Ergebnis 1 bis 8 von 8

Abstand zw Kotflügel u Nebellampenhalter R 1200 GS Adv

Erstellt von Karlsrider, 10.04.2013, 16:40 Uhr · 7 Antworten · 723 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard Abstand zw Kotflügel u Nebellampenhalter R 1200 GS Adv

    #1
    Hallo zusammen.

    Weiß jemand wie klein der Abstand zwischen dem Querträger an dem die Nebellampen hängen und dem Kotflügel bei maximalem Einfedern werden kann? R1200GS Adv mit ESA EZ 2012.
    Oder andersherum:
    Passen 2 FIAMM Fanfaren z.B. aus den 2.Ventilern oder K Modellen da drunter ohne das es rummst wenns federt?

    Ich mein hier gabs schon mal nen Bild von ner dicken Hupe die nicht passte. Finde das aber nicht mehr.

    Andreas

  2. Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #2
    Hallo Andreas,

    ich habe die Nautilus Stebel. 139 db. Absolut top!

    Nautilus Hupe fr BMW R1200GS & R1200GS Adventure | BMW Motorradzubehr Hornig

  3. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #3
    Hallo Zielmaschine

    Im Beschreibungstext von Hornig steht "
    Bei Motorrädern mit ESA passt die Hupe nur wenn der Stellmotor seitlich verbaut ist (Bild 5)."
    http://www.motorradzubehoer-hornig.d...=900&Hoehe=496

    Das Bild sagt mir irgendwie nix resp. ich sehe nicht was gemeint ist mit dem Pfeil... Hast Du die Nautilus selbst eingebaut, welcher Stellmotor ist gemeint?

    Grüsse,
    Tinu

  4. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #4
    Mir war das dann alles zu eng und im Vergleich fand ich die Nautilus auch nicht deutlich lauter als die FIAMM Doppelhörnern - drum sind die jetzt verbaut, der Platz reicht, laut sind sie, und der Anbau war einfach. Fazit: in zufrieden:-)

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Karlsrider Beitrag anzeigen
    Mir war das dann alles zu eng und im Vergleich fand ich die Nautilus auch nicht deutlich lauter als die FIAMM Doppelhörnern - drum sind die jetzt verbaut, der Platz reicht, laut sind sie, und der Anbau war einfach. Fazit: in zufrieden:-)
    Hast Du die beiden FIAMMs per Relais geschaltet oder direkt an die Hupenleitung angeschlossen?

  6. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hast Du die beiden FIAMMs per Relais geschaltet oder direkt an die Hupenleitung angeschlossen?
    Wenn ich das mal beantworten darf (hab Karlsriders Beschreibung gefunden): Fiamm Hupe für R 1200 Gs Adv mut ESA

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #7
    Firma dankt!

  8. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #8
    Aber jetzt doch nochmals zurück zur Nautilus...

    Surfguy hier Schon wieder was zur Stebel Nautilus bei GSA mit ESA... sagt, dass es bei ihm genug Platz hatte auch mit ESA, MJ 2011. Ich hab 2010. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass der Stellmotor des ESA gemeint ist. Mein Mofa-Vorbesitzer hat ein Öhlins Fahrwerk einbauen lassen, daher denke ich sieht es bei mir sowieso anders aus. Mache noch ein Foto nachher, weil ich nicht sicher bin.

    Edit: Sorry der hat sogar die Magnum verbaut, ist die nicht noch grösser?

    Edit 2: Hier das Foto
    mt7d0866.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Abstand zum Nachbar
    Von doublex im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:48
  2. Suche Kotflügel hinten 1200 GS von Puig
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 16:06
  3. Abstand?
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 15:22
  4. Suche Kotflügel granitgrau BMW R 1200 GS
    Von Biebe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 11:21
  5. Carbon Kotflügel GS 1200
    Von bratmaxe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 09:09