Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Abgerissene Tankverkleidung

Erstellt von CaMaSo, 06.07.2009, 13:08 Uhr · 20 Antworten · 2.378 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3

    Böse Abgerissene Tankverkleidung

    #1
    Hallo, bin neu hier und seit kurzem neuer Besitzer einer 1200 GS, 3 Monate alt.
    Nun ist es mir passiert, dass bei 180km/h auf der Autobahn die linke Tankverkleidung im vorderen Bereich abgerissen ist und gegen mein Bein schlug. Sie hing dann nur noch an einer Schraube und ich bekam die Q sicher auf dem Standstreifen zum Stehen. Gott sei dank ist nichts Schlimmeres passiert.
    Was mich aber richtig ärgert, ist , dass mein Händler jegliche Schuld von sich weißt. Die haben das Teil zwar ausgetauscht, aber ein Wort des Bedauerns - Fehlanzeige.
    Eine Entschädigung für das Erlebte wollten die überhaupt nicht zahlen.
    Erst auf Druck von mir hat man sich zu unangemessenen 50,00 € bereit erklärt.
    Hat jemand ähnliche Erfahrung mit der Tankverkleidung und dieser Art der Kundenebetreuung?

    Die Tankverkleidung ist verschraubt und ich habe vor Ort festgestellt, dass eine innenliegenden Schraube fehlte. Ich hatte die GS man gerade 3 Tage und hab daran nicht geschraubt.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #2
    Moin,

    wenn es eine neue ist, sollte es nicht mehr passieren, gab es mal der Serie mit diesen Schnellverschlüssen!!

    Gut, das Du die Knochen heil behalten hast.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Waren die verschraubt?

  4. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    #4
    Tach!
    Ist bei mir auch schon passiert, auf der Heimfahrt nach der Inspektion bei BMW.
    Hab Schnellverschlüsse und da wurde vergessen eine zuzumachen.
    Bin umgedreht und habe alles ersetzt bekommen.Seitenverkleidung und Tankverkleidung neu und mit Sonderlackierung.Neue schraubbare Verschlüsse auch.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #5
    Moin,

    habe vor zwei Tagen auf meinem Frankreich-Trip einem GS-Fahrer erstmal seine total losen Seitenteile festgemacht. Dieser hatte überhaupt nicht bemerkt, dass sie nur teilweise eingerastet waren. Auch der große Spalt oben am Tank blieb unbemerkt. Beide Seitenteile wohlbemerkt.

    ...ich denke, er hätte ebenfalls herzhaft geschimpft wenn ihm die Teile bei seiner nächsten - in Kürze anstehenden - AB-Fahrt um die Ohren geflogen wären.


    Wer die Seitenteile nicht korrekt befestigt hatte, weiß ich nicht. Ein kleiner Blick und ein kleiner Griff genügen normalerweise.

  6. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard Tankverkleidung

    #6
    Moin,

    für Flugzeuge gibt es ja sowas:


  7. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #7
    Ich habe vor 2 Wochen festgestellt beim Basteln das die vordere Schraube an der Verkleidung weg war, Gott sei Dank, na ja jetzt ist sie fest und ich schaue sie regelmässig nach (denke ich)

  8. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Abhilfe schafft

    #8
    eine Verschraubung mit zum Beispiel Krallenmuttern vom 19" Rack mit 15mm M6 Schrauben.
    Bei Bedarf einfach melden (stefanwill(at)einentrinken(dot)de. Ich habe noch ein paar Sätze bei mir liegen.
    für 3 Euro wechselt der Befestigungssatzsatz den Besitzer.

    Diese Krallenmuttern einfach gegen die bestehenden austauschen, die Flügelschraube gegen die M6 Schraube nebst Unterlegscheibe austauschen und die Seitenteile sind absolut fest.

    Viele Grüße
    Ham-ger

  9. MHL
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von CaMaSo Beitrag anzeigen

    Eine Entschädigung für das Erlebte wollten die überhaupt nicht zahlen.
    Erst auf Druck von mir hat man sich zu unangemessenen 50,00 € bereit erklärt.
    Hat jemand ähnliche Erfahrung mit der Tankverkleidung und dieser Art der Kundenebetreuung?
    Dumme Frage: Weswegen Entschädigung? Wegen Erschrecken auf der Piste, wegen seelischer Grausamkeit, wegen ....? Oder hab' ich das falsch verstanden?

    Ansonsten: Ja, es ist bekannt, dass Dir die Seitenverkleidungen bei älteren GSen und nicht regelmäßiger Kontrolle um die Ohren fliegen können. Nicht schön, aber ist halt so. (Ich weiß: Es hilft nicht wirklich.)

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    die linke Tankverkleidung im vorderen Bereich abgerissen ist und gegen mein Bein schlug.
    wie jetzt, dies Chromteil? muss doch höllisch weh getan haben Da sind 50 EUR Schmerzensgeld noch wenig!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankverkleidung
    Von unimogler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:50
  2. Abgerissene Tankverkleidung - Kulanz/Garantie
    Von GSausFeall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 16:46
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Tankverkleidung
    Von ralwein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 23:36
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Tankverkleidung
    Von lohmax im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 12:07
  5. Suche Tankverkleidung, rechts
    Von Wuppergs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 15:43