Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

300,- € für Wechsel der Bremsflüssigkeit

Erstellt von engine, 26.05.2012, 18:13 Uhr · 37 Antworten · 5.306 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    9

    Standard 300,- € für Wechsel der Bremsflüssigkeit

    #1
    Hallo zusammen,

    bei meiner '07er ADV ist mal wieder der Wechsel der Bremsflüssigkeit fällig. Nun habe ich mal den Freundlichen angerufen und habe den Preis für den kompletten Wechsel erfragt. Er meinte 250,- + Material also ca. 300,-€. Da hat's mir direkt mal die Sprache verschlagen.
    Nun meine Fragen, kostet der Wechsel bei dem ABS ab Bj 2007 generell soviel?
    Ist es möglich bei den Modellen ab 2007 die Bremsflüssigkeit selbst zu wechseln oder ist man auf die Werkstatt angewiesen?

    Danke schon mal für die Antworten.

  2. Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    #2
    Hallo,
    Ich hatte auch mal bei unserer Niederlassung angefragt. Der Preis der mir gesagt wurde war auch ca 300 €.
    Liegt wohl an dem BKV Bremssystem, zumindest bei mir.
    Da schluckt man erstmal trocken, so wie ich das hier im Forum laß soll das auch nicht so ganz ohne sein.
    Zumindest für den normalen DAU wie mich .

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #3
    Der Preis von 300.-- Euro dürfte der Komplettpreis für den Flüssigkeitswechsel beim Fzg. mit BKV sein. Alleine für die Radkreise vorne + hinten + Bremsencheck + Flüssigkeit (in dem Zusammenhang sind das Peanuts) habe ich 2009 in der NL FfM ca. 150 Euro zzgl. MwSt. bezahlt. Dann gibt es noch den Wechsel im Gesamtsteuerkreis, der auch nochmal zwischen 100,-- - 150,-- kosten dürfte. Die zugehörige Rechnung habe ich leider nicht gefunden. Also paßt der angegebene Preis. Aber eben für Modell mit BKV. Ab Modelljahr 2007 gab es keinen BKV mehr. Der Wechsel war damit einfacher und auch kostengünstiger. Das dürfte dann so bei 150 - 200 Euro zzgl. MwSt. liegen. Auch hier finde ich jetzt leider keine Rechnung, ich weiß aber daß die Bremse bei der 07er meiner Freundin deutlich günstiger war als bei meiner 06er.

    Mit Angabe 07 hast Du eine ohne BKV. Dafür ist der Preis dann etwas hoch. Liegt hier vielleicht ein Mißverständnis vor?

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #4
    Hallo,

    Teilintegral ABS, damit wird es teuer. Habe auf der Rechnung von 2009 nachgeschaut. GS`05
    0,6l Bremsfüssigkeit 14,39€
    12AW a 4,50€ =54.-€ Bremsflüssigkeit im ges. System ersetzt, In Verbundarbeit (2 Mechaniker)
    +20% MWST
    aber der Vorteil ist ich habe es nach Österreich nicht weit und da kostet es weniger. Warum fragt mich nicht.

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #5
    Das ist wie bei den Sercvice-Preise-vergleichen. Ohne genau das gleiche zu benennen wird der Vergleich nie funktionieren.

    Deswegen hier komplett den Wechsel der Radkreise aus 2009 von meiner Rechnung mit Nummern: Bj 08/06

    AW-T-Nummer , Bezeichnung , AW, Euro

    3400616 , Integral Radkreis vorn , 9 AW , 75.60
    3400617 , Integral Radkreis hinten , 5 AW , 42.00
    3400650 , Bremsencheck Integral ABS , 4 AW , 33.60

    Bremsflüssigkeit 2 x 250 ml, 6,40

    Gesamt 157,60 + MwSt.

    Und das sind wie gesagt nur die Radkreise ohne Steuerkreis.

