Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

2010er mit Komplettanlage (Abgas) und Abstimmung

Erstellt von Igi, 01.10.2010, 15:45 Uhr · 10 Antworten · 1.750 Aufrufe

  1. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard 2010er mit Komplettanlage (Abgas) und Abstimmung

    #1
    moin zusammen ,
    wer hat seine 010er mit Komplettanlage und abstimmung,
    und was ist bei rausgekommen

    nein ich habe noch keine gs , meine K ist noch zu aufregend

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #2
    Ich!

    Komplettanlage von SR aber wieder zurück gebaut. Nun original Krümmer plus Akra Endtopf plus PC V und Autotune. Der TÜ Motor ist nicht so einfach auf mehr Spitzenleistung zu bekommen wie der MÜ Motor. Die Komplettanlage ist besonders im unteren Drehzahlbereich nicht Leistungsfördernd und bei Nenndrezahl und auch darüber brachte sie nix.
    So wie sie jetzt ist hat meine TÜ ab 2.500U/min 110Nm bei 6.500U/min 130Nm und max. 117PS. Hört sich nicht so spektakulär an aber durch das insgesamt höhere Drehzahlband hat BMW das Getriebe auch etwas kürzer gemacht, in der Summe geht meine GS jetzt wie die Sau. Ist zwar immer noch keine K aber Spaß macht's auch.

    Wie Du weißt war ich ja auch so scharf auf die K1300R aber mittlerweile habe ich mal meine bevorzugten Strecken analysiert und mit einer reinen Straßenmaschine hätte ich da wo ich gern fahre nicht den Spaß und würde wohl von vorn herein woanders fahren...

  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #3
    Hallo GS´ler,

    da ich in der nächsten Woche erst meine erste GS bekommen werde, entschuldigt bitte die Frage nach der Bedeutung MÜ oder TÜ-Motor.

    Vielen Dank & Gruß
    Herbert

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Herbert_s41 Beitrag anzeigen
    Hallo GS´ler,

    da ich in der nächsten Woche erst meine erste GS bekommen werde, entschuldigt bitte die Frage nach der Bedeutung MÜ oder TÜ-Motor.

    Vielen Dank & Gruß
    Herbert
    MÜ = Modellüberarbeitung
    TÜ = technische Überarbeitung.

    Das Nutzen der SuFu ist übrigens jedem gestattet.

  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    MÜ = Modellüberarbeitung
    TÜ = technische Überarbeitung.

    Das Nutzen der SuFu ist übrigens jedem gestattet.
    ...
    Ach ja, die Funktion "SuFu" gibt es auch hier.

    Vielen Dank.
    Herbert

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #6
    ... und nicht am "Abküfi" verzweifeln.

  7. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #7
    ....hm , kommt ja nicht viel hier

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Ich!

    Komplettanlage von SR aber wieder zurück gebaut. Nun original Krümmer plus Akra Endtopf plus PC V und Autotune. Der TÜ Motor ist nicht so einfach auf mehr Spitzenleistung zu bekommen wie der MÜ Motor. Die Komplettanlage ist besonders im unteren Drehzahlbereich nicht Leistungsfördernd und bei Nenndrezahl und auch darüber brachte sie nix.
    So wie sie jetzt ist hat meine TÜ ab 2.500U/min 110Nm bei 6.500U/min 130Nm und max. 117PS. Hört sich nicht so spektakulär an aber durch das insgesamt höhere Drehzahlband hat BMW das Getriebe auch etwas kürzer gemacht, in der Summe geht meine GS jetzt wie die Sau. Ist zwar immer noch keine K aber Spaß macht's auch.

    Wie Du weißt war ich ja auch so scharf auf die K1300R aber mittlerweile habe ich mal meine bevorzugten Strecken analysiert und mit einer reinen Straßenmaschine hätte ich da wo ich gern fahre nicht den Spaß und würde wohl von vorn herein woanders fahren...
    wer hat die gs abgestimmt ?
    mein spetzi meinte es müssten ca.118/130 kommen ,

    aber wenn bei dir schon 117/130 sind ,lohnt die Kompl. nicht
    welchen Akra hast du drauf ?

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #9
    Die Abstimmung hat ein Duc Tuner gemacht allerdings haben wir einige Zeit gebraucht bis es so läuft wie jetzt. Vielleicht würden sich in der Spitze auch noch ein paar Pferdchen finden lassen aber mir war der Lastwechsel wichtiger. Die 100% Kurve ist zwar immer nett aber wer reisst schon von 0% auf 100% Drosselklappe auf?

    Zur Zeit gibt es glaube ich nur einen Akra der auf die Abgasklappe der TÜ passt. Der ist es dann jedenfalls... keine Ahnung wie der heisst...

  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Die Abstimmung hat ein Duc Tuner gemacht allerdings haben wir einige Zeit gebraucht bis es so läuft wie jetzt. Vielleicht würden sich in der Spitze auch noch ein paar Pferdchen finden lassen aber mir war der Lastwechsel wichtiger. Die 100% Kurve ist zwar immer nett aber wer reisst schon von 0% auf 100% Drosselklappe auf?

    Zur Zeit gibt es glaube ich nur einen Akra der auf die Abgasklappe der TÜ passt. Der ist es dann jedenfalls... keine Ahnung wie der heisst...
    wo steckt der kat bei der 010er , im ESD oder in dem zwischenrohr


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Akra Komplettanlage für 2010er R1200GS im Raum K/BN?
    Von radon13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 19:57
  2. ESA Abstimmung R1200 GS TÜ
    Von Arik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 09:54
  3. Abgas-Komplettanlage aus 2005 an 2008ter
    Von Lukas im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 21:31
  4. abstimmung
    Von hendrik gs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 18:53