Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Abblendlicht defekt

Erstellt von Fredl, 11.07.2010, 21:27 Uhr · 22 Antworten · 5.339 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Abblendlicht defekt - Fehlermeldung LAMPF

    #11
    Servus sochnhattl,

    leider ist der Troll sehr hartnäckig
    Sämliche Steckverbindungen wurden überprüft, Kabel auf Kabelbruch geprüft und Fehlerspeicher gelöscht!
    Nach ein paar Minuten geht dann das Fahrlciht wieder aus und die Fehlermeldung ist wieder da!
    Mein Freundlicher ist aber sehr intensiv an der Sache dran und hat heute eine Meldung an BMW geschickt mit der Hoffung auf Hilfe

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #12
    Hallo Fredl!

    Hört sich an, als ob dich das Steuergerät in den "arme Sau-Modus" versetzt!

    So, mal Scherz beiseite. Bin zwar kein Profi, wie unser Dietmar, aber logisch denken kann ich nach 5/4 auch noch (hoffe ich halt).

    Nach dem Starten hast du offenbar noch Saft an der Leitung -> Leuchtmittel erhellt sich (Lampe brennt). Nach einiger Zeit meint das "trollige" Steuergerät, dein Birne (Glühlampe wäre defekt - ev. weil zu wenig Saft gezogen wird). Der Tilt kann also nur im Steuergerät liegen und nicht in irgend welchen Leitungen. Obwohl latente Kabelbrüche durch die Materialdehnung bei Erwärmung zu Tage treten könnten. Hmmm.

    Erinnert mich an folgendes: Ich hab die originale Tröte der Q durch eine richtige Hupe ersetzt und aufgrund des höheren Strombedarfes über ein Relais geschaltet. Dies funktionierte aber nur max. 3x hintereinander, dann meinte das Steuergerät die Hupe verbraucht keinen Strom, muss daher defekt sein und schaltete einfach den Strom ab! Mit einem richtig bemessenen Lastwiderstand (oder heißt das Leistungswiderstand) - dank Didis Hilfe - gaukle ich dem Steuergerät vor, es hängt nicht nur ein Relais an der Hupenleitung sondern eine richtige Hupe. Seitdem funktioniert das Ding wie es soll. Das gleiche Spiel gibt es ja auch, wenn man bei den älteren Modellen die normalen Blinker gegen LEDS ersetzt.
    Daher meine Vermutung: Tilt des Steuergerätes. Vielleicht hilft ein SW-Update?

    Ist nur mal ein Denkanstoß!

    Da hatte ich ja Glück, dass ich damals nur den Spaßtroll erwischt hatte.

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Wie wurde die Hupe angeschlossen ?
    Wo wurde der Steuerstrom für das Relais abgenommen ?
    Der TE hat leider hierauf noch nicht geantwortet...

    Gruß

    Dietmar

  4. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Abblendlicht defekt - LAMPF

    #14
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Der TE hat leider hierauf noch nicht geantwortet...

    Gruß

    Dietmar
    Servus Dietmar,

    sorry für die späte Antwort! Ich habe den Steuerstrom für´s Relais direkt vom Signal der Original-Hupe genommen! Das hat jetzt 3 Jahre ohne irgendeine Fehlermeldung funktioniert. Die Stebel Nautilus habe ich auch schon abgebaut und wieder durch die Original-Hupe ersetzt! Leider ist der Fehler immer noch da!
    Mein Freundlicher hat nun eine PUMA-Meldung an BMW geschickt!

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #15
    Hmm,
    Gerhard, wenn ich mich recht erinnere, dann wird doch der Fehler der Hupe nicht angezeigt, oder ?

    Fredl,
    habt Ihr alle Lampen vorne ausgetauscht ?
    Worst Case ist die ZFE defekt

    Bitte berichte wie es weiter ausgeht
    (und lass Dir die ZFE aushändigen im Fall der Fälle).



    Viele Grüße

    Dietmar

  6. Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #16
    Hab jetzt mal gegooglet aber nix gefunden: gibt es nirgendwo eine Austauscheinheit für die GS-Scheinwerfer in LED-Technologie ? Halten länger und ziehen weniger Strom ..............

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von troed Beitrag anzeigen
    Hab jetzt mal gegooglet aber nix gefunden: gibt es nirgendwo eine Austauscheinheit für die GS-Scheinwerfer in LED-Technologie ? Halten länger und ziehen weniger Strom ..............
    - so etwas gibt es für kein Fahrzeug (evtl. 2-3 Ausnahmen)
    - LED Scheinwerfer sind für Motorräder nicht zulässig

    => nimm doch Xenon !
    Die halten auch länger und und ziehen weniger Strom,
    aber die Optik der derzeit machbaren Lösungen trifft nicht jedermanns Geschmack.

    Gruß

    Dietmar

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Hmm,
    Gerhard, wenn ich mich recht erinnere, dann wird doch der Fehler der Hupe nicht angezeigt, oder ?
    Hello Dietmar!

    Im Display wird es nicht angezeigt, im Fehlerspeicher war aber sehr wohl eine Fehlermeldung abgelegt! Für jedes mal wo das Steuergerät die Hupe deaktiviert hatte!

  9. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    67

    Standard LampF ! - und dabei liegt es nicht an der Lampe

    #19
    Hallo,

    auch bei mir kam die Meldung LampF - und das Abblendlicht ging nicht mehr.
    Also Birne tauschen - und... weiterhin : LampF und kein Licht.

    Fernlicht geht, Abblendlicht nicht.

    PRüfen des Fernlichtsteckers ( 3 polig ) : Mitte Strom - für Fernlicht, links und rechts kein Strom - also liegt es nicht an der Birne.

    Noch wer eine Idee woran es liegen kann? Oder kommt der Strom erst wieder wenn man die Maschine aml eingeschaltet hat? Immerhin, Fernlicht geht, fahren am Tag also möglich.

    Gruß, der MucMan

  10. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von MucMan40 Beitrag anzeigen
    ... Oder kommt der Strom erst wieder wenn man die Maschine aml eingeschaltet hat? ...
    Hi,

    genau so ist es! Nach dem Wechsel des Leuchtmittels muss der Motor einmal gestartet werden, damit die "LAMPF"-Meldung gelöscht und der Saft wieder freigeschaltet wird.
    Danach sollte im Regelfall alles wieder korrekt funktionieren.

    Gruß
    vacca


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht + Fernlicht defekt, Lichthupe aber i.O.!?
    Von fast_fredy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 10:19
  2. Abblendlicht
    Von ralleman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 00:27
  3. Fahrlicht Abblendlicht defekt
    Von riedgrasmeister im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 13:55
  4. Hilfe Abblendlicht defekt
    Von fiftyeight im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 18:03
  5. Abblendlicht
    Von delle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:38