Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

17" Vorderradumbau auf der 12ér GS

Erstellt von stolperer, 27.10.2007, 10:05 Uhr · 72 Antworten · 8.149 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #61
    Wo gibts den sowas gebraucht?
    Hab schön öfter mal bei Ebucht geschaut, aber da war nix.

    Gruß Der Alf

  2. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Reden

    #62
    Zitat Zitat von Hajo Beitrag anzeigen
    hi exal

    da magst du recht haben, mich hat auch hauptsächlich die optik gestört, darum habe ich nach einer lösung gesucht und auch gefunden, beim fahren merkt man den versatz mit der originalschwinge eh kaum.

    nervend finde ich nur, das jemand etwas kritisiert was er nicht selber probiert, bzw. persönlich nachgeprüft hat........
    das ist auch der grund weswegen ich mich in foren eher zurückhalte und nur lese.
    als ich anfing zu suchen, war die beste aussage von einem renomiertem tuner das es nur eine schwinge von bmw gibt..........

    die kosten für eine gebrauchte schwinge halten sich übrigends im rahmen..... wenn man bedenkt was der radsatz gekostet hat, obwohl der auch nicht neu war......

    in diesem sinne.....
    viel spass beim supersportlerjagen 2008

    hajo

    hallo HAJO,


    sorry für das jaho.


    gruß exal

  3. Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    22

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Der Alf Beitrag anzeigen
    Wo gibts den sowas gebraucht?
    Hab schön öfter mal bei Ebucht geschaut, aber da war nix.

    Gruß Der Alf

    Hi,
    schau mal bei Bike-Teile.de
    Gruss
    Hajo

  4. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    30

    Standard Freibier

    #64
    Hallo,

    Freibier für denjenigen, der mir die Einpreßtiefe der R1200S Felgen und oder die der Megamoto sagen kann.
    Natürlich kühl und in der Sonne.

    Gruß
    Erny

  5. Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    32

    Daumen hoch Für Freibier ist fast alles möglich...

    #65
    vorne:

    17 x 3,5"

    hinten:

    17 x 5,5" ET 44

  6. Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    32

    Standard

    #66
    Hallo Erny,

    also da will ich ja schon der erste sein.
    Zitat Zitat von Erny Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Freibier für denjenigen, der mir die Einpreßtiefe der R1200S Felgen und oder die der Megamoto sagen kann.
    Natürlich kühl und in der Sonne.

    Also hier mal zum mitschreiben die Daten zur "S" - Felge:

    vorne:

    17 x 3,5"

    hinten:

    17 x 5,5" ET 44


    Grüße aus der Opf.

  7. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    #67
    Hallo Spolperer,

    Du hast das Freibier gewonnen, äh , verdient!
    Danke für Deine Info.
    Habe mir gedacht, dass es die selbe ET wie das RT Rad hat. (was ja auch logische ist) Nur gefunden habe ich den wert nirgens.
    Das bedeutet, dass bei einem Umbau auf 17" Felgen, die Spur um 12mm versetzt wird, da die ET der Serienfelge 32mm beträgt.
    Dieser Wert stört mich und such deshalb nach einer anderen Lösung, ohne des Schwingenarm an einer Neuen zu tauschen.
    Fahrtechnisch spürt man ja nichts, sieht von hinten aber irgendwie S..... aus.
    Haste ne Idee. Zu einem guten Bier gehört ja auch ein knackiges Vesper.

    Danke. Gruß
    Erny

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #68
    ....ihr solltet aber auf die freilauf des rades achten bei mir sind links und rechts noch 3-4mm platz
    na ja ich hab ja auch ne 6" drin

  9. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    #69
    Hallo Igi,

    sicher, sieht geil aus und geht auch voll in meine Geschmacksrichtung nur eben 12 mm Spurversatz!?.

    Bei einer 5,5" Felge würden ja 5 bis 6mm ausreichen, was Deine 6" Felge ja belegt.
    Mit 5,5" Felge einspeichen kann man das ereichen.
    Hat das auch schon jemand gemacht?

    Gruß

    Erny

  10. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    #70
    Hallo Igi,

    noch ne Frage?
    Hatte eine 12 GS mit den RT Rädern und damit sehr viel Spaß.
    Meine Neue werde ich deshalb gleich umrüsten.
    Wie würdest Du das Fahrverhalten mit deiner 6"Felge beschreiben.
    Ich kenn die Diskusionen von wegen breiten Schlappen und Schräglage und Wendigkeit usw. gut und liebe die Breiten trotz dem sehr.
    M.E. ist die GS so wendig, dass sie die "Nachteile" verträgt.
    Ich weis, komme aus der Gebücktenfraktion und meine rote Liebe geb ich auch nicht her, aber auf die längerenTouren möchte ich halt zumindest von der Sitzposition her was anderes haben.
    "All I need is speed"

    Danke.
    Gruß
    Erns


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Vorderradumbau R1100RT auf K Räder
    Von Theo M im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 10:15
  3. Info "BMW Vertragshändler bezgl. Kauf 12er GS"
    Von pelupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 10:37
  4. Es gibt noch "alte" 12er neu
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 09:43