Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108

2016 - bester Sportreifen - schleifen lassen

Erstellt von Gersty, 03.09.2016, 10:24 Uhr · 107 Antworten · 12.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.756

    Standard

    #11
    Da ich nach dem PST2 auch den T30 EVO montieren will,hört sich das gut an.

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.309

    Standard

    #12
    Da hier ja nach Sportreifen gefragt wurde, zu den schon genannten gibt es auch diese Paarungen

    Continental ContiRoadAttack 2 Evo


    ContinentalContiRoad Attack


    Dunlop Sportmax RoadSmart III REAR

    Metzeler Roadtec Z8 Interact

    Pirelli Diablo Rosso Corsa

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.212

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    ...

    Pirelli Diablo Rosso Corsa
    ??? in 120/70R19 ???

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.988

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Gersty Beitrag anzeigen
    .....
    Welcher Reifen haftet wie Klebstoff und baut nicht so schnell ab in der Kurvenhatz?
    ....
    Beste Erfahrung gemacht mit dem CRA3evo (solo bis max load), Temperatur und rechte Hand egal

    Je nach Straßenbelag hält der hintere 5,5-8,5tkm, vorne bis 10tkm.

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.388

    Standard

    #15
    Wenn ich den TE richtig verstanden habe, geht es hier um die GS TÜ/ MÜ, eventuell noch andere,aber
    bestimmt die 110/80R19 und 150/70R 17 Dimensionen , die Sport/ Supersport Reifen fallen da leider weg .

  6. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.830

    Standard

    #16
    Conti Trail Attack 2 und Pirelli Scorpion Trail 2 war es bisher auch egal, ob die Rasten schleifen oder nicht.

  7. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #17
    Komisch das der Bridgestone so wenig erwähnt wird. Passt der auch zu kälteren Temperaturen?
    Grüsse
    Jan

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.222

    Standard

    #18

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.970

    Standard

    #19
    Zum T30 :Nasstest: (84 Punkte, Platz 4)
    Auf der einen Seite überzeugt der Japaner durch seine gelungene Abstimmung der Grenzbereiche an Vorder- und Hinterpartie. Im Vergleich zu den Spitzenreifen in diesem Testfeld sind die Haftreserven bei Nässe in Schräglage aber schnell aufgebraucht, zudem kommen die Rutscher am Heck einen Tick zu spontan. Auch beim Beschleunigen dreht der Hinterreifen frühzeitig durch.


    Kann ich bestätigen , sobald es nass ist , ist vorbei mit Haftung . Ein Kumpel und ich ,beide nebeneinander gleiche Geschwindigkeit ,gleiche Schräglage ,so wie wir es gewohnt sind , langzogene A.bahnauffahrt im Regen ...sein Kommentar : mein Reifen ist das nicht . Recht hast du ,sagte ich.

    Ein paar Tage später , Thüringen feuchte Strasse ,Rechtskurve bergauf ,ZACK Gripverlust .

    Im Trockenen alles ok , Reifen eben ,nix besonderes ,im Regen eine Gurke.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.388

    Standard

    #20
    Mich interessiert der T 30 Evo........


    hab nur das hier gefunden...... Testbericht: Bridgestone Battlax T30 Evo Test - 1000PS.ch


 
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bremsscheiben schleifen lassen ?
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 22:58
  2. Sitzbank abpolstern lassen
    Von B2 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 22:11
  3. Sitzbank neu beziehen lassen
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:12
  4. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22