Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

2007 ohne bkv... ´warum???

Erstellt von applejack, 02.08.2006, 17:51 Uhr · 97 Antworten · 10.123 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #21
    Hi Frank,
    "aber bei den 1150ern fand ich die Regeleigenschaften grauselig"

    Da kann ich nix zu sagen.Nach der 1100er kam für mich keine 1150er in Frage,die war mir einfach zu schwer.
    Als ich dann wieder auf BMW,und zwar auf die 12er GS umstieg, war das der beste Allrounder den ich je gefahren habe.
    Peter

  2. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Peter
    Hi Harald,
    Du solltest wirklich deine 1150er Brille
    mal abnehmen, das geht nun wirklich schon so, seitdem die 12er auf dem Markt ist.
    Ich habe deinen Fahrbericht gelesen,
    könnte bei einigen negativen Äusserungen gerade noch jein sagen,aber tauschen mit ner 1150er??
    Da muss ich klar den Werbespruch der Grünen nehmen:
    Steinzeit? nein Danke!
    Peter
    Ich denke dass die meisten die eine BMW fahren nicht zu den jüngsten und ärmsten Kradfahrern gehören, man hat schon ein geregeltes und nicht zu niedriges Einkommen.
    Ich z. B. habe einen Firmenwagen der mir keinen Cent kostet, ich habe also überhaupt keine Ausgaben für einen PKW. Deshalb könnte ich, wie wahrscheinlich viele andere auch, mir ein Krad leisten das in Anschaffung und Unterhaltskosten wesentlich teurer ist als eine Q.
    Ein Krad ist für mich wichtig, es steigert meine Lebensqualität, es ist schlicht eine große Bereicherung meines Lebens, aber die Kosten (Anschaffung u. Unterhalt) die mein Krad verursacht ist notwendiges Übel, nicht Erlebnis.

    Meine Q ist neuwertig, funktioniert sehr gut, was will ich mehr? Nach zwei Jahren verkaufe ich sie, kaufe mir wieder eine Neuwertige (weil das insgesamt am Kostengünstigsten ist) - und alles Geld was ich bis dahin in die alte Q investierte ist weg, rausgeschmissen.

    Fazit: für mich ist ein Krad kein besonderer Gegegenstand den ich durch das zusätzliche Reinpumpen von einigen tausend Euros zu etwas Einzigartigen mache, sondern ein wichtiger und schöner Zeitvertreib der möglichst wenig Kosten verursachen soll, und das unterscheidet mich und wohl einige andere von Harald.


  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #23
    Hi
    Der BKV erforderte das Vorglühen nicht. Bei den 1150 ging's ja auch ohne.
    Es kamen, denke ich, auch ein paar Faktoren zusammen.
    Das nervige Jaulen an der Ampel bei leichter Steigung.
    Der Strombedarf überhaupt (dicke LiMa = viel Gewicht)
    Die schlechte Dosierbarkeit. Das fanden zumindest Grobmotoriker. Es erinnert mich an das Gelabere von der Gewöhnung an die Blinkerschalter. Steigt man dauernd zwischen etlichen Motorrädern um, fällt es auf. Fährt man BMW ist es eben so. Bei Leihwagen fallen mir auch unterschiedliche Bedienanforderungen auf, doch fahre ich weit öfter Leihwagen als Leihmopped (praktisch nie)
    Die Ausfälle. Es waren wohl tatsächlich nur Wenige. Viele andere "Ausfälle" waren offenbar die Berechnungssekunde bei "erstmals Regelbereich erreicht". Aber es kratzt am Image.
    gerd

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #24
    Hi Gerd,
    Dem ist nix hinzuzufügen.
    Das mit dem Vorglühen ???naja.
    Ich habe meine 12er 30 000km gefahren,draufgesetzt, gestartet, und weggefahren.Die Prozedur bis das Programm abgelaufen war, da habe ich nie drauf gewartet.
    Peter

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Peter
    Hi Frank,
    "aber bei den 1150ern fand ich die Regeleigenschaften grauselig"

    Da kann ich nix zu sagen.Nach der 1100er kam für mich keine 1150er in Frage,die war mir einfach zu schwer.
    Als ich dann wieder auf BMW,und zwar auf die 12er GS umstieg, war das der beste Allrounder den ich je gefahren habe.
    Peter
    Tja, von der 11er hat mich ein roter Corsa getrennt, somit kam dann die 1150er ohne BKV.
    Eine 1150er mit BKV bekam ich dann für 14 Tage als Leihmotorrad. Die langwierige Garantiegeschichte hatte begonnen (Getriebe)
    Wie schon erwähnt, über Land war alles prima, aber in der Stadt, und da fahre ich nun mal viel, fand ich die Dosierbarkeit schlimm.
    Das kann natürlich wirklich daran liegen das ich Grobmotoriker bin (siehe Comment von Gerd) .

