeweiligen Zusatzscheinwerfer gekostet.
    Zwei mal hab ich beim wegrutschen auf die Kante der Frontscheibe gebissen.

    Interessant fande ich, dass beide Stürze, obwohl sie aus unterschiedlichen Situationen entstanden, exakt das gleiche Resultat lieferten.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich frage mich nämlich gerade, ob ich die Zusatzscheinwerfer überhaupt reparieren/ersetzen soll wenn die eh jedes mal drauf gehen.

    Fazit, das nächste mal nehme ich die Scheibe sowie falls wieder vorhanden Zusatzscheinwerfer auf jeden Fall ab.

    Grüße
    Manuel

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #2
    Hallo,

    zeig doch mal Bilder. Habe meine 2 .Mal nach links abgelegt und der ZSW hat überlebt. Ist sicher `ne Frage der Untergrundbeschaffenheit, Geschwindigkeit und weiterer Faktoren. Allerdings ist der Biss in die Scheibe bzw. der Schlag dieser gegen den Helm ein wohl häufigeres Risiko eines Sturzes im Gelände, befdingt durch die Haltung des Oberkörpers weit nach vorn. Im Zweifel vorher abmontieren, wenn Du`s mal richtig krachen lassen willst.
    Gruß
    Tobias

  3. Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    Naja, auf dem Bild siehste nicht viel.



    Aber die Untergrundbeschaffenheit kann gut sein. Einmal weiche Erde/Gras(wie unschwer zu sehen ist ), einmal Kies. Da liegt der Verdacht nahe, dass der Untergrund so stark gebremst hat, dass die Maschine quasi nochmal vorn über kippt und auf den Scheinwerfer drückt.

  4. Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    #4
    Huhu,
    mein Beileid wegen den -(teueren) Scheinwerfern, ob das jetzt immer passiert weiß ich auch nicht.
    Was mir an deinem Bild aufgefallen ist, ist das du mit Straßenreifen ins zumindest vom Verschmutzungsgrad der Q her zu urteilen grobbe Gelände gefahren bist.
    Was ich damit meine ist, ob die Unfälle auf beiden Seiten immer das gleiche Ergebnis lieferten daran lag, da du immer mit dem Vorderreifen weggerutscht bist und nicht "nur" umgefallen bist.
    Ist nur eine Vermutung.

    MfG
    Marple

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #5
    Die Reifen + Modder + wahrscheinliche Unerfahrenheit des Piloten dafür ist das Sturzergerbnis human Bei den Verhältnissen und dem ADV Panzer ist der TKC 80 die Mindestanforderung an die Bereifung, besser noch mehr Stolle

    Der Trainer hat dich doch auf diesen Umstand hingewiesen oder

  6. Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #6
    Natürlich.
    Der Großteil der Verschmutzung kam auch von den absichtlichen Schlammpfützen Durchfahrten für's Erinnerungsfoto

    Warum ich gestürzt bin weis ich.
    1. Matschpfütze Gas gegeben, sollte man mit den Reifen vermeiden weil einfach keine Traktion aufgebaut werden kann => Heck ausgebrochen, etc.
    2. Kiesgrube...war generell etwas gewagt mit den Reifen, selbes Spiel, keine Traktion, etc.

    Es ist erstaunlich was mit den Straßenenduroreifen geht finde ich, solange man sich auf trockenem Untergrund bewegt.
    Vielleicht auch nur mein subjektiver Eindruck weil ich kein Vergleich habe aber bis auf die genannten Problemstellen kam ich mit den TKC/Karoo/etc. Kollegen ganz gut mit.

  7. Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    88

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von kolf Beitrag anzeigen
    ..., solange man sich auf trockenem Untergrund bewegt.
    Aus genau diesem Grund bin ich vom CTA weg und auf den K60-Scout von Heidenau umgestiegen. Jetzt geht viel mehr...

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von kolf Beitrag anzeigen
    Zwei mal bin ich gefallen. Einmal links, einmal rechts.
    Zwei mal hat's den jeweiligen Zusatzscheinwerfer gekostet.
    Zufällig habe ich zwei gebrauchte Halogen-ZSW hier herumliegen Willst sie haben?

  9. Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #9
    Hab auch schon ein Angebot über gebrauchte original bekommen. Ich glaube wenn würde ich diese bevorzugen.
    Die Frage die sich mir außerdem bei Zubehör-Artikeln stellt ist: Laufen die über den originalen Schalter/Kabelbaum?

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von kolf Beitrag anzeigen
    Hab auch schon ein Angebot über gebrauchte original bekommen. Ich glaube wenn würde ich diese bevorzugen.
    Die Frage die sich mir außerdem bei Zubehör-Artikeln stellt ist: Laufen die über den originalen Schalter/Kabelbaum?
    Nee, ich habe zwei gebrauchte originale BMW. Die passen an Deine Stecker. 100 EUR plus Versand. Wenn Du magst, mach ich Dir am Mittwoch noch Fotos.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack 1200GSA
    Von tomQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:01
  2. windschild / frontscheibe wunderlich speedscreen
    Von Turbo - HP2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 20:32
  3. Frontscheibe vibriert - was kann man tun?
    Von Flugkuh im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 18:07
  4. Risse in Frontscheibe
    Von Hanstom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 09:59
  5. 1200GSA und SR-Racing
    Von Freelander im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 16:39