Ergebnis 1 bis 9 von 9

ABS ausschalten

Erstellt von Anonymous, 11.01.2005, 10:37 Uhr · 8 Antworten · 5.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    250

    Standard ABS ausschalten

    #1
    Hallo,

    ich leihe mir zu Testzwecken eine 1200GS aus. Ich möchte für die Geländefahrt das ABS ausschalten. Da ich seit August 04 keine GS mehr gefahren habe, möchte ich kurz verifizieren, dass ich das Ausschalten des ABS noch richtig im Kopf habe:

    ABS ausschalten:

    1. Zündung im Stand ausschalten.
    2. ABS-Knopf gedrückt halten, und Motorrad anlassen.
    3. Warndreieck leuchtet dauerhaft & ABS ist ausgeschaltet - richtig?

    ABS anschalten:

    1. Zündung im Stand ausschalten.
    2. Motorrad anlassen
    3. Prüfen, ob nach ein paar Metern die Warnlampen ausgehen - richtig?

    Ist diese Vorgehen so korrekt? Gibt es einen Untersschied bei dem Vorgang zwischen der BMW R1150GS und der BMW R1200GS?

    Es reicht mir vollkommen, wenn Ihr sagt: 'Ja, Du hast es richtig beschrieben'. Wenn auch nur ein Detail zu ergänzen ist, wäre ich um Mitteilung dankbar.

    Was bedeutet der TRIP Schalter an der GS1200?

    hijag

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #2
    Hi,

    vielleicht hilft das:

    http://www.r1200gs.de/phpBB2/viewtop...abs+abschalten

    Gruß Tobias

  3. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    #3
    Danke

  4. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #4
    Hallo,

    mit dem TRIP-Schalter kann man folgende Daten abrufen:

    1. Trip I für z.B. die gefahrenen Kilometer zwischen zwei Tankstopps
    2. Trip II für z.B. die gefahrenen Kilometer einer Tagestour
    3. Gesamtkilometeranzeige
    4. Beim Umschalten auf "Reserve" wird die noch mögliche Fahrtstrecke
    (in Kilometern) angezeigt

    1. und 2. kann man natürlich auf die eigenen Bedürfnisse abwandeln,
    die Beispiele zeigen meine Anwendungsweise.

  5. Raditupa Gast

    Standard Linke geht leider nicht mehr....

    #5
    Mein Browser meldet: 404 NOT Found

    Sorry, Olaf

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Hi,

    vielleicht hilft das:

    http://www.r1200gs.de/phpBB2/viewtop...abs+abschalten

    Gruß Tobias

  6. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    105

    Standard

    #6
    Hallo!

    Kann nochmal jemand helfen, ich habe dieselbe Frage! ;-)
    Gruß, Tom

  7. Baumbart Gast

    Standard ABS ausschalten

    #7
    Welches Baujahr? Ab 2008 reichts im Stand den ABS Knopf zu drücken wenn ich nicht irre.

  8. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #8
    Hi
    Ich kopiere mal die Bed.Anl. ;-)

    Taste 1 ( ABS Taste) betätigt halten, bis die
    ABS-Warnleuchte ihr Anzeigeverhalten
    ändert.
    Die ABS-Warnleuchte
    leuchtet.
    mit automatische Stabilitäts-
    ControlSA
    Zunächst verändert das ASCSymbol
    sein Anzeigeverhalten.
    Taste 1 betätigt halten, bis
    die ABS-Warnleuchte reagiert.
    In diesem Fall ändert sich die
    ASC-Einstellung nicht.
    Taste 1 innerhalb von zwei Sekunden
    loslassen.
    Die ABS-Warnleuchte
    leuchtet weiter.
    ABS-Funktion ausgeschaltet,
    die Integralfunktion ist weiterhin
    aktiv.
    Verhalten bei
    ausgeschaltetem ABS
    Bei ausgeschalteter ABS-Funktion
    wird zunächst nur die Regelung
    am Vorderrad deaktiviert.
    Wird anschließend nur mit dem
    Handbremshebel gebremst, erfolgt
    für das über die Integralfunktion
    mitgebremste Hinterrad
    weiterhin eine ABS-Regelung.
    Erst wenn der Fußbremshebel
    betätigt wird, wird die ABS-Regelung
    auch für das Hinterrad
    ausgeschaltet.

  9. Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von hoodoo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mit dem TRIP-Schalter kann man folgende Daten abrufen:

    1. Trip I für z.B. die gefahrenen Kilometer zwischen zwei Tankstopps
    2. Trip II für z.B. die gefahrenen Kilometer einer Tagestour
    3. Gesamtkilometeranzeige
    4. Beim Umschalten auf "Reserve" wird die noch mögliche Fahrtstrecke
    (in Kilometern) angezeigt

    1. und 2. kann man natürlich auf die eigenen Bedürfnisse abwandeln,
    die Beispiele zeigen meine Anwendungsweise.

    Ich hab aber gemerkt, dass die TRIP I und TRIP II Anzeige nach 999km wieder bei 0 beginnt - Nur als kleiner Hinweis. Größere Distanzen müssen also mit GPS getrackt werden...


 

Ähnliche Themen

  1. ABS - ausschalten
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 11:15
  2. Licht ausschalten
    Von basicbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 18:38
  3. Licht ausschalten
    Von Peter R12GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 12:52
  4. ABS ausschalten
    Von Zange im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:40
  5. ABS ausschalten
    Von trix im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 14:31