Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

2 Probleme mit Variokoffern ... bitte um Hilfe !

Erstellt von bachl, 17.11.2010, 20:02 Uhr · 15 Antworten · 2.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    116

    Standard 2 Probleme mit Variokoffern ... bitte um Hilfe !

    #1
    Hallo an Alle,
    hab heute mal wieder gezeigt bekommen, dass ich scheinbar zu blöd bin, die Variokoffer an meine 1200er GS zu bekommen. Natürlich an die originale Kofferhalterung.
    Ich bitte Euch inständig um eine gaaanz langsame Schritt-für-Schritt Anleitung für einen Doofen.
    Irgendwie passt es nicht; ich bekomm den Zapfen nicht in dieses sch.... Loch (na prima, passiert aber auch wirklich nur bei der GS !).
    Nein ehrlich ... bin für Hilfe echt dankbar !!!

    2. Punkt:
    Hab die Koffer neu bekommen (Internetbestellung ... mal wieder ne tolle Idee von mir) inkl. Schlösser mit Gleichschließung (aber noch nicht eingebaut). Also hab ich die Dinger nach Anleitung eingebaut. Hat prima funktioniert; der Schlüssel dreht sich auch rum im Schloss; nur der Koffer schließt sich nicht ab. Der gelbe Riegel des Schlosses wird bei der Schlossumdrehung immer sichtbar.
    Auch hier bitte ich um Hilfe !!!!

    sorry, aber ich werde echt alt glaube ich....

  2. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #2
    Hallo!

    Als erstes müssen die Haltepilze an den Kofferhaltern eingestellt werden.
    Ich meine das zwischen 21 und 23 mm von der Pilzunterkante zum Halter Vorgabe waren, bin mir aber nicht sicher.

    Beim Abschließen muss der Griff abgeklappt sein. Steht auch in Kapitel / der Anleitung

  3. Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #3
    ...genau diese ANleitung bräuchte ich .... hat jemand vielleicht nen Link dazu ?

  4. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #4
    Würde ich auch gern mal einen Blick reinwerfen. Interesse halber.
    Hab meine GS mit Koffern direkt im BMW-Werk abgheholt. Auf die Nachfrage, ob es für die Koffer eine Anleitung gibt hiess es nur: Da gibt es nix.

    Hab mir dann vom Schrauber zeigen lassen, wie der Koffer dran und wieder weg geht. Das wusste er dann auch nicht. Hatt ein paar Minuten gedauert, bis er es raus hatte. Das schafft vertrauen.

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #5
    Bitte vergesst nicht den klappbaren Spannverschluss an den Koffern UNTEN links bzw. rechts !
    Wenn man den öffnet und DANN den Koffer oben einhängt geht es viel einfacher.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Bitte vergesst nicht den klappbaren Spannverschluss an den Koffern UNTEN links bzw. rechts !
    Wenn man den öffnet und DANN den Koffer oben einhängt geht es viel einfacher.
    Und außerdem macht sich das An- und Abhängen der Variokoffer nach meiner Erfahrung leichter, wenn die GS dabei auf dem Hauptständer und somit gerade steht.

  7. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bachl Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle,
    Ich bitte Euch inständig um eine gaaanz langsame Schritt-für-Schritt Anleitung für einen Doofen.
    Irgendwie passt es nicht; ich bekomm den Zapfen nicht in dieses sch.... Loch (na prima, passiert aber auch wirklich nur bei der GS !).
    Nein ehrlich ... bin für Hilfe echt dankbar !!!

    2. Punkt:
    Hab die Koffer neu bekommen (Internetbestellung ... mal wieder ne tolle Idee von mir) inkl. Schlösser mit Gleichschließung (aber noch nicht eingebaut). Also hab ich die Dinger nach Anleitung eingebaut. Hat prima funktioniert; der Schlüssel dreht sich auch rum im Schloss; nur der Koffer schließt sich nicht ab. Der gelbe Riegel des Schlosses wird bei der Schlossumdrehung immer sichtbar.
    Auch hier bitte ich um Hilfe !!!!
    Na gut, gaanz langsam:

