Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Abblendlicht Birne austauschen

Erstellt von SA Moose, 08.11.2011, 09:25 Uhr · 23 Antworten · 2.406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    129

    Daumen hoch

    #21
    Wenn bei mir die Birne mal wieder kaputt ist kauf ich eine neue und fahr zum ... der darf sie mir dann einbauen, weil ich das letzte mal trotz viel Gefühl und wohl doch etwas zu viel des Guten die Leuchtweitenregulierung ausgehängt habe... Ende vom Lied: ein neuer Scheinwerfer für günstige 325 Euro weil es ein riesen Gefummel ist, diese wieder einzuhängen. Gott sei Dank noch auf Gebrauchtgarantie... aber bezahlt hätte ich das nicht. Selbst der meinte das Ding sei eine Fehlkonsturktion!

  2. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #22
    Interessant und gut, zu wissen dass ich nicht der einzige bin, der doof ist.

    Mit Bildern siehe hier:

    www.r1200gs.info/howto/IPF-bulbs.html

    Obgleich bei meiner Maschine der "retainer clip" (4) schlichtweg nicht existiert!

  3. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #23
    Hallo zusammen,

    so richtig Spaß kommt dann auf, wenn das alte Leuchtmittel kaum bzw. nur schwer zu entnehmen und das neue Leuchtmittel gar nicht mehr einzusetzen ist, weil die Fassung im Scheinwerfer zu eng ist. Das war bei meiner 06-er Adv einmal so. Zuletzt habe ich am Metall der Birne rumgefeilt und Material abgetragen bis die neue Birne wieder in den Scheinwerfer passte. Da hat BMW so richtig Scheiße gebaut. Und das ist kein Einzelfall. Wenn dann noch die Halteklammer im Scheinwerfer verrutscht...
    Sofern man aber kein absoluter Grobmotoriker ist, steckt die Birne zuletzt wieder vorschriftsmäßig im Scheinwerfer und spendet Licht.

    Gruß

    Martin

  4. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    135

    Standard

    #24
    Die Leuchtweitenregulierung war bei meiner auch ausgehängt. Die BMW-Jungs haben das aber wieder so hinbekommen ohne, dass der Scheinwerfer ausgetauscht werden musste. € 110,- waren ein echtes Schnäppchen.
    Wenn das Leuchtmittel mal wieder hinüber ist, fahre ich gleich zur Werkstatt und lasse das dort machen. Den Ärger tue ich mir nicht mehr an.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Welche Birne ins Abblendlicht?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 13:16
  2. Schliesszylinder austauschen
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 10:01
  3. Endtopf austauschen
    Von ralf1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 23:39
  4. Fußrasten an MM austauschen
    Von Boxer-Olli im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 22:25
  5. Fußrasten austauschen
    Von Python im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 07:11