Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

ABS Reparatur von Arbatronik

Erstellt von Holzland, 14.04.2016, 09:53 Uhr · 16 Antworten · 3.918 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    55

    Standard

    #11
    Halöschen..

    ich bin auch von einem "P" also Arpatronik ausgegangen. Habe die Fa. angeschrieben und sie reparieren keine Motorradsteuerungen.
    Hat sich also erledigt.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #12
    Fakebeitrag... vom TE...?

  3. Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    55

    Standard

    #13
    Hi Gerlinde,

    hättest Du den Bericht von gestern Abend gelesen, hättest Dir den Satz von eben sparen können. Aber damit Du nicht suchen mußt, habe ich freundlicher Weise den Kommentar kopiert, den ich an Gert geschrieben habe und den ich sehr respektiere!!

    Hallo Gerd,

    was Du nicht wissen kannst ist die chronologische Reihenfolge seit August letzten Jahres.
    Hatte einigemale vorher mit einem Facharbeiter von RH... gesprochen. Habe auch freundliche Antworten erhalten. Hat aber leider nicht geholfen. Beim letzten Gespräch ist mir dann mitgeteilt worden das ich das Steuergerät einschicken soll und sie würden 100,00€ extra berechnen, weil ich das Teil geöffnet habe. Zusätzlich der Hinweis nirgendwo in Deutschland Ersatzteile zu bekommen.
    Danach... 1. schriftlich RH....von irgendwem, 2. schriftlich FTE vom Geschäftsführer, 3. mündlich von BMW Vertrieb Bonn und Euskirchen (wo ich Kunde bin) vom Geschäftsführer.
    Du hast sicherlich München im Kopf gehabt???

    Aber wenn Du irgendein Problem mit mir hast, oder ich Dich irgendwie angegriffen habe, (wenn es so ist war es nicht meine Absicht und tut mir Leid> sage SORRY) darfst Du gerne mir das Sachlich äußern.

    Im übrigen möchte ich doch mal ganz gerne AN ALLE DIE DAS LESEN mitteilen, dass die zum teilweise unter der Gürtellinie, Beleidigende, Verletzende, Abstoßende, total überflüssige Kommentare, bzw. erniedrigende Argumente hier im Forum absolut nichts zu suchen haben!!


    Auch ich habe keine Ahnung von Motorradreparaturen. Bin aber sehr Dankbar für die konstruktive qualifizierten Aussagen anderer, die VOLL Ahnung und Erfahrung davon haben. Respekt und Danke an alle nochmal. Ich habe einiges dazu gelernt, würde aber behaupten, dass ich nie ein Profi werde. Dafür habe ich andere Vorzüge. Und so ist es bei jedem Menschen anders.

    Aber WIR alle können im Forum näher zusammenrücken und uns gegenseitig helfen, weil Die da "DRAUSSEN" meinen, sie könnten machen was sie wollen!!

    Bikergruß Ferdi

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #14
    ... nach diesem Beitrag...

    Zitat Zitat von Ferdinand2710 Beitrag anzeigen
    Leider zeigen aber alle DREI den gleichen Fehler an. (Der seit August letzten Jahres, bei einem beinahe "tödlichen Unfall" bei mir selbst passiert ist) Hintere Bremsanlage nur Restfunktion, Pumpe des ABS Verstärkers geht nicht an, jedoch wenn ich die Stecker der Pumpen tausche, d.h. von vorne nach hinten, kann ich mit der Handbremse den hinteren Bremskreis einschalten. Umgekehrt kann ich nicht mit der Fußbremse vorne die Pumpe des Verstärkers ansteuern. Das wiederum heißt: Der Fehler wandert mit und ist im hinteren Bremskreis mechanisch zu suchen und nicht im Steuergerät.

    Bikergruß Ferdi

    ... und diesem, der da folgt...

    Zitat Zitat von Ferdinand2710 Beitrag anzeigen



    Auch ich habe keine Ahnung von Motorradreparaturen.
    Bin aber sehr Dankbar für die konstruktive qualifizierten Aussagen anderer, die VOLL Ahnung und Erfahrung davon haben. .....

    Bikergruß Ferdi
    ... würde ich eine BMW Werkstatt empfehlen und das ABS samt Mopped, welches auch immer.... in geübte Hände geben...

    ... bevor - ein Drama passiert....

  5. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #15
    Hallo zusammen
    Die Firma heißt natürlich Arpatronik, sorry das war ein Schreibfehler. Ich habe am Montag mein richtiges Steuergerät wiederbekommen, es soll im Versand vertauscht worden sein. Ich habe es eingebaut und funktioniert einwandfrei. Nachteil ist das Arpatronik 2 Jahre Garantie auf die gewechselten Teile gibt, jedoch nirgendwo angibt was gewechselt wurde?
    Aber egal meine Q läuft wieder sauber

  6. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #16
    Mein Freundlicher kann das ABS Steuergerät nicht umcodieren, das kann nur BMW direkt. Also Finger weg von gebrauchten Geräten.
    Ob RH diese Codierung ändern kann, weis ich nicht

  7. Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #17
    Mich hats dann auch erwischt, ABS Kontrolleuchte geht nicht aus, alle Vorabtips abgearbeitet, Batterie neuwertig, dennoch nochmal geladen. Auch nicht gleich angelassen, sondern erstmal Eigendiagnose abgewartet.
    Fehler lt dem Druckmodulator Integral ABS Generation 2; Teile Nr. 34 51 7 715 109 defekt, Euro neu: 1.317,-- plus Einbau.
    Na danke. also ab ins Internet, Recherche ergab: wird von ATE produziert, gibt mehrere Varianten. In Hofgeismar einen netten Betrieb gefunden Compramas Austauschservice hat AT Geräte da für ca 360 Euro, plus Einbau vom 220,-- Euro, und 2 Jahre Garantie von Compramas. Glück gehabt bisher läufts uns ABS Kontrolleuchte brennt nicht mehr. Danke Compramas und BMW Kassel, gut eingespieltes Team, war nach rund 3 Stunden fertig und hatte einwandfrei funktionierende Moped.

    auch ja: www.copramas.de Herr Montoya (netter Kerl und kleines Unternehmen) wer anruft bestellt mal einen schönen Gruß bitte von Bernd aus Melsungen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS ABS-Reparatur / Erfahrung mit der Firma ecu.de
    Von DirkESN im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 20:58
  2. ERLEDIGT Hinterradabdeckung für R 1200 GS (ab 2004) von Puig
    Von Torsten_NDS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2014, 22:07
  3. Biete R 1200 GS LC Gepäckbrücke schwarz für BMW R1200GS ab 2013 von TT
    Von Quick im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 16:53
  4. Reparatur von Textilkleidung
    Von Dennis im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 18:30
  5. Wichtig, ABS Rückruf von BMW
    Von Kiksid im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:39