    Zur Frage warum es in Österreich billiger war:

    Der Wert für einen AW ist deutlich niedriger als bei mir (NL in Großstadt)
    Es fehlen Arbeitswerte. Die Arbeiten sind von BMW vorgegeben und mit AW belegt. Wenn unterschiedlich, dann wohl nicht vergleichbar.

    Beim Bremsencheck belommt man ein Prüfprotokoll mit Prüfdrücken an allen möglichen Stellen des Systems (eine ganze DIN-a4-Seite voll). Der Check ist also etwas mehr als mal eben den Bremshebel betätigen.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Der Preis von 300.-- Euro dürfte der Komplettpreis für den Flüssigkeitswechsel beim Fzg. mit BKV sein. Alleine für die Radkreise vorne + hinten + Bremsencheck + Flüssigkeit (in dem Zusammenhang sind das Peanuts) habe ich 2009 in der NL FfM ca. 150 Euro zzgl. MwSt. bezahlt. Dann gibt es noch den Wechsel im Gesamtsteuerkreis, der auch nochmal zwischen 100,-- - 150,-- kosten dürfte. Die zugehörige Rechnung habe ich leider nicht gefunden. Also paßt der angegebene Preis. Aber eben für Modell mit BKV. Ab Modelljahr 2007 gab es keinen BKV mehr. Der Wechsel war damit einfacher und auch kostengünstiger. Das dürfte dann so bei 150 - 200 Euro zzgl. MwSt. liegen. Auch hier finde ich jetzt leider keine Rechnung, ich weiß aber daß die Bremse bei der 07er meiner Freundin deutlich günstiger war als bei meiner 06er.

    Mit Angabe 07 hast Du eine ohne BKV. Dafür ist der Preis dann etwas hoch. Liegt hier vielleicht ein Mißverständnis vor?

    Gruß Thomas
    Ich hab den Freundlichen nach dem Komplettpreis gefragt.
    Jetzt ist die Frage ob bei der Bremse ohne BKV ab 2007 auch noch nach Rad- und Steuerkreis unterschieden wird. Er wollte auch die letzten sieben Nummern von der Fahrgestellnummer haben, deswegen gehe ich eigentlich davon aus, dass er weiß welche Bremse bei mir verbaut ist. Erstzulassung ist 05/2007. Ich habe sie von einem Werksangehörigen gekauft. Der hat sie bestellt und anschließend nicht ewig lang in der Garage rum stehen lassen, also wird sie auch 2007 produziert worden sein. Außerdem konnte man die ADV 2006 noch nicht in weiß bestellen, oder?

    Mit 150,- könnte ich noch leben, aber 300,- für nen Bremsflüssigkeitswechsel ist echt heftig.

    Gruß Marcus

  7. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #7
    Kann es sein, dass evtl. die Flüssigkeit nur in den Radkreisen gewechselt werden muss, der Händler aber trotzdem gern alles tauscht? Schließlich wechselt man ja wegen dem geringer werdenden Siedepunkt. Von der Hitze an der Bremse dürfte der Steuerkreis aber nichts mitbekommen. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es ein Konstrukteur als befriedigende Lösung empfindet, wenn ein Flüssigkeitstausch so mega kompliziert ist, dass er 300 Euro kostet.

  8. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #8
    Hi,

    hat auch jemand eine Ahnung was ein Bremsflüssigkeitswechsel (komplett!) bei einer R 1100 GS mit ABS kostet?

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Engine,
    wo kommst du genau her? Nordschwaben ist groß....

    Gruß Peter

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AndreasXT600 Beitrag anzeigen
    Hi,

    hat auch jemand eine Ahnung was ein Bremsflüssigkeitswechsel (komplett!) bei einer R 1100 GS mit ABS kostet?
    Nen guten Fuffi!


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit
    Von spiderdreis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 13:00
  2. Bremsflüssigkeit
    Von Atos im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 12:56
  3. Bremsflüssigkeit
    Von Flo2307 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 09:52
  4. Bremsflüssigkeit
    Von divingbrothers im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 15:55
  5. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00