Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

98 Oktan wird rarer. Leistungsverlust?

Erstellt von Suzi-Q, 15.02.2012, 22:40 Uhr · 67 Antworten · 7.175 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #41
    Hier mal die Seite vom Handbuch:

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken benzin.jpg  

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von preich13 Beitrag anzeigen
    ... Oder ich bin zu doof oder zu langsam um den zu spüren.

    Peter
    Zu doof nicht, aber vermutlich dürft Ihr dort gar nicht schnell genug fahren, um den Unterschied zw. 95 und 98 Oktan zu spüren. Die fehlenden 4 PS werden in der Realität vermutlich zu einer um 1 oder 2 km/h verminderten Endgeschwindigkeit führen...

  3. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    230

    Standard

    #43
    Hallo

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Zu doof nicht, aber vermutlich dürft Ihr dort gar nicht schnell genug fahren...
    Toll, da bestätigt jemand ich sei nicht doof ...
    Vielen Dank

    Und richtig, man darf hier meistens nicht mehr als 110 fahren. Ab und zu 120. Mehr nicht.

    Peter

  4. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #44
    Wenn ihr die volle Leistung wollt dann dürft ihr nur unter OPTIMALBEDINGUNGEN fahren !



    Also nur bei Hochdruckwetter bei kühlen Temperaturen auf Meereshöhe oder niedriger Temperatur fahren ... (weil: viel Luftdruck=viel Sauerstoff=viel Leistung + niedrige Temperatur=viel Sauerstoff=viel Leistung ... die angesaugte Menge [das Volumen ist bei geringeren Temperaturen nun mal "schwerer"] kann dann viel besser expandieren und das ganze macht dann einfach mehr BUMS ....) !

    Noch besser geht es mit mehr Sauerstoff ...



    Wer mit seinem 110PS Motorrad in die Berge fährt kann ja auch gleich mit einem 75PS-Moped im Flachland rumkurven.
    Da hat er genausoviel Leistung !

    Ihr habt vielleicht Probleme ???

    Ihr merkt Dinge, die geben die Messtoleranzen der Prüfstände nicht mal her ... ts ts ts ...

    Ich bin sprachlos ... ich kaufe aber auch keine obskuren Wertpapierdingsda, die Wundergewinne abwerfen sollen !

    Deshalb glaube ich, als technisch nicht ganz ungebildeter Mensch, nicht all den Kram den die Hersteller oder irgendwelche halbseidenen Fachleute dazu von sich geben !

    Fahrzeughersteller haben bestimmt spezielle Verträge mit den speziellen Herstellern, deren spezielle Produkte sie empfehlen ... boah, denke ich schlecht !


    Alkohol wird auch in Deutschland seit Jahrzehnten in den Sprit gemischt ... und niemand hat es die ganze Zeit gemerkt !

    Und der Brennwert von Super ist nicht der beste: Wer richtige Power will, muß auf DIESEL umsteigen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Motorenbenzin
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dieselkraftstoff

    ok ich bin ein Klugscheisser ... aber diese "Leistungsdiskussionen", die über die verschiedenen Triebstoffsorten geführt werden sind einfach nur ...

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.163

    Standard

    #45
    Alkohol ist viel zu wertvoll, um in Sprit gekippt zu werden

    hab mir grad einen südsteirischen Morillon kredenzt



    PS: bin auch schon 91er gefahren, hab nicht wirklich was gemerkt

    Vielleicht bin ich aber auch nur unsensibel gegenüber rechtsdrehend schwingenden Einhornmolekülen

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von obelixx Beitrag anzeigen
    snip ...
    ok ich bin ein Klugscheisser ... aber diese "Leistungsdiskussionen", die über die verschiedenen Triebstoffsorten geführt werden sind einfach nur ...
    ... der Beweis, was primitives Marketing anrichten kann.

  7. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Suzi-Q Beitrag anzeigen
    Hier mal die Seite vom Handbuch:

    Okay ich nehme alles zurueck und behaupte das Gegenteil:

    auch im internationalen steht was von "slight restrictions for power and fuel consumsation".

    hatte ich nicht fuer voll genommen.....


    Gruesse Andreas

  8. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ... Bei der Power der GS ist es uninteressant den Leistungsunterschied auf dem Prüfstand zu messsen.
    Wenn sich die Leistung voll entfaltet dann kapituliert der Reifen...
    Ich bin wohl nicht sensibel genug beim lesen. Meinst du dies wirklich ernst, dass die GS die obere und ausreichende Marke der Leistung markiert?
    Oder entgeht mir nur dein Sarkasmus?

    Nicht falsch verstehen. Fahr ja selber die TÜ und halte sie für ein geiles Moped, was die Fahrcharakteristik angeht. Für Ihren Einsatzzweck (inkl der flotten Landstrassenhatz) hat sie auch genug Leistung, aber nach oben ist da leistungsmässig noch viel Luft. Und die geeigneten Reifen können das auch umsetzen.

  9. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #49
    bin von 87 bis 100 oktan alles gefahren - gefühlter Unterschied: minimal! Nicht der Rede wert. Weder Leistungsmäßig. noch in der Börse.

    gruss
    marv

  10. Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    246

    Standard die 98 PS Version braucht aber nur 95 Oktan

    #50
    Gude an alle,

    also ich hab ne 2006/2007er mit 98 PS.
    So weit ich weiß reichen da 95 Oktan aus. Was sollen da 98 Oktan oder mehr bringen?

    Das Steuergerät ist doch auf 95 ausgelegt, oder?

    Gruß

    de Jürgen


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 95 oder 98 Oktan
    Von Theo M im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:43
  2. HP2 braucht 98 Oktan ???
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 17:03
  3. Leistungsverlust
    Von maik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:51
  4. 100 Oktan sinnvoll?
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 12:51
  5. Ist 100 Oktan..oder Super-Plus wirklich nötig???
    Von Anonym3 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 09:46