Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Abschied aus dem Luftgekühlten Bereich

Erstellt von RHGS, 08.09.2015, 07:05 Uhr · 18 Antworten · 2.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Glückwünsche, aber rein optisch ist das eine Verschlechterung.

    Absolut auch mein erster Gedanke! Bevor die neue ähnlich stimmig aussieht wie die alte, gibts noch zu tun.

    Trotzdem viel Spaß mit dem neuen Teil.

    Gruss
    Jan

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #12
    Viel Spaß mit der neuen Neuen.

    Und ich finde, dassd as keine wie immer geartete Verschlechterung ist, weder optisch noch sonstwie.

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #13
    Zudem hat die LC ja jetzt schon Schieflage

    Viel Spaß mit dem neuen "Mädel"!

  4. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #14
    Auf jeden Fall sehen beide besser aus als die Täterätee

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall sehen beide besser aus als die Täterätee
    Dann empfehle ich dir aber mal einen Gang zum Augenarzt. Ansonsten sind solche Ansichten dem persönlichen Geschmack geschuldet, den man entweder hat oder nicht.

  6. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #16
    @RHGS

    Nur weil die ohne WC nicht mehr gebaut wird, muss man doch nicht gleich in's Wasser ... na ja.

    Jedenfalls wünsche ich Dir Vergnügen pur und ohne Reue mit der Neuen!

    Gruß
    Othello

  7. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #17
    Bin mit meiner luftgekühlten TÜ Adv. sowas von zufrieden...technisch wie optisch.
    Aber ich wünsche Dir natürlich trotzdem allzeit gute Fahrt mit deiner Neuen! und immer schon droben bleiben!!!

    Was ist eigentlich aus den anfänglichen Getriebeproblemen (beim Schalten) der WC geworden?
    Wurde das von BMW mitlerweile geändert, bzw. verbessert oder knallen die Gänge immer noch so laut rein?

    Gruß
    Soran

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #18
    Zündler

  9. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #19
    @Soran


    also nur mal soviel zum schalten es Funzt einwandfrei hoch wie runter zumindest in einem vernünftigen Drehzahlband(2500-5000) und das hoch und runter wie mit dem Messer durch die Butter, was nicht Funzt ist die Kiste voll Aufreißen und versuchen zu schalten das hört sich schieße an gerade gestern bei einem erlebt BRRRRRRRR, aber solche Leute muss es auch geben das sind dann die die hier solche Fabel Freds öffnen um anderen angst zu machen ich bin nach heute fast 900 km und davon 700km durch den Odenwald kurve an kurve mehr als zufrieden.


    Gruß RHGS

    und nicht vergessen das Gefühl zum schalten braucht man im Linken Fuß und die Kupplung lasst sich auch von Hand Betätigen wenn man merkt es will nicht wirklich ohne gehen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 18:12
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 09:34
  3. Hallo aus dem Schlitzerland !
    Von Noeder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 01:45
  4. Aus dem Leben eines Grobmotorikers?
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 06:19