Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

ABS und Kettenspanner

Erstellt von ralleman, 27.02.2011, 12:06 Uhr · 11 Antworten · 2.224 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard ABS und Kettenspanner

    #1
    Hallo zusammen .

    Brauche mal etwas Hilfe .Meine Orginalbatterie hat bei diesen Temperaturen den Geist aufgegeben , Problem ja bekannt . Habe mir eine Yuasa YTX 14-Bs eingebaut . Vorgeladen und losgefahren . Seitdem ich die neue Batterie drin habe blinkt mein ABS im Display . Kann es sein das die Batterie zu schwach ist . Habe noch eine zweite Steckdose und Nebelscheinwerfer dran , laufen aber über den Cartoolstecker und Schalter . Gleich noch mein zweites Problem ran . Habe letzte Woche meine 1200 GS Bj.2004 , 50 000 km runter zu BMW gebracht . Hatte im kalten Zustand links ein metallisches Klappern . Darauf hat BMW den linken Steuerkettenspanner ausgwechselt . Fahre heute Morgen los und siehe da es klappert wieder links für ca. 10 Sek.. Kann es sein das sich der neue Kettenspanner erstmal richtig mit Öl füllen muß . Habe sie erst Samstag abgeholt und bin erst ca 30 km gefahren . Für jeden Rat wäre ich dankbar .
    Gruß
    Ralf

  2. lechfelder Gast

    Standard

    #2
    Hallo Ralf,

    glaube nicht, dass das ABS-Blinken etwas mit der neuen Batterie zu tun hat, aber Ferndiagnosen sind immer schwierig.

    Achte mal auf den rechten Handprotektor. Ist dieser evtl. verdreht, d.h. liegt der Bremshebel leicht am Protektor an? Falls ja dann etwas nach oben drehe n. Bremsgriff muss frei liegen, ansonsten funktioniert die Diagnose beim Einschalten nicht. ABS-Blinken kann aber auch noch andere Ursachen haben! M.E. dann unbedingt über den Händler abklären lassen.

    Ebenfalls würde ich wegen dem Klappern nachfragen.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #3
    Hi
    Dauert das Klappern wirklich 10 Sekunden. Oder sind es gefühlte 10 und gemessen dann doch nur 3.
    Bei 3 würde ich sagen: Klappern lassen. Da baut sich der Öldruck auf und spannt dann erst die Steuerkette
    gerd

  4. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #4
    Hallo Rallemann,

    wenn das mit dem Bremshebel ok ist und die Batterie genug Dampf hat ( da geh ich mal bei einer neuen Batterie von aus) kann es durchaus auch an einem verschmutzten Sensor liegen.
    Hatte an meiner Maschine nach Wechsel der Räder von Alu in Speiche auch das Problem mit ABS-Blinken und es lag am Sensor.
    Da muß man erst mal drauf kommen
    Vielleicht hilft es Dir ja weiter?

  5. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #5
    Ich habe die gleiche Kombination, allerdings zusätzlich noch den Rider2 als Stromverbraucher dran. An der Batterie liegt's nach meiner Meinung nicht.

    Greetz
    Brunhild

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von ralleman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen .

    Brauche mal etwas Hilfe .Meine Orginalbatterie hat bei diesen Temperaturen den Geist aufgegeben , Problem ja bekannt . Habe mir eine Yuasa YTX 14-Bs eingebaut . Vorgeladen und losgefahren . Seitdem ich die neue Batterie drin habe blinkt mein ABS im Display . Kann es sein das die Batterie zu schwach ist . Habe noch eine zweite Steckdose und Nebelscheinwerfer dran , laufen aber über den Cartoolstecker und Schalter . Gleich noch mein zweites Problem ran . Habe letzte Woche meine 1200 GS Bj.2004 , 50 000 km runter zu BMW gebracht . Hatte im kalten Zustand links ein metallisches Klappern . Darauf hat BMW den linken Steuerkettenspanner ausgwechselt . Fahre heute Morgen los und siehe da es klappert wieder links für ca. 10 Sek.. Kann es sein das sich der neue Kettenspanner erstmal richtig mit Öl füllen muß . Habe sie erst Samstag abgeholt und bin erst ca 30 km gefahren . Für jeden Rat wäre ich dankbar .
    Gruß
    Ralf
    Hallo Ralf
    Schwierig, zur ABS Leuchte etwas zu sagen, das gehört zum , das Klappern für ein paar Sekunden ist normal, wenn die Q eine Weile gestanden ist. Auch hier im Zweifelsfall den fragen. Sonst alles Gute mit der "neuen" Q, sie haben halt alle ihre kleinen Macken, wie alle 4Beiner; 2Beiner übrigens auch
    Gruss Klaus

  7. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #7
    Hallo

    Danke erstmal für die Hilfe . War gerade draußen , habe Kontakte gesäubert , Bremshebel , Kupplung und ABS Sensor . Die alte Batterie noch einmal voll geladen und eingebaut . Werde es Morgen früh mal versuchen . Vielleicht ist ja dann das ABS Blinken beim Fahren weg . Glaube die gefühlten 10 Sek. sind doch etwas kürzer. Mit dem Druck aufbau leuchtet mir ein . Fahre mit 20W50 Castrol . Bloß wäre es ärgerlich das es noch kurz klappert , da ja der freundliche mir einen neuen Kettenspanner eingebaut hat . Er wollte das Axialspiel auch einstellen . Gerade auf die Rechnung geschaut , steht drauf Ventile eingestellt . Werde ihn mal Morgen früh anrufen .
    Gruß
    Ralf

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #8
    Ich hab da noch ne andere Idee bezüglich ABS. Wenn die alte Batterie wirklich "runter" war müsste Im Fehlerspeicher ein Eintrag wie: "Unterspannung" oder "Spannung zu niedrig" eingetragen sein. Den sollte dann der Freundliche löschen können.

  9. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #9
    Hallo
    Bin ja noch mit der alten Batterie nach Hause gefahren . Das Blinken der ABS Leuchte hatte erst angefangen nachdem ich die Yuasa YTY14-BS eingebaut habe . Der Fehler hätte mir doch sonst schon vorher angezeigt werden müssen .
    Gruß
    Ralf

  10. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #10
    Hallo rallemann,

    versuch es doch einfach mal mit einer ANDEREN Batterie
    Vielleicht ist Deine neue B. ja defekt, wäre nicht die erste
    Viel Glück!!!!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kettenspanner
    Von afrikatobi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 08:24
  2. Kettenspanner
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 17:59
  3. Kettenspanner aus Schwinge "rausgebrochen"
    Von Dakar-Andy im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 23:23
  4. Kettenspanner für Nebenwelle
    Von jerry-Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 21:15
  5. Kettenspanner
    Von slehnert im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 18:58