Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

ABS Steuermodul Reparatur

Erstellt von gogy, 25.08.2016, 07:44 Uhr · 25 Antworten · 2.190 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #21
    Das Aufschrauben würde ich mir ja zutrauen.
    Wie sieht es aber nach dem Wiedereinbau mit der Entlüftung des Moduls aus?
    Wie macht Ihr das?
    Markus

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    395

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    Danke, also so:?
    In meinem Beitrag #9 hier ist noch ein Bild das deine Fragen beantwortet:

    ABS Lampe leuchtet

    2xD= 6mm Bohrtiefe ist völlig ausreichend.

    Die Kontakte kannst du seitlich mit Schleifpapier anschleifen/verjüngen. Mit Druckluft und Bremsenreiniger säubern. Anschliessend mit einer Spritze und Nadel etwas Silikonöl zwischen den Kontakten und den Schächten geben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    395

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Ed Wänscher Beitrag anzeigen
    Das Aufschrauben würde ich mir ja zutrauen.
    Wie sieht es aber nach dem Wiedereinbau mit der Entlüftung des Moduls aus?
    Wie macht Ihr das?
    Markus
    Beim Wiedereinbau ist lediglich darauf zu achten, das kein Schmutz ins System kommt und die Anschlüsse nicht verwechselt werden. Auch sollte ein Knicken der Leitungen vermieden werden, da diese sonst recht schnell korrodieren.
    Entlüften geht ganz gewöhnlich von statten. Man sollte halt eben etwas mehr durch die Leitungen pumpen als sonst.

  4. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    273

    Standard

    #24
    Kannst du das letzte Bild bitte etwas größer einstellen? Man erkennt niGS. Danke

  5. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    395

    Standard

    #25
    Ich habe das Bild aus meinem alten Beitrag in 2015 gezogen weil das Original habe ich nicht mehr auf der Festplatte.
    Im link oben ist dieses aber in Beitrag 9 gut ersichtlich.

  6. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    534

    Standard

    #26
    Danke, gute Beschreibung.
    Von mir noch ein Hinweis: In dem Video: sollen die Bohrungen zum drücken der Kunststoffzungen 8mm unterhalb der Prägung liegen. Das ist Müll, da beim drücken der Zungen am oberen Ende diese sehr leicht abbrechen. Bohrt sie 3mm unterhalb Unterkante der Prägung. Dann drückt man genau dort, wo ich die Zunge aufdrücken will.


    20160919_193441_resized.jpg


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS ABS-Reparatur / Erfahrung mit der Firma ecu.de
    Von DirkESN im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 20:58
  2. ABS Reparatur von Arbatronik
    Von Holzland im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 20:28
  3. I-ABS R1150R Ausbau bzw. Reparatur
    Von Dreamland im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 09:57
  4. Rukka lehnt Reparatur ab
    Von Geregeltkrieger im Forum Bekleidung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:52
  5. ABS defekt Reparatur möglich? Wo???
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:19