Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

50.000 Km in 25 Monaten

Erstellt von Roter Oktober, 23.04.2011, 22:31 Uhr · 18 Antworten · 2.292 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Yep, abba ich hab vergessen zu erwähnen an den Schrauben der Bremssätteln vorn, ist leichter Flugrost feststellbar

    Ich werde mal meinen Anwalt nach meinen Möglichkeiten befragen
    Das sollte aber schon ein Premiumanwalt sein.

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #12
    Hallo Roter Oktober

    Wir haben wohl ähnlich gute Arbeitszeiten.

    EZ 24.7.09 bis heute ca 44000km und keine Probleme.Ich kann auch nur positives Berichten.

    Reifensätze nicht gezählt.Noch keine Bremsbeläge erneuert.

  3. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Hi,

    herzlichen Glückwunsch
    wo warst du überall gewesen

    LG Matti in bisherigen 8 Monaten 10.000 ohne Probelme
    Danke ! Überall heisst Benelux, D, FR, CH, AU, UK, IT, ES.

    Am herrlichsten waren 2008 die Pyrenäen, von Küste zu Küste, und die Dolomiten 2010. Von ganz anderer Natur : Wales und Schottland. Besonderer Flair : die Alpenregion (D/CH/FR). Nah: die Eifelregion, und noch näher die Ardennen, quasi mein Hintergarten. In Europa sind Biker doch wirklich verwöhnt !

    Dieses Jahr geht's nach Cornwall, Kroatien, und nochmal Italien.Und dann gibt's noch kurze Wochenendausflüge. Was noch fehlt ist eine Reise nach Skandinavien, geplant für 2012.

    Wünsche viel FahrspaB,
    GSband

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #14
    wie bereits geschrieben, ... immer diese Rentner.

    Da müßte ich meine Black Pearl schon 'beruflich' nutzen um auf gleiche Laufleistungen zu kommen, obwohl so runde 15.000 Km als reiner Freizeitfahrer auch nicht übel sind. Trotz Frau, Haus und Katze.
    Dafür kenne ich keinen Flugrost an den Bremssätteln. Muss an der guten Pflege mit dem Hochdruckreiniger liegen. Das reicht.


    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    ca 44000km.
    Noch keine Bremsbeläge erneuert.
    Vorne haben meine bisher ebenfalls immer ~50.000 KM gehalten, hinten noch nie (8.000 - 15.000 KM), obwohl diese nicht übermäßig viel (solo) genutzt werden.






    4 Jahre, ~60.000 KM.

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #15
    Rentner trifft auf mich wohl nicht zu ... Bei mir ist es immer alles oder nichts... Geh jetzt fahren in die Ardennen, es juckt schon wieder ...

    LG,
    GSband

  6. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    6.350

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Moin, Glückwunsch
    Ich habe meine in 72 Monaten auf fast 60000km getrieben (). Kann mich Deinen Erfahrungen voll anschließen- bis auf- ej- wie hast Du das gemacht, mit den Bremsklötzen und den Lampen

    Die GS ist auf jeden Fall mein bestes, liebstes und zuverlässigstes Moppet, was ich jemals fahren durfte

    Euch allen genauso viel Spass damit, Grfaenwalder
    Ich hab gestern die 98.000er Marke überschritten und das auch ohne Probleme... EZ 04.2007....
    Allerding Bremsbeläge und Lampen hab ich schon gebraucht....gestern die ca. achte H7 verbaut....

  7. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    wie bereits geschrieben, ... immer diese Rentner.

    Da müßte ich meine Black Pearl schon 'beruflich' nutzen um auf gleiche Laufleistungen zu kommen, obwohl so runde 15.000 Km als reiner Freizeitfahrer auch nicht übel sind. Trotz Frau, Haus und Katze.
    .

    4 Jahre, ~60.000 KM.
    @treiber sehr schönes Moped

    Ich fahre dann ca. hoch gerechnet 14000km im Jahr und das trotz Frau, ein Sohn,zwei Hunden, eine Mountainbike, ein Rennmini MK5, Haus, Garten und natürlich Arbeit.
    LG Matti







  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    @treiber sehr schönes Moped

    Ich fahre dann ca. hoch gerechnet 14000km im Jahr und das trotz Frau, ein Sohn,zwei Hunden, eine Mountainbike, ein Rennmini MK5, Haus, Garten und natürlich Arbeit.
    LG Matti
    Ja gut Matti, aber so viel ist das nu auch. Familie und Viechzeuch für'n halben Bauernhof kann ich auch mit dienen, Garten, Maloche, 25.000 Km mit der Roten, 3.000 Km mit der Schwatten, 80.000 Km mit der Dose, legger Essen, Freunde, Spaß, Musik und ein wenig Segeln leg ich noch dabei

    Der Tag hat doch 24 Std. und nicht nur 12 , das Leben ist zur kurz um nur ernst zu sein, da muß ne grosse Dose Spass dazu

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #19
    nun erwartet aber nicht von mir, dass ich neben Frau, Haus und Katze auch noch alle meine Kinder aufzähle.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Batterietod nach 18 Monaten
    Von Bluebeauty im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 10:52
  2. Gaszugfeder gerissen 2x in 5 Monaten ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 16:41
  3. Batterie nach 6 Monaten am Ende
    Von -scout- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 13:29