Ergebnis 1 bis 9 von 9

ABS Blinken im Infosystem.

Erstellt von EGO, 24.06.2007, 18:54 Uhr · 8 Antworten · 2.016 Aufrufe

  1. EGO Gast

    Frage ABS Blinken im Infosystem.

    #1
    Hallo,

    habe eine R1200GS mit ABS; heute umgefallen. Seitdem blinkt ABS in der Infoleiste. Kann dies weder durch Ausschalten des Motorrades noch drücken des ABS-Knopfes ausschalten.
    Gibt es eine Möglichkeit, ABS zurückzusetzen?

    Bitte um Hilfe, Infos oder sonstige Ratschläge.

    Vielen Dank hierfür.
    EGO

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    Moin,

    genau wie im anderen Forum die Bitte, zuerst einmal den rechten Handprotektor zu kontrollieren ob dieser auf die Bremse-/Leitung drückt und permanent den "Schalter" aktiviert. Fußbremshebel ebenfalls checken.

    Zum Zurücksetzen des ABS wirst Du wohl zum fahren müssen. Würde _ich_ so oder so zur Sicherheit machen.

    Gruß

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #3
    qtreiber zustimm!

    zu 99,999999999% ists der rechte Handprotektor der sich leicht verdreht hat und nun den Handbramshebel touchiert.

    Der Handbremsschalter ist zuweilen extrem empfindlich eingestellt.

    Dann geht das ABS nicht durch den Check, da eine Bremse betätigt ist und das wird durch dauernden blinken angezeigt.

    D.h. Du fährst OHEN Abs.

    Hehe... mit BKV könte man das ganz deutlich an fiepen hören... endlich hab ich den Nachteil der BKV losen Bremssysteme gefunden

  4. EGO Gast

    Lächeln ABS Blinken im Infosystem.

    #4
    Hallo qtreiber,

    Dein Tipp war genau richtig; Handprotector war verdreht und damit war die Handbremse leicht betätigt. Problem gelöst; nochmals vielen Dank.

    Hoffentlich kann ich Dir auch mal helfen.

    EGO

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #5
    Hallo EGO,

    bei dem schlechten Wetter kannst Du ja noch ein Weilchen hier im Forum lesen, bevor Du Dein Mopped wieder umwirfst

    Gruß

    Dietmar

  6. EGO Gast

    Standard ABS Blinken im Infosystem.

    #6
    Hallo Dietmar,

    ha, ha. Schadenfreude ist die schönste Freude. Spaß bei Seite; habe einen Corbin-Sattel und dieser ist breiter (damit bequemer) und gestattet mir dadurch nur noch Zehspitzenkontakt mit dem Boden.

    Man kann nicht alles bekommen: Bequemlichkeit und guten Stand.

    Wie Du siehst, kommt Dein Tip auch noch gut an.

    Bis dahin
    EGO

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #7
    Hallo Ego,

    das meinte ich weniger, denn ein Umfaller kann jedem 'mal passieren.
    Aber das mit dem verdrehten Handprotektor wurde schon 100 x geschrieben...
    RTFF (F = Forum )

    Gruß

    Dietmar

  8. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    168

    Standard

    #8
    habe mein schnabeltier am wochenende auch sanft hingelegt (auf die linke seite, handprotektor kanns also eigentlich nich sein ) lag mit dem "kopf" ziemlich heftig nach unten, weil am hang....
    nach dem aufstellen hat das ABS auch geblinkt...nach mehrmaligem aus und einschalten des motors (mit und ohne ABS) gings wieder...
    würde mich aber trotzdem interessieren woran das liegen kann...

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #9
    besser den Handprotektor trotzdem kontrollieren.

    Zitat Zitat von qtreiber
    Fußbremshebel ebenfalls checken.
    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Tachozucken und teilweises MFA blinken?
    Von tecstream im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 18:40
  2. Blinkerrelais -> 3x Blinken
    Von 7emper5i im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 10:27
  3. ABS blinken......
    Von giorgio im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 10:53
  4. ABS blinken
    Von Hannesw im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 11:02
  5. ABS-Blinken
    Von Pitmandu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:46