Umfrageergebnis anzeigen: Ich...

Teilnehmer
67. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ...hatte noch nie ein Problem.

    42 62,69%
  • ...hatte anfaenglich oder zwischenzeitlich ein Problem, ist aber mittlerweile behoben.

    13 19,40%
  • ...habe ein Problem, das trotz mehrerer Nachbesserungen noch nicht behoben werden konnte.

    2 2,99%
  • ...hatte schon einige Probleme (konnten evtl. noch nicht alle behoben werden).

    9 13,43%
  • ...habe viele Probleme oder fast nur Probleme.

    1 1,49%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

12GS/A - Zuverlässigkeit???

Erstellt von einstein, 28.06.2006, 03:19 Uhr · 39 Antworten · 5.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Pfeil 12GS/A - Zuverlässigkeit???

    #1
    Wenn ich als 1150GS Fahrer hier in der 12GS/A Rubrik die Themen so lese frage ich mich immer oefter, ob es mit Ausnahme von qtreibers 12GS noch eine andere 12GS/A ohne Problem auf diesem Planeten gibt. Da aber Probleme verstaendlicherweise schneller berichtet werden als 'No Problem' wuerde mich einfach mal interessieren, wie hoch eigentlich die Problemfallquote bei der 12GS/A wirklich ist.

    Mods, waere es moeglich hierzu eine Abstimmung einzubauen (kann das offenbar nicht selbst machen - sehe zumindest kein Option dafuer)?

    Moegliche Abstimmpunkte sind:
    1. Hatte noch nie ein Problem.
    2. Hatte anfaenglich oder zwischenzeitlich ein Problem, ist aber mittlerweile behoben.
    3. Habe ein Problem, das trotz mehrerer Nachbesserungen noch nicht behoben werden konnte.
    4. Hatte schon einige Probleme (konnten evtl. noch nicht alle behoben werden).
    5. Habe viele Probleme oder fast nur Probleme.

  2. Chefe Gast

    Standard

    #2
    In dem Fall:

    meine Q (EZ 05-2005, gekauft als Vorführkarre 04-2006 mit 5300km - jetzt 15300 km) , entspricht:

  3. Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    #3
    Auch mal seine Erfahrungen kund tut

    meine Q ist EZ 10/05, ~7.000 km und bis dato noch keine Probleme

    Liebe Grüße
    Andy

  4. okr
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    90

    Lächeln

    #4
    Hi,
    kann zwar noch nicht so viel sagen (1000 km)!
    Hatte gedacht bei 200 km undichte Simmeringe zu haben, aber seit 300 km alles dicht (trotzdem hat der es nochmal kontrolliert)!

    Also auch von mir -wenn auch noicht ganz so gewichtig- ein

    Grüße Oliver

  5. simon-markus Gast

    Standard

    #5
    Moin,
    hatte mehrere Probleme welche alle behoben sind.
    KM-Stand 18500.
    Interessant wird es imho aber erst jenseits der 30 oder 40 oder 50000km.
    Bis 20000 ist ein Motorrad eigentlich noch neu und sollte kein einziges Problem haben.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von simon-markus
    Bis 20000 ist ein Motorrad eigentlich noch neu und sollte kein einziges Problem haben.
    Das scheint aber in letzter Zeit nicht mehr so zu sein und besonders die Serienreife neuer Modelle kann nachhaltig bezweifelt werden. Nachdem man sich bei Autos schon daran gewöhnt hat, geht das bei Motorrädern nun auch los.

  7. simon-markus Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AMGaida
    Das scheint aber in letzter Zeit nicht mehr so zu sein und besonders die Serienreife neuer Modelle kann nachhaltig bezweifelt werden. Nachdem man sich bei Autos schon daran gewöhnt hat, geht das bei Motorrädern nun auch los.
    Meine Reden: die Mängel welche ich bis dato (18500km) hatte, sollten eigentlich überhaupt nicht auftreten (insbesondere bei einer selbsternannten "Premium"-Marke wie BMW) bzw. wenn, dann erst jenseits der 50000km.

    Grüezi
    Markus

  8. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #8
    Also bis jetzt, bis auf die Macken der Software Version, keine Probleme. Stand 3500 km (5 Wochen alt).
    Grüße
    Gert

  9. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von FlyingCircus
    Also bis jetzt, bis auf die Macken der Software Version, keine Probleme. Stand 3500 km (5 Wochen alt).
    Grüße
    Gert
    Ich will jetzt hier nicht staenkern, aber in meinen Augen ist eine Software Macke ein Problem. Zumindest ist es fuer mich nicht normal, dass z. B. die Batterie alle 1 ~ 2 Wochen platt ist (hier und da ersetzt werden muss), der Strom fuer die Bordsteckdose nach dem Start abgeschaltet wird, etc.

  10. Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    #10
    Hatte mit meiner 12er-Adventure 6500Km (neu übernommen am 24.04.2006) bisher nie Probleme auch nicht mit GPS-Stromversorgung (Navigator 3).

    Meine Frau hatte mit ihrer 12er-Adventure 4400Km (neu übernommen am 18.05.2006) bisher auch noch nie ein Problem.

    Ölverbrauch für beide Maschinen zusammen bisher 1 Liter. Benzinverbrauch gemäss BC 5.6L. Waren auch im Ausland auf schlechten und zum Teil unbefestigten Strassen unterwegs, was die Maschinen längere Zeit arg durchgeschüttelt hat - keine Probleme. Habe meine Maschine beim Rangieren drei Mal "umgelegt". Die scheibe hielt Stand, "nur" die obere Halterung hat sich verkrümmt. Da der Ersatz dieser Halterung alleine aber genauso teuer war wie eine neu "Wunderbar" Scheibe fahre ich meine Maschine mit einem neuen Windschutz Meine Frau und ich fahren beide nicht nur bei Sonne und haben trotzdem auch bei den Schutzbügeln noch keinen Rost gefunden. Unsere Begeisterung für die Maschine wächst noch mit fast jedem Kilometer. Das einzige "Problem" für uns sind die Sitze, für die wir einen Ersatz suchen, um auch mal mehr als 200km am Stück ohne Schmerzen zu überstehen.

    Gruss aus Bern,
    Norbert


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuverlässigkeit und Ersatzteilversorgung G 650 Xchallenge
    Von Geloete im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 21:35
  2. Zuverlässigkeit R 1200 GS
    Von tiger2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 20:51
  3. Alukofferträger für 12GS
    Von 501 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 08:31
  4. zuverlässigkeit 1100-1150
    Von härry1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 17:09
  5. R 850 GS Zuverlässigkeit + Laufleistungen
    Von Eifelscout im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:26