Ergebnis 1 bis 3 von 3

12er GSA Touratech-Hinterradspritzschutz

Erstellt von BlackSad, 28.06.2010, 13:29 Uhr · 2 Antworten · 786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard 12er GSA Touratech-Hinterradspritzschutz

    #1
    Hallo GS-Gemeinde,

    ich bin erst seit kurzem hier angemeldet und komme -natürlich- gleich mit einem speziellen Problem:

    Nachdem ich meine GSA aus dem Winterschlaf erweckt hatte, mußte ich feststellen, daß der von mir selbst im Frühjahr '07 montierte Touratech-Hinterradspritzschutz einen kapitalen Riß aufwies.
    Zur Erläuterung: Der Spritzschutz, den man wohl auch als Kotflügel bezeichnen kann, wird quasi mit einer Schelle um die Hinterradschwinge gelegt und so festgemacht, andererseits an einer speziell zugerichteten Schraube der Hinterrradschwinge befestigt (wer es kennt, will es später garnicht mehr sooo genau wissen!).
    Da das Teil, meiner Meinung nach, seinen Zweck bisher erfüllte, suchte ich beim Hersteller nach gleichwertigem Ersatz.

    Erste Feststellung: der Hersteller führt das Teil nicht mehr, einen gleichwertigen Ersatz bietet der Hersteller nicht an.
    Ich versuchte also, in den unendlichen Weiten des www. etwas über das Teil in Erfahrung zu bringen und stieß,

    zweite Feststellung: auf Aussagen wie: "...hat den Hersteller eine ganze Stange Geld gekostet...." und "....Bilder meiner Maschine anbei...", die mich zuerst stutzig machten. Da ich die genannten Bilder nicht öffnen konnte, dachte ich mir, daß, bedingt durch den Riß im Spritzschutz, dieser abreißen könne, das Plastikteil unkontrolliert durch den Bereich der Hinterradschwinge und des Hinterrads vagabundieren und schlußendlich die Mühle zum Absturz bringen könne. Vor meinem geistigen Auge erstand eine moderne Stahl-/Aluskulptur mit Magnesiummotorblock und Plastikeinsprengseln, die heutzutage gerne als Abschreckung auf Anhängern vor Diskotheken gestellt wird ("Fahre nie schneller als....", "Don't drink an drive" o. ä.).

    Ohne schuldhafte Verzögerung machte ich mich also daran, den Spritzschutz zu entfernen.....und verstehe nun die Entstehung des Grand Canyon ein klein wenig besser. Wasser, Sand und ein bißchen Reibung können furchtbar sein.

    Nun meine Frage:

    Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht (ich wünsche es ja wirklich niemandem!) und kann mir ein bis zwei Tipps geben, wie in dieser Sache weiter zu verfahren ist?
    Macht es Sinn, sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen und was kann der machen?
    Sollte man selbst versuchen, den Lackschaden irgendwie (Lackstift o. ä.?) zu beheben oder verschlimmbessert man das ganze dadurch nur noch?

    Einen Ersatz habe ich mir noch nicht ausgesucht, habe aber schon hier im Forum die einschlägigen Themen durchforstet und bin einigermaßen im Bilde.

    Danke schon 'mal im voraus für alle Antworten!

    P. S.: Da dies mein allererster Beitrag in meinem allerersten Forum ist, könnte es sein, daß nicht alles zur Zufriedenheit der Gemeinde ist.
    Ich hatte die Such-Funktion des Forums benutzt und kein für das geschilderte Problem passenden Beitrag gefunden, also habe ich selbst einen aufgemacht. Sollte der Betrag an falscher Stelle sein, bitte verschieben.

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #2
    hi
    so richtig hab ichs noch nicht verstanden was du nun suchst..?
    ich habe den wunderlich innen kotflügel eingebaut und bin zufrieden

    http://www.wunderlich.de/frame.php?M...prodid=8200150

    mfg

  3. Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Hallo,

    der Spritzschutz von TT hat aufgrund seiner Befestigung den Lack der Hinterradschwinge ruiniert.

    Meine Frage ist nun, wie ein eventuell ebenfalls Betroffener agiert hat.

    Sorry, wenn's arg umständlich ausgedrückt ist!


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Hinterradspritzschutz Mayr, Boxerdesign oder Puig 1200 GS
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 22:17
  2. Handprotektoren 12er GS mit Spoiler Touratech
    Von Grolli4411 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 12:06
  3. für 12er einteilige Kahedo/Touratech Sitzbank
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 09:43
  4. Suche Touratech (Kahedo) Sitzbank hoch für die 12er
    Von bastl-wastl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 10:37
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 19:09