Ergebnis 1 bis 9 von 9

12er Seitenkoffer: wie Blech ausbeulen?

Erstellt von Doc, 27.07.2008, 23:27 Uhr · 8 Antworten · 2.344 Aufrufe

  1. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Frage 12er Seitenkoffer: wie Blech ausbeulen?

    #1
    Hi,
    das "BMW R1200 GS" Zierblech meines linken 12er original Seitenkoffers (siehe Bild unten) hat eine kleine aber sehr unschöne Delle bekommen - wie die nun entfernen?
    Ohne vorher mal hier in der Runde nach Erfahrungen zu fragen und um Rat zu bitten, möchte ich den Deckel des Koffers eigentlich nicht schon jetzt auseinandernehmen, um zu versuchen irgendwie von innen her an das Alu-Blech zu kommen, es vielleicht abnehmen und dann ausbeulen zu können.
    Könnte ja auch sein, daß das Ding womöglich ganz unzugänglich ist, weil nur einfach von außen auf die Kofferseite geklebt (?); und irgendwelche Ab- und wieder An-Schraubereien von der Innenseite des Kofferdeckels her gar nichts bringen würden, evtl. nur Schaden anrichten könnten?
    Mit Dank schon mal all denen, die mir guten Willens und sicher kenntnisreich in dieser Sache Rat geben werden.
    Gruß,
    Doc
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken r1200gs-seitenkoffer.jpg  

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #2
    Frag mal Deinen Händler, ob die nen Beulendoktor haben/kennen oder such selbst nach einem in der Nähe. Der kann das vielleicht wieder für kleines Geld richten. Ohne Erfahrung würde ich mich nicht ans Ausbeulen machen insbes. nicht von Alu trauen.

  3. Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Frag mal Deinen Händler, ob die nen Beulendoktor haben/kennen oder such selbst nach einem in der Nähe.
    Naja, ob es in Ecuador 'nen Beulendoktor gibt, wie wir ihn in Deutschland kennen, wag ich mal zu bezweifeln.

    Aber neulich war mal in einem Thread eine Schnittzeichnung von 'nem Koffer enthalten. Damals gings wohl um einen durch den Auspuff verschmorten Koffer.
    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Habs gefunden, schau mal hier rein:

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...68&hg=46&fg=20

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    ich denke, dass man es mit einem Saugnapf-Zuggerät machen kann, oder aber, man baut das Blech ab und walzt es von hinten wieder in die mehr oder weniger richtig Form

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gs80guenni Beitrag anzeigen
    Naja, ob es in Ecuador 'nen Beulendoktor gibt, wie wir ihn in Deutschland kennen, wag ich mal zu bezweifeln.
    ....
    ups das hab ich überlesen aber dann gehört die Beule dort vielleicht zum guten Ton

  6. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #6
    Hi,
    danke für Ratschläge und die Schnittzeichnung.
    Wie - und ob überhaupt - das Zierblech abnehmbar ist, bleibt also unklar.
    Da werde ich mich nun, wohl oder übel, mal selber tätlich in den Kofferdeckel begeben müssen…
    Gruß,
    Doc

  7. Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Hi !

    Bist Du weitergekommen mit Deiner Ausbeul-Aktion ?

    Mein Alu-Blech ist auch leicht eingedellt und ich komme auch mit der OEM-Zeichnung nicht weiter

  8. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #8
    Hi,
    nachdem ich nicht von innen her an das Zierblech herankam, es auch nicht abnehmen konnte, habe ich die Delle - Dank Rat von Schlonz - mit Hilfe eines kleinen Saugnapfs (ca. 4.5 cm Ø) wieder recht gut wegbekommen: seine immer wieder mal zwecks besserer Haftung angefeuchtete Saugfläche fest auf die Delle aufdrücken und dann sofort kräftig, aber vor allem ruckartig abziehen; das x-mal wiederholen, und langsam aber sicher kommt die Beule wieder "raus".
    War mit meinen bescheidenen Bordmitteln hier nicht anders möglich.
    Gruß,
    Doc

  9. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #9
    Hallo Leute,
    der Deckel ist doch problelmlos zu öffnen.
    1.) Koffer auf
    2.) Untere Kappe(Teil 12 in der Zeichnung) von innen abschrauben
    (3 x Kreuzschlitz unter 45 Grad eingeschraubt,
    links - mitte - rechts wenn man davor sitzt)
    3.) Obere Kappe(Teil 11) von innen abschrauben
    2x Kreuzschlitz unter 45 Grad, links - rechts
    1x Kreuzschlitz (Senkschraube) unter 90 Grad, mitte, quasi im Schloss
    4.) das Blech hält jetzt noch mittig an einem Batzen Klebstoff.
    Warm machen, dann geht's ab. Vorsichtig ablösen, sonst Blech=krumm.

    Die Delle in meinem Blech ist eben aber ... der leichte Kratzer ist eben immernoch zu sehen.

    Wär's koi Koffer gworda...

    Gruss
    Eckhard

    PS.: mein Koffer ist BJ 2007.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1100 GS + R 850 GS VA-Blech für Gepäckbrücke
    Von Gismo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 16:16
  2. Kleines Blech am Kat ???
    Von Salem im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 11:49
  3. Ausbeulen des Tanks
    Von yamadori im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 10:05
  4. Alu-Koffer ausbeulen
    Von Dao im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 19:08
  5. Tank ausbeulen und lackieren
    Von Getriebekiller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 18:45