Ergebnis 1 bis 7 von 7

Was 2 Zentimeter so ausmachen - Ergonomie-Tuning

Erstellt von Boxer-Tom, 09.03.2013, 17:31 Uhr · 6 Antworten · 1.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    113

    Standard Was 2 Zentimeter so ausmachen - Ergonomie-Tuning

    #1
    Seit dem ich meine 1200er TB habe, kämpfe ich mit Nackenschmerzen und das schon kurzer Zeit. Das hatte ich bisher noch bei keinem Motorrad. Gut, wenn man den ganzen Tag auf dem Bock sitzt kann's am Abend schon mal schmerzen. Aber doch nicht schon nach 1/2 Stunde.

    Heute habe ich die 20mm Lenkererhöhung von Hornig verbaut, den Lenker ein klein wenig nach vorne gedreht und was soll ich sagen - knappe 3 Stunden Ausfahrt und keine Probleme. Hoffentlich bleibt das so.
    Die Lenkererhöhung ist innerhalb weniger Minuten verbaut und passt Prima.

    Dachte schon ich muß die Kuh verkaufen.

    Ach ja ich bin 1,88 groß falls interessiert.

    Gruß
    Tom

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #2
    Und wieder der Beweis: Länger ist doch besser...

  3. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    157

    Standard

    #3
    bin 1,97 und nicht`s dergleichen verbaut und geht auch

    Gruß Paul

  4. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #4
    Liegt wohl daran, dass die Gesamt-cm eines Menschen nicht bei allen Menschen gleicher "Größe" (Länge) zwischen Oberkörper und Beinen gleich verteilt sind.

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard Was 2 Zentimeter so ausmachen - Ergonomie-Tuning

    #5
    Äh, Du meinst z. B. Sitzriesen? 😊

  6. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Was 2 Zentimeter so ausmachen - Ergonomie-Tuning

    #6
    Aber wieso hast Du den Lenker nach vorn gedreht, ist es nicht entspannter, diesen etwas nach hinten zu drehen?

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Aber wieso hast Du den Lenker nach vorn gedreht, ist es nicht entspannter, diesen etwas nach hinten zu drehen?
    Du weißt ja nicht, wie der Lenker vorher war


 

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Ergonomie - Lenker, Sitz, Fussrasten
    Von Latzko im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 17:57
  2. 1200GS bestellt - und Frage zum "Ergonomie-Upgrade"
    Von kv_gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 14:30
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 15:01
  4. Tuning chip vom Inmotion tuning graz?
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:02
  5. Ergonomie und Schalthebel
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 00:19