    1.1 Die Haltepilze richtig einstellen, siehe spyderl.
    1.2 Die Spannverschlüsse vorne unten an den Koffern öffnen, siehe Rollo.
    1.3 Tragegriff nach oben klappen (wenn nicht bereits geschehen)
    1.4 Den roten Hebel unter dem Tragegriff nach oben drehen/klappen.
    1.5 Den (größeren) roten Hebel oben hinten (über der Einhängeöffnung) ggfs. noch ein wenig nach oben ziehen. (Der öffnet nicht immer vollständig.)
    1.6 Koffer in den Pilz und in die beiden Halteösen einhängen. Manchmal ist ein wenig Nachdruck (keine Gewalt) erforderlich, manchmal helfen leichte seitliche Pendelbewegungen. Darauf achten, dass der Koffer ganz eingehängt ist.
    1.7 Den größeren, breiten Hebel oben hinten am Koffer (1.5) nach unten drücken (keine Gewalt!), eventuell leicht festhalten.
    1.8 Den roten Hebel unter dem Tragegriff (1.4) nach unten drehen. Der große Arretierungshebel müsste jetzt fixiert sein.
    1.9 Den Spannverschluss vorne unten (1.2) schließen. (Wichtig, sonst kann es zu fliegenden Koffern kommen.)
    1.10 Fäddisch!!
    Hoffentlich habe ich nichts übersehen, das allwissende Forum möge es sonst ergänzen.

    Zu 2.
    Der Schlüssel/das Schloss schließt eigentlich den Koffer gar nicht ab, lediglich der Tragegriff wird arretiert.
    Zum "Abschließen":
    2.1 Den Koffer schließen. Darauf achten, dass das Schloss auf "offen" steht.
    2.2 Den Tragegriff ganz nach unten klappen (einrasten).
    2.3 Das Schloss schließen.
    Der gelbe Riegel greift in den Tragegriff und verhindert lediglich, dass der gelbe Arretierungsdrücker an der Seite des zugeklappten Tragegriffs gedrückt und somit der Tragegriff nach oben geklappt werden kann. Daher kann auch der gelbe Hebel unter dem Tragegriff nicht nach unten gedrückt und dadurch der Koffer geöffnet werden.

    Ich habe diese sehr kleinschrittige Anleitung aus dem Gedächtnis verfasst, übernehme daher für Vollständigkeit/Richtigkeit keine Gewähr, bitte ggfs. um Vervollständigung/Berichtigung!

    Gruß Klaus

  8. Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #8
    @ww-klaus
    DANKE ! ... werde die Anbauanleitung gleich morgen ausprobieren....
    Nochmal DANKE für die Schloss-Geschichte
    .... es ist nicht zu glauben...für alle noch was zum Schmunzeln:....ich probiere und grüble seit 5 Stunden über diesen Sch....-Schließmechanisnus nach und warum das Ding nicht funktioniert. Habe mittlerweile von beiden Koffern mehrfach die Schlösser wieder aus- und eingebaut (natürlich erst die Koffer auseinanderschrauben müssen)....Nerve meine Frau damit, daß ich mit der Schließkonsole auf dem Sofa liege und hin- und herprobiere. Und jetzt ist mir das klar ( nochmal DANKE an WW-Klaus) ... ich hab den Griff immer oben gelassen, und dehalb konnte ich auch immer mit Hilfe des gelben Hebels die Koffer öffnen.
    Oh Mann, jetzt geh ich ins Bett...mir reichts für heute....

    Gruß an Alle !

  9. Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #9
    Hallo,

    ich bin zwar nur GS-Fahrer in Wartestellung (Bestellt ist sie), kann aber meinen Senf auch schon dazugeben, obwohl bereits alles gut erklärt wurde. Bei BMW Motorrad Danmark ist die Bedienungsanleitung - auch mit Koffermontage- als pdf- Datei erhältlich; zwar in engl. Sprache, aber gur bebildert.

    Gruß Klaus

  10. Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #10
    @kldima

    Hallo, kannst DU mir den Link mal zukommen lassen ? Ich kann leider nix finden auf der Homepage in Dänemark.
    DANKE !!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 12:24
  2. Bitte um Hilfe!!!
    Von Hobestatt im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:49
  3. Probleme mit Variokoffern
    Von noob im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 15:55
  4. Bitte um kurzfristige Hilfe
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 22:10