Ergebnis 1 bis 3 von 3

Abstützung für Heckgepäckträger

Erstellt von pfeili, 11.01.2013, 20:28 Uhr · 2 Antworten · 731 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    58

    Standard Abstützung für Heckgepäckträger

    #1
    Ich will ein Topcase auf meinen Heckträger montieren, und weiß nicht ob man unbeding eine Abstützung wie beim Orginal Topcaseträger braucht.Ich will ein Case aus´m Zubehör kaufen, weil mir die Orginalen BMW Cases einfach zu teuer sind, und ich es nicht so oft brauchen werde.Ich will natürlich auch kein Risiko eingehen und das Topcase beim fahren verlieren wenn ich keine Abstützung habe.Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben was ich am besten montieren kann, oder es hat noch einer ein Topcase rumliegen weil er umgestellt hat.
    Vielen Dank im voraus, und ich entschuldige mich schon mal für die dummen Fragen bevor ich Komentare bekomme wie dumm ich denn sei und nicht das Orginale nehme, weil es am besten passt

  2. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #2
    Ich hatte auf der 11er ein H&B TC 50. Universalplatte paßte nicht mehr und verkauft. Jetzt habe ich alles original und das passt alles SUPER. Inkl. der Strebe. Die fällt auch nicht wesentlich auf. TC-Platte und Strebe montieren und TC drauf. Fertig.
    Wenn du Einzelteile und kein "SET" kaufst, achte drauf, dass TC und Platte zusammen passen. Die neueren Modelle (Bj. ?) haben in der Platte ein Loch, in das eine Schraube/Bolzen kommt. Der müßte dann auch am TC sein!
    Die älteren haben das nicht. Wurde geändert, damit sie nicht so leicht runterkrachen, wenn sie mal nicht 100% sitzen. Die TC's könnten dann nicht mehr nach hinten wegrutschen.

    Die Frage nach der Strebe habe ich dem Werkstattleiter BMW auch gestellt. Die Auskunft war "Stabilität" der Platte und damit des TC auf der Platte.

    Ich bin im Nachhinein froh, dass das H&B nicht mehr paßte, so bin ich variabler in der Größe.

    Gruß

    Snake28

  3. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #3
    Hallo pfeile,

    ich habe mir seinerzeit dass hier gegönnt: ALU-Koffersysteme & Gepäck : BMW R1200 GS ---HATTECH Multifunktions-Grundrahmen---GS + GSA
    Dann gab es noch ein günstiges Topcase inkl. Grundplatte von der Tante (Aufbau ist allerdings nicht in 10 Min. erledigt). Also ist das somit auch keine Plug & Play-Lösung wie beim originalen Topcase (da hat Snake28 schon ganz recht).

    Auch Givi hat ne eigenständige Lösung im Angebot: http://www.bmw-motorrad-shop.info/To...00-GS-Bj-04-09

    Von Hepco und Becker gibt es aber auch Grundplatten mit Verstärkung für die GS. Evtl. dann noch ein günstiges Topcase von Hepco und Becker (ggf. mit nem entsprechenden Rabatt bei der Tante gekauft) und du bleibst preislich gesehen unter nem Topcase vom (musst dann aber nen zusätzlichen Schlüssel unterbringen).

    Wenn du dein Topcase auch mal schwer beladen willst, würde ich auf die Abstützung nicht verzichten (bei der originalen Gepäckbrücke). Habe schon mal was von Brüchen gelesen (ist allerdings lange her).

    Gruß

    Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 16:44
  2. Suche Heckgepäckträger 1150 Adventure
    Von Werni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 11:45