Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

ABS Fehlermeldung

Erstellt von adventure_hampe, 27.04.2015, 16:25 Uhr · 11 Antworten · 1.503 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090

    Standard

    #11
    Nein hat er nicht,der Protektor war ordnungsgemäß befestigt.Bei mir trat das Problem auch heuer nach dem Winter auf-2-3 Monate Standzeit.Mal ging das ABS dann wieder nicht.Stellenweise erst nach 20-50km langer fahrt hat sich das ABS wieder eingeschaltet bzw hatte sich der fehler von allein behoben.
    Da sitzt eine Schraube am Bremmshebel welche den Druckschalter aktiviert und diese war bei mir verstellt bzw.verdreht.

  2. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090

    Standard

    #12
    @sochnhatt lDu hast recht habe gerade nochmal nachgeschaut -an meiner Q- da sitzt ne ganz kleine Imbußschraube am Bremslichtschalter und genau diese schraube wurde bei mir nach justiert.Und der Fehler war behoben.Also kleine Ursache große Wirkung.

    Gruß Mügge


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung ABS II nach Wechsel Bremsbeläge???
    Von maximini im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 18:47
  2. Fehlermeldung ABS
    Von Egon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 07:43
  3. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16
  4. ab welchem baujahr doppelzündung / integral ABS?
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 09:27
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33