Ergebnis 1 bis 10 von 10

21 Zoll Umbau

Erstellt von Herzhase, 28.07.2009, 16:44 Uhr · 9 Antworten · 1.473 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Frage 21 Zoll Umbau

    #1
    Hi,

    spiele mit dem Gedanken auf ein 21 Zoll Vorderrad umzurüsten.

    Gibt es Alternativen zu dem Set-Angebot aus Sinzig?

    Hat jemand einen solchen Umbau und könnte mir ein paar Erfahrungen / Fotos zukommen lassen?

    .

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #2
    Warum willste das machen und was erhoffst Du Dir davon?
    Vorteile im Gelände? Ja! aber nur im ´Vergleich zum 19" und wegen dem sich nicht ändernden Gewicht eigentlich eher ne Papierformverbesserung.
    Nachteile gibts aber auch, beim Landstraßenwedeln und beim Pässebolzen! Das große Rad läuft mehr gerade aus.
    Das Beste asm Umbau ist die Optik, die gewinnt gewaltig! Mehr als sie beim 17"-Umbau verliert. Nicht alles glauben was im Prospekt steht!

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Moin,

    ich kenne da jemanden, der hat seine Adv. auf 21" + TKC umgerüstet. War nicht ganz einfach, aber funzt voll. Der fährt wirklich überall damit, bin immer nur am staunen, ich quäle mich mit dem Stoppelhopser und der zieht mit dem Dickschiff durch fettes Gelände. Naja ich bin Amateur kann ihn ja mal fragen, ob er dir Tip's geben kann, aber er ist schon so ein bischen introvertiert, mal gucken

  4. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Das Beste asm Umbau ist die Optik, die gewinnt gewaltig!
    Hab es mal gesehen, sieht echt gut aus. Wollte ich auch haben, aber nach einem Blick aufs Preisschild hat es mir dann doch nicht mehr so gefallen. Und da ich nicht ins Gelände fahre...


    EStz


    PS: Aber es sieht wirklich verdammt cool aus...

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard

    #5
    Hi,

    vorrangig geht es mir um eine erhöhte Stabilität im Gelände. Durch das 21er steigen die Kreiselkräfte bereits bei niedrigen Geschwindigkeiten und die Fuhre hält die angepeilte Linie.

    Das Gewicht einer 12er ist, verglichen mit Hüpfern wie einer LC4, natürlich gigantisch. Aber ich möchte auch nicht Motocross fahren sondern eher Endurowandern.

    Wenn die Optik gewinnt....umso besser.

    Meine Frage zielte aber mehr in Richtung " Wer kennt Alternativen zu W."
    Da hab ich bisher noch keinen Input und auch der technische Hintergrund wirft noch Fragen auf.

    Kann man die Felge der HP2 verwenden? Wo bekommt man "Exel" Felgen her. Muß die hintere Feder angeasst werden. Solche Sachen beschäftigen mich derzeit.

    @Roter Oktober
    Würde gerne mal mit Deinem Kumpel reden. Schick mir bitte ne PN.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Schon mal über ne 800er nachgedacht? der Wechsel kommt wahrscheinlich billiger als der Umbau und zum Endurowandern ist sie wohl die bessere Maschine

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Herzhase Beitrag anzeigen
    Kann man die Felge der HP2 verwenden? Wo bekommt man "Exel" Felgen her. Muß die hintere Feder angeasst werden. Solche Sachen beschäftigen mich derzeit.
    .
    nein,die Felge der HP geht nicht, die hat nur eine Aufnahme für eine Bremsscheibe.
    Excelfelgen bekommst in einer Radspannerei, die macht sie dir auch drauf.
    Du meinst hinten die Feder anpassen,weil sie vorne höher kommt? denke ich nicht, schau was Wundersam dazu sagt.
    Wichtigster TIP: vorher mit dem TÜV reden.
    Tiger

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    es gibt wohl mittlerweile auch andere Speichenräder, die schlauchlos daherkommen, wie ich gestern an der neuen, übrigens sehr schicken, Moto Morini Sport 1200 sehen konnte. Leider habe ich vergessen zu schauen, ob ein Hersteller drauf steht. Wie es funktioniert weis ich auch nicht, aber die Speichen sind klassisch in der Felgenmitte angeordnet und nicht wie bei BMW an der Seite. Sah ganz klasse aus

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Rotes Gesicht Okay,.....wir werden sehen.

    #9
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    es gibt wohl mittlerweile auch andere Speichenräder, die schlauchlos daherkommen, wie ich gestern an der neuen, übrigens sehr schicken, Moto Morini Sport 1200 sehen konnte. Leider habe ich vergessen zu schauen, ob ein Hersteller drauf steht.
    Hi,

    MM verwendet (zumindest bei der Gran Passo) Exel Felgen.

    Da ich meine GS und ihre große Einsatzbandbreite sehr schätze, werde ich sie sicher nicht gegen so einen seelenlosen Staubsauger wie die F 800 eintauschen.

    Wenn es mir nur um eine optimale Geländemaschine ginge, würde ich mir eine KTM oder zumindest eine X-Challenge holen.

    Aber mal eben ins Piemont anreisen oder kurz 'ne Woche Baskenland einschieben, da gibt's keine Alternative zur GS.

    Trotzdem danke ich allen für den Input.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Herzhase Beitrag anzeigen
    Hi,
    Da ich meine GS und ihre große Einsatzbandbreite sehr schätze, werde ich sie sicher nicht gegen so einen seelenlosen Staubsauger wie die F 800 eintauschen.
    ...
    Aber mal eben ins Piemont anreisen oder kurz 'ne Woche Baskenland einschieben, da gibt's keine Alternative zur GS.
    was an der 800er seelenloser ist als an der GS und warum man damit nicht in's Baskenland fahren kann erschließt sich mir zwar nicht so unmittelbar - aber Du musst mit dem Mopped Spass haben und den Umbau machen - ICH würde wahrscheinlich 800er fahren WENN ich noch Solofahrer wäre wie ehedem.
    Ob der 21"-Umbau bei der schweren 12er wirklich so viel bringt wie er kostet möchte ich mal bezweifeln, das dicke Tier läuft auch mit 19" relativ ungerührt über Stock und Stein. Wirklich zum Tragen kommt das größere Vorderrad wahrscheinlich erst bei höheren Geschwindigkeiten, und da ist mir mit dem dicken Klumpen ohnehin immer ein wenig mulmig, egal was da vorne für ein Rad drin ist.


 

Ähnliche Themen

  1. 17 zoll umbau Gs 800
    Von gren im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 09:55
  2. Umbau 17 Zoll Fahrwerk
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 10:37
  3. Fragen zum 17 Zoll Umbau
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 22:48
  4. Lenkungsdämpfer für 17 Zoll Umbau ?
    Von Phil Zombie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 20:22
  5. Umbau auf 21 und 18 zoll felgen
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 10:20