Ergebnis 1 bis 8 von 8

2008er GSA - Bremsleitungtausch

Erstellt von ByteMover, 15.11.2008, 19:15 Uhr · 7 Antworten · 1.277 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    19

    Standard 2008er GSA - Bremsleitungtausch

    #1
    Hallo zusammen,

    nachdem Anfang des Jahres bereits bestimmte Chargen der GS wegen Austausch der Bremsleitungen in die Werkstätten gerufen wurden, hat es nun offenbar auch die GS Adventure getroffen.

    Mein zuständiger Freundlicher in FFM hat mir letzte Woche ein Schreiben zugestellt, nachdem auch bei meiner 2008er GSA (EZ Mitte April) eine Bremsleitung wegen möglicher Ausfallrisiken durch Vibrationen nach längerer Betriebszeit vorsorglich getauscht werden soll.

    Da in einem anderen Forenbeitrag bereits ein solcher Ausfall geschildert wurde, möchte ich die Info hiermit einfach nochmal in den Raum stellen.

    Damit sollte jeder ADV-Besitzer, der möglicherweise betroffen ist, aber noch keine offizielle Nachricht von BMW erhalten hat, vielleicht mal die Gelegenheit nutzen und bei seinem / ihrem Freundlichen nachhaken, ob nicht auch die eigene GSA betroffen ist.

    Allen, die (wie ich) kein Saisonkennzeichen an ihrer GS(A) haben, viel Spaß beim Biken in diesen Tagen!

    Cheers!

    Bernd

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Bei mir wurden die Teile auch am 11.11 getauscht.

  3. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #3
    Ich habe auch dieses Schreiben erhalten. Allerdings habe ich die "normale" GS. EZ 04/08.

    Offensichtlich wurden im Frühjahr doch nicht alle angeschrieben, oder es ist ein neues / anderes Problem.

    Gruß

    Bernd

    Edit: Upps, da gibt's ja schon einen Fred zum Thema.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Nein! Nur der Kreis der betroffenen GSsen wurde nachträglich erweitert, so dass nun Moppeds betroffen sind, die zuvor nicht mit eingeplant waren. BMW will da nur ganz sicher gehen.

  5. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    #5
    Hallo,

    erstaunlicher Weise wurden auch bei mir sämtliche Rückrufe, die eigenlich nicht für die 2008er GSA gelten sollten, bei mir durchgeführt (GSA, Bj. 12.07, EZ 02.08). Also Ringantenne, Bremsleitungen am ABS - Modul und vorderes Federbein. Angeschrieben wurde ich nur wegen der Ringantenne. Erledigt wurde das Ganze bei der 10er Inspektion.

    Gruss Mo

  6. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #6
    Ich hol meine auch die Tage ab von dieser Aufwertung.
    Das was der Händler mir gezeigt hat um welche Teile es geht bei der Bremsleitung,
    sah mir das aber nach ner anderen Stelle aus als bei der ersten Aktion.
    Bei der ersten wurden doch so gewellte Leitungsstücke eingebaut
    um die Vibrationen besser auffangen zu können.

    Mal schauen wann ich Sie hole, dann werde ich schlauer sein.


    Meine Saison geht noch 6 Tage
    und beginnt in 90 Tagen wieder neu .

  7. Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hirsch'Q Beitrag anzeigen
    sah mir das aber nach ner anderen Stelle aus als bei der ersten Aktion.
    Muss wohl so sein, denn es wäre schon ein wenig bedenklich, wenn problembeladene Teile bekannt wären und dann weiter fröhlich eingebaut würden.
    Oder ist das so ???

    Meine Saison geht noch 96 Tage (ab morgen mit umgerüsteter Bremsleitung) und dann übergangslos in die neue über.

    Ein dreifaches Hoch auf die Griffheizung

  8. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #8
    Hallo zusammen,

    also lt. meinem in FFM war der besagte Befund ("...Verschraubung am Druckmodulator...") negativ. Getauscht wurde aber natürlich trotzdem. Sicher ist sicher. Das vordere Federbein war bei mir noch nicht dran. Die Ringantenne sollte auch getauscht werden, allerdings gab es hierzu keine Nachricht von BMW.

    Wie dem auch sei... Am kommenden Samstag hole ich die Kiste wieder ab. Habe die 10000er Inspektion gleich mit erledigen lassen. Dann ist das ein Aufräumen...

    Von dieser Aktion mal abgesehen lief meine 2008er ADV (EZ 04/2008) bis dato ohne jegliche Probleme (keine Unfälle, keine "Umfälle" und keine Ausfälle).

    Hoffe, das bleibt auch so...

    Cheers!

    Bernd

    PS: dem Hoch auf die Griffheizung schließe ich mich an!


 

Ähnliche Themen

  1. Rost an 2008er ADV
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 10:45
  2. Suche LED Rücklicht der 2008er
    Von frei307 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 21:10
  3. LED Blinker der 2008er
    Von Jac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 13:45
  4. 2008er ADV Batterieausbau
    Von ByteMover im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 20:20
  5. ABS bei der 2008er Q ???
    Von RAINI im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 22:24