Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Abgerissene Tankverkleidung - Kulanz/Garantie

Erstellt von GSausFeall, 12.03.2012, 13:02 Uhr · 26 Antworten · 2.456 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    7

    Standard Abgerissene Tankverkleidung - Kulanz/Garantie

    #1
    Hallo, hat jemand nach einer abgerissenen Tankverkleidung versucht den Schaden ersetzt zu bekommen. Ich sitze auf 498,00€ und habe eine derart freche Absage aus München bekommen, dass ich stinksauer bin.
    Hat jemand andere Erfahrungen gemacht? -und wenn ja, wie ist er vorgegangen.
    VG aus dem schönen Vogelsberg

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Die TV reißt ab wenn sie nicht korrekt eingebaut wird. Wende Dich an den der sie zuletzt ab hatte. Befestigung ist glaube seit 08 geändert.

  3. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #3
    Hallo Baumbart,
    Danke für die Antwort. Du hast recht, dass die Bajonettverschlüsse immer sorgsam verschlossen werden müssen. Das Problem liegt aber darin, dass BMW nach der Optimierung in 2007 die Besitzer von älteren GS nicht auf dieses Manko aufmersam gmacht hat. Eine Rückrufaktion oder eine Info an die Händler die Veechlüssen nachzubessern ist die Pflicht gewesen. Un d diese Pflicht haben sie versäumt. Aus meiner Sicht eine Sauerei!
    VG

  4. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #4
    Das ist leider so, kannst ja mal versuchen Dich mit BMW anzulegen..., außer ein paar graue Haare wirst Du nichts bekommen, frag mal die denen der Stirndeckel vergammelt oder die bei denen sich die Handprotektoren verdreht haben usw.
    Trotzdem viel Erfolg!

    Warum sitzt Du eigentlich auf fast 500EUR , was war denn so teuer???

  5. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #5
    Ja, das ist leider so. Die beiden Teile =>Tankverkleidung + seiltiche Aluabdeckung an der die TV befestigt ist, kosten zusammenn 498,00€ incl. Mädchensteuer.
    - ohne Einbau. den hat die Werkstatt unter den Tisch fallen lassen.

  6. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #6
    Moin,moin
    was wurde denn an den Verschlüssen geändert?
    Gibt es ggf. ET Nummern mit den geänderten Verschlüssen.
    Denke mal das meine Verkleidungen, Baujahr 04 auch noch alt sind


    Gruß ............

  7. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #7
    Moin, Moin,
    du solltes das unbedingt nachrüdten lassen. Die TV ist jetzt vorne verschraubt bzw. mit einem geänderten Bolzen aus Metall fixiert.
    Musst mal hier im Forum nachauen, da gibt´s irgendwor uach Fotos davon.
    VG

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSausFeall Beitrag anzeigen
    Eine Rückrufaktion oder eine Info an die Händler die Veechlüssen nachzubessern ist die Pflicht gewesen. Un d diese Pflicht haben sie versäumt.
    Stimmt nicht ganz, ne Händlerinfo gab's meiner Meinung nach, es gibt wohl auch einen Umrüstsatz. Frag doch mal etwas intensiver bei Deinem Händler nach.

  9. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSausFeall Beitrag anzeigen
    ...dass die Bajonettverschlüsse immer sorgsam verschlossen werden müssen. Das Problem liegt aber darin, dass BMW nach der Optimierung in 2007 ...
    Ich kenn mich bei den 1200er Gee-Essen nicht so gut aus, aber verstehe ich das richtig:
    Dein Mopped ist mehr als 5 Jahre alt, Du hast die Seitenteile selber abgebaut und beim Wiederanbau die besagten Bajonettverschlüsse nicht sorgfältig genug verschlossen?

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #10
    Hier die kostengünstige Nachrüstlösung:

    2 Schrauben M5X15 mit Linsenkopf. 2 passende Blechmuttern zum Aufclipsen. Alte Verriegelungen und deren Metallhalter (sitzen in den Seitenteilen) ausclipsen. Genau dort die Blechmuttern aufclipsen. Dann die Seitenteile mit den M5 Schrauben am länglichen Halter (evtl. noch mit Unterlegscheiben) festschrauben. Das wars. Thema für unter € 5,-- erledigt.

    CU
    Jonni


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pulsierende Bremse - keine Kulanz/Garantie
    Von pookey2402 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 07:53
  2. Kulanz und Aenderungen an HP2 E
    Von Ghost_911 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 11:59
  3. Abgerissene Tankverkleidung
    Von CaMaSo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 16:52
  4. Kulanz, Garantie
    Von Boxer Ralf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 09:47
  5. Kulanz
    Von Schneuzer im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 18:44