Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Abstimmung R1200GS (Einstellung)

Erstellt von scr, 14.04.2011, 16:29 Uhr · 43 Antworten · 6.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #41
    Dauerthema? Weiss ich nichts von, jedenfalls nicht bei der R 12. Meine hatte niemals KFR. Von KFR hattest Du vorher nichts gesagt, 'drum kannst Du Deine Aggressionen an Deiner Frau austoben wenn Dir danach ist.

    Meine GS reagiert sehr empfindlich auf nicht 100 % funktionierende Kerzen. Darum tauschen ich immer nach 20.000 km. Von mir aus kannst Du Dir da ja Rolls Royce Kerzen reinstecken. Ich bin nur an Tatsachen interessiert und nicht an Mythen. Die Iridium mögen aufgrund des Materials etwas länger halten.

  2. Registriert seit
    08.03.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #42
    och Peter, mal nicht so mimosig bitte . Schön, wenn Kritik am Hersteller weiterhin erlaubt sein darf.

    KFR ist schon ein Thema für viele hier. Meine Frau kann da auch nix dazu und sie ist dankbar, dass es nun weg ist weil sie als Sozia mehr drunter gelitten hat als ich .

    Welche Kerzen Rolls Royce eindreht weiß ich nicht. Jedenfalls haben die NGK in meinem Fall geholfen. Es geht dabei nicht um das Verbreiten von Mythen sondern um meine subjektive und laienhafte Einschätzung.

  3. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #43
    Ach, ich versteh' den Peter schon...
    Ich frage mich, ob hier nicht manchmal Konstantfahrruckeln mit unsauberer Gasannahme, vor allem beim Lastwechsel, verwechselt wird?!? Dieses typische, nervende KFR (ist wie Gaswechsel, aber bei stabiler Griffposition), das die 1150 so schön konnte, habe ich noch bei keiner 12er gesehen... Was ich bei der 12er gehäuft antreffe, ist typisch unsaubere Gasannahme. Also man öffnet den Hahn und irgendwie sind die ersten paar Millimeter komisch.

    Dass alleine "bessere" Kerzen Wunder bewirken, halte ich für einen Mythos. Da muss schon echt eine faul gewesen sein, damit so ein Effekt auftreten kann. Was ja sein kann, aber dann doch sehr sehr selten...

    LG
    Z

  4. scr
    Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #44
    was z sagt, empfinde ich auch so. wenn du das gas ganz leicht aufmachst, ist genau das das problem. genau das ist störend, wenn dieser bereich zu gross wird. dann kannst du nicht mehr so gefühlvoll um die ecke - das "gas auf - gas zu" ist nicht mehr geschmeidig. sobald du diese 1 oder 2 mm in der drosselklappenöffnung überwunden hast, gibts kein problem. wenn du aber - sagen wir im 2. gang bei 2.500 gleichmässig mit ganz wenig gas fährst, ruckelt der motor leicht, er weiss nicht ob er schieben oder ziehen soll.

    wenn du auf "powerboxer.de" nachschaust, dann wird genau dieses verhalten als "kfr" bezeichnet. es ist die kunst, die beiden zylinder so zu synchronisieren, dass sie auch im kleinsten gasbereich synchron laufen. unabhängig von drehzahl, gang und geschwindigkeit. das hat alles mit ventilspiel, synchro, zündkerzen.... zu tun.

    bin vorige woche mit der neuen honda crossrunner gefahren. na die hatte vielleicht kfr. das kannst sogar schon in den honda foren lesen. gegen die ist der bmw boxer der reinste elektromotor....


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Performance Controller Einstellung R1200GS 2010
    Von radon13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 17:45
  2. ESA Abstimmung R1200 GS TÜ
    Von Arik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 09:54
  3. Bitte um Abstimmung
    Von Raubritter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 15:25
  4. Abstimmung Dakar-Ergebnisse
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 17:47
  5. abstimmung
    Von hendrik gs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 18:53