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #26
    Hallo zusammen,

    da ist es ja wieder. Ich werd' direkt einen Link im Metzler Tourance-Thread einfügen

    Zunächst aber zum Rangsystem hier wirst Du aufgeklärt: Neues Rangsystem

    Und nun werde ich mich (ich glaube erstmalig) auch mal zum Thema BKV äußern.

    Zur Erklärung, ich fahre eine 1150er ADV DZ mit BKV. Letzten Samstag habe ich das erste mal nach 14 Jahren mopedfahren an einem Sicherheitstraining teilgenommen (ADAC - Weilerswist).

    Der Trainer war selbst begeisteter GS (2V) Fahrer und machte schon seit ewigzeiten diese Trainings. Ihm war die Problematik logischerweise bekannt, hat mir aber versichert, dass er noch keinen Ausfall erlebt hat. Ich selber hatte auch ehrlich gesagt keine Angst davor.

    So kam es, das ich bestimmt 25-30 Vollbremsungen in den ABS-Regelbereich hinein gemacht habe. 2 davon mit Sozia (Danke an die Teilnehmerin, die so viel Vertrauen in mich hatte). Ich habe keine Probleme gehabt. Danach noch mal 2 Bremsungen mit ausgeschalteter Zündung, also ohne BKV/ABS - eine Erfahrung, die man in jedem Fall mal machen sollte.

    Ausser mir, war noch eine 12er dabei (BJ ~2004). Unsere Bremswege waren insgesamt deutlich kürzer, als die der anderen Teilnehmer, was bestimmt am ABS liegt. Die Dosierbarkeit mit BKV ist sicherlich nicht ganz einfach, ich denke aber, dass man sich auf jede neue Bremse einstellen muss.

    Fazit: Ich werde nie wieder ohne ABS fahren. Ob BKV unbedingt nötig ist, lass ich mal dahin gestellt. Mich stört es nicht.

    Gruß Tobias

    PS.: Ich kann nur jedem, der noch nie ein Sicherheitstraning gemacht, dies nachzuholen. Mir hat es ne Menge gebracht.

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #27
    Hi Tobias,
    "Danach noch mal 2 Bremsungen mit ausgeschalteter Zündung, also ohne BKV/ABS - eine Erfahrung, die man in jedem Fall mal machen sollte."

    Ich hatte mal vor längerer Zeit über das "Bremsen ohne BKV" einen Thread eröffnet und dabei auch Schläge einstecken müssen.
    Der Ratschlag des Trainers "daß das jeder ab +an üben sollte"
    läuft also runter wie Öl
    Peter

  8. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Peter
    läuft also runter wie Öl
    10W40 ?

  9. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #29
    Hi Gerd,

    Zitat Zitat von gerd_
    Es erinnert mich an das Gelabere von der Gewöhnung an die Blinkerschalter
    Gelabere??? Wie gewählt ausgedrückt....

    Gruß Christian

  10. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Blinzeln Propeller

    #30
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Es ist ja schon erklärt worden, das ist die bildliche Anzeige deines Beitragszählers. Wer viele Beiträge hat, bekommt mehr blaue Symbole.
    Ausgenommen der Chef und die Administratoren, da ist alles eingefärbt.
    ...
    Hallo Frank,

    das ist so nicht ganz korrekt. Es geht jetzt im neuen Forum nur nach der Anzahl der postings. Administrator-/Moderatorstatus spielt keine Rolle. (s. mein Profil). Im alten Forum war's so wie Du sagst.


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Krümmer ohne Kat für GS 1200 (2004-2007)
    Von hwh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 10:59
  2. R1200GS 2007 ohne ESA mit 43000km kaufen?
    Von dirk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 16:25
  3. R1200GS 2007 für Kurzentschlossene ohne BKV
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 14:38
  4. warum manche HP2 mit/ohne 17" Radsatz
    Von vor-werk im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 20:34
  5. 7.6.2007 - 10.6.2007: Tiroler Alpenglühn
    Von DarkTuareg im Forum Events
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 19:38