Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Abblendlicht defekt

Erstellt von Fredl, 11.07.2010, 21:27 Uhr · 22 Antworten · 5.343 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Böse Abblendlicht defekt

    #1
    Servus Gemeinde!

    Jetzt hat mich nach 3 Jahren auch der Fehlerteufel erwischt
    Als ich in der Nacht vom Biergarten heimfuhr ist das Ablendlicht ausgegangen - Fehlermeldung LAMPF hat im Display aufgeleuchtet!
    Nun, bis hierher kein Akt, aber als ich zu Hause dann die def. Lampe austauschte, ging die Fehlermeldung nicht wie gewohnt weg und die Lampe des Abblendlichts leuchtete kurz auf.
    Also, am nächsten Tag am Abend noch kurz zum und der hat den Fehlerspeicher ausgelesen: Lampe Defekt, Hupe defekt?????????? Die Hupe habe ich schon beim Neufahrzeug umgebaut (Stebel Nautilus) und die funktioniert auch!
    Nun haben wir alle Steckverbindungen geprüft, den Kabelbaum auf Scheuerstellen untersucht, die Glühbirne nochmal gewechselt und die Hupe wieder auf das Originalteil zurückgebaut. Die Fehler wurde dann gelöscht und siehe da das Abblendlicht funzte wieder, aber nur für 5 Sekunden und ging dann wieder aus - Fehlermeldung LAMPF kam auch wieder
    Hat diesen Fehler schon mal jamand gehabt?
    Abhilfe?

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    vielleicht haste eine 24V H7 Lampe erwischt, oder die neue Lampe schon hin,kann ja mal sein...

  3. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Abblendlicht defekt - LAMPF

    #3
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    vielleicht haste eine 24V H7 Lampe erwischt, oder die neue Lampe schon hin,kann ja mal sein...
    Danke für den Tip
    Aber wie Du sicherlich gelesen hast, habe ich zuerst selber die Lampe gewechselt un danach nochmal mein Freundlicher - und dass sich 2 irren - naja

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #4
    Ich gehe davon aus, dass bekannt ist, dass der Lampenfehler erst bei Motor ein wieder zurückgesetzt wird ?!

    Wie wurde die Hupe angeschlossen ?
    Wo wurde der Steuerstrom für das Relais abgenommen ?

    Gruß

    Dietmar

  5. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    191

    Standard LampF defekt

    #5
    Hatte ich auch schon mehrfach; die Fehlermeldung war jedesmal erst weg, nachdem der Motor mit der neuen Birne (Lampe) gestartet wurde!

    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass bekannt ist, dass der Lampenfehler erst bei Motor ein wieder zurückgesetzt wird ?!

    Wie wurde die Hupe angeschlossen ?
    Wo wurde der Steuerstrom für das Relais abgenommen ?

    Gruß

    Dietmar

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #6
    Hatte ich auch schon. Mit einigen Zeugen (beim Fahrtraining der Wiener Polizei).

    Guckst du hier?

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #7
    LAMPF heißt, dass (min) eine Lampe defekt ist:
    - Abblendlicht
    - Fernlicht
    - Standlicht
    - Blinker links
    - Blinker rechts

    Gerade beim Blinker hatte ich schon einmal eine Lampe,
    die einen gebrochenen Glühfaden hatte.
    Der Bruch war so fein, dass man ihn fast nur unter Vergrößerung sehen konnte. Die Lampe funktionierte daher meist !

    Falls man keine andere Ursache findet, dann empfehle ich die Blinkerlampen zu tauschen (z.B. mit den hinteren).

    Gruß

    Dietmar

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #8
    Hallo Dietmar!

    Also das Leuchtmittel mit dem ich damals LAMPF hatte ist mittlerweile 2 Jahre oder 20tkm problemlos im Einsatz. Also nix Glühfadenbruch - hatte ich anfangs vermutet.

    P.S. Was macht dein Voting?

  9. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Abblendlicht defekt - LAMPF

    #9
    Servus Gemeinde,

    herzlichen Dank für die gutgemeinten Hinweise. Wie ich schon geschrieben habe, tritt der Fehler auch beim Freundlichen auf und da hängt die Q ja bekanntlich am Diagnosegerät. Der Mechaniker arbeitete genau nach Anweisungen des PC´s. Die Lampe brannte ja dann kurz und ging aber wieder aus bei der gleichen Fehlermeldung. Morgen werden wir dann das Ganze noch einmal probieren. Der Mech wird sich morgen ausgiebig Zeit für meine Q nehmen, mal schaun was dabei rauskommt.
    @sochnhattl
    Ja, wenn die Trolle in der Q zuschlagen bist Du machtlos

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    @sochnhattl
    Ja, wenn die Trolle in der Q zuschlagen bist Du machtlos
    Hoffentlich trollen sich die bald aus deiner Q!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht + Fernlicht defekt, Lichthupe aber i.O.!?
    Von fast_fredy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 10:19
  2. Abblendlicht
    Von ralleman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 00:27
  3. Fahrlicht Abblendlicht defekt
    Von riedgrasmeister im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 13:55
  4. Hilfe Abblendlicht defekt
    Von fiftyeight im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 18:03
  5. Abblendlicht
    Von delle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:38