Ergebnis 1 bis 6 von 6

180er Hinterrad und Ilmberger Kotflügel

Erstellt von Hubemo, 13.02.2007, 13:49 Uhr · 5 Antworten · 1.708 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard 180er Hinterrad und Ilmberger Kotflügel

    #1
    Hallo,

    nachdem ich nun auch auf der Suche nach einem geeigneten Hinterradspritzsschutz bin und die Beiträge dazu gelesen habe, hatte ich mal eine Anfrage bei Ilmberger gemacht ob den der Carbon Kotflügel
    auch für das 180er Hinterrad passt. Da wurde mir der für die
    R 1200S empfohlen. Kann da jemand dazu aus Erfahrung was sagen?
    Passt der problemlos? Ist der auch lange genug um das Zubehörfederbein
    abzudecken wie die verlängerte GS Version?


    Gruß
    Bernd

  2. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #2
    Keine Ahnung, aber was will man mit ´nem 180´er Hinterrad?

  3. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard

    #3
    Hallo,

    für alle die es intererssiert und die wissen was man mit 180er Gummis
    anfängt:

    Ich habe den Ilmberger Hinterradkotflügel der R 1200 S nun an meiner
    GS montiert.
    Zuerst hatte ich bei Wunderlich die Auskunft bekommen er wäre nicht
    Lieferbar sollte Ihn aber dennoch bestellen um überhaupt mal einen zu bekommen. Wunderlicherweise ist er dann aber Tags darauf schon gekommen. Sofort montiert, sieht perfekt aus, Hinterrad ist genau in
    der Mitte, wird über die ganze Breite voll abgedeckt. Macht auch einen sehr soliden Eindruck, das Ganze. Montage war auch
    kein Problem.
    Eines ist allerdings zu beachten : Mit dem Original Auspuff ist das Teil
    nicht zu verwenden, geht ja mit dem 180er Rad ja sowiso nicht.
    Je nach Durchmesser des Zubehörauspuffes wird es eng.
    Ich habe den AC Schnitzer Revolution ( Remus ) titan darauf und musste
    die Halterung des Kotflügels etwas nachbiegen damit er nicht ansteht.
    War kein großes Problem, man hat ja schliesslich Werkbank und Schraubstock.
    Für den Supermoto Umbau halte ich das trotzdem für die beste Lösung.

    Gruß
    Bernd

  4. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    81

    Standard

    #4
    Schau mal bei http://www.hattech.de rein.
    Hab dort auch schon angefragt und folgende Antwort erhalten:

    Hallo Herr XXXXXX,
    besten Dank für die Anfrage.
    Nunmehr sind die Hinterradabdeckungen wieder lieferbar.
    Diese Abdeckungen lassen sich auch auf einen 180-er reifen einstellen.
    Die Preise:
    Hinterradabdeckung Silber lackiert (Aluhalter grau pulverbeschichtet) :
    174,4 Euro
    Hinterradabdeckung unlackiert (Aluhalter grau pulverbeschichtet) : 142,60
    Euro
    Versandkosten bei Vorabüberweisung 6.- Euro
    Versandkosten bei Versand per Nachnahme 8,5.- Euro

    Gruß,Martin.

  5. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von sportkuh
    Schau mal bei http://www.hattech.de rein.
    Hab dort auch schon angefragt und folgende Antwort erhalten:

    Hallo Herr XXXXXX,
    besten Dank für die Anfrage.
    Nunmehr sind die Hinterradabdeckungen wieder lieferbar.
    Diese Abdeckungen lassen sich auch auf einen 180-er reifen einstellen.
    Die Preise:
    Hinterradabdeckung Silber lackiert (Aluhalter grau pulverbeschichtet) :
    174,4 Euro
    Hinterradabdeckung unlackiert (Aluhalter grau pulverbeschichtet) : 142,60
    Euro
    Versandkosten bei Vorabüberweisung 6.- Euro
    Versandkosten bei Versand per Nachnahme 8,5.- Euro

    Gruß,Martin.
    Hallo Martin,

    habe gerade mal reingeschaut,
    o.K. ist eine günstigere alternative. Das Aussehen mit der Befestigung
    ist geschmackssache.
    Wie das gemeint ist -auf das 180er Hinterrad einstellen - verstehe ich
    nicht ganz. Man kann das Teil wohl in die Mitte schieben aber die ganze Breite des 180er deckt es nicht ab.
    Ich denke die Spritzschutzwirkung wird beim Ilmberger Teil wohl besser sein. Allerdings teurer 240 Euro incl.Porto habe ich bezahlt bei Wunderlich.
    Mal schauen, vielleicht schaffe ich es mal ein Bild reinzustellen.

    Gruß
    Bernd

  6. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hubemo
    Hallo Martin,

    habe gerade mal reingeschaut,
    o.K. ist eine günstigere alternative. Das Aussehen mit der Befestigung
    ist geschmackssache.
    Wie das gemeint ist -auf das 180er Hinterrad einstellen - verstehe ich
    nicht ganz. Man kann das Teil wohl in die Mitte schieben aber die ganze Breite des 180er deckt es nicht ab.
    Ich denke die Spritzschutzwirkung wird beim Ilmberger Teil wohl besser sein. Allerdings teurer 240 Euro incl.Porto habe ich bezahlt bei Wunderlich.
    Mal schauen, vielleicht schaffe ich es mal ein Bild reinzustellen.

    Gruß
    Bernd
    sorry, ich meine natürlich 240 Euro, kleiner Verschreiber


 

Ähnliche Themen

  1. 180er Hinterrad an R1200GS
    Von motobill im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 10:24
  2. Ilmberger Kotflügel hinten von Wunderlich
    Von Bangalor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 15:34
  3. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Ilmberger Carbon Kotflügel hinten für HP2 Sport
    Von felix23 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 15:32
  4. Welcher Auspuff passt bei 180er Hinterrad bei GS 2010
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 21:33
  5. Verkaufe Ilmberger Kotflügel hinten
    Von ZTS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 17:58