Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Achtung-Achtung (Risse im Flansch)

Erstellt von plodi, 28.08.2009, 09:56 Uhr · 75 Antworten · 31.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    193

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Rüfo Beitrag anzeigen
    Hallo madlu1100

    Mich ( und andere evtl. auch ) würde interessieren, was denn getauscht wurde. Nach der Ersatzteilliste ( www.realoem.com )zu urteilen, ist das Teil nicht mehr Lieferbar. Also doch kompl. neuer Antrieb?

    Gruß Rüdiger
    Salve Rüdiger,

    mittlerweile hab Ich einen Komplette HAG bekommen,
    da sich der Flansch mit weniger als 60NM m kalten Zustand
    abziehen ließ,d.h. bei dieser Abzugskraft sitzt der Flansch zu locker auf der
    Welle, daß er arbeitet(auf der Welle wandert)und nur vom Sägering
    gehalten wird!! BMW hat alle Kosten übernommen, mein Freundlicher bzw.
    seine Angestellten haben sich mächtig ins Zeug gelegt damit das Teil noch
    rechtzeitig vor dem 3 Okt. kommt(Lieferengpass) und auch daß die Kosten
    übernommen wurden!! Meine GS läuft ja nun auch schon die 5te Saison somit
    Garantie/Kulanz auch nicht mehr selbstverständlich!

  2. Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #22
    Vielen Dank für Deine Antwort. Es ist also als Eingeständnis von BMW zu verstehen, da es auf Kulanz geregelt wurde. Ich hoffe nur, dass andere Fahrer mit dem gleichen Schicksal, genauso behandelt werden.
    Weiterhin alles Gute.


    Rüdiger

  3. Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    28

    Daumen runter kulanz

    #23
    kann das ganze nur bestätigen,bez.scheiss kulanz bei bmw+wisssen der tollen techniker dort.
    kulanz null.
    antwort von techniker.
    wahrscheinlich bremsscheibe zu fest angezogen(habe bremsscheibe noch nie gewechselt?????)
    oder die bremse ist zu heiss geworden(hm-muss ich jetzt nach schnellerer fahrt,od.während bergabfahrt mehrmals kühlen??????).
    ich finde die reaktionen von denen einfach abgehoben.

    fred

  4. Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #24
    Hallo plodi

    Die Aussagen der Techniker (Theoretiker) werden denen wahrscheinlich vorgegeben. Hatte u.a. das Problem mit Rissen in der Scheibe an den Befestigungspunkten. " Sie haben ein falsches Reinigungsmittel genommen, wodurch diese Risse entstanden sind." So einen Quatsch habe ich noch nie gehört, genauso wie die Aussagen bei Dir und anderen.
    Ich persönlich habe mit diesen Technikern nichts am Hut,weil ich von der praktizierenden Zunft bin. Ich weiß schon sehr lange wo sich was bewegt und dreht. Mir wurde leider noch keine Möglichkeit gegeben mit einem der Herren von BMW zu "fachsimpeln" während sie beim meine GS untersucht haben.

    Laß den Kopf nicht hängen

    Aber Fahren macht trotzdem Spaß

    Gruß Rüdiger

  5. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    85

    Lächeln Soone Sch....e ( Stuhlgang ) ! ! !

    #25
    Erstmal vielen Dank für diesen Hinweis.
    Hab´ sofort bei mir nachgesehen. Siehe da, ein beginnender Riss. Siehe Foto.
    EZ: 4 / 05, jetzt 63.000km
    Ich rate allen, sich die Mühe zu machen, genau nachzuschauen und ggf. zum Freundlichen zu fahren ( oder schieben ) und auf ebendiese Freundlichkeit zu hoffen. Wenn ich eine Antwort habe, werde ich berichten.
    Gruß hebi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1000562-kopie.jpg  

  6. peter1212 Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von hebi Beitrag anzeigen
    Erstmal vielen Dank für diesen Hinweis.
    Hab´ sofort bei mir nachgesehen. Siehe da, ein beginnender Riss. Siehe Foto.
    EZ: 4 / 05, jetzt 63.000km
    Ich rate allen, sich die Mühe zu machen, genau nachzuschauen und ggf. zum Freundlichen zu fahren ( oder schieben ) und auf ebendiese Freundlichkeit zu hoffen. Wenn ich eine Antwort habe, werde ich berichten.
    Gruß hebi
    hy hebi,
    wo entwickelt sich der riss? könntet du das auf dem foto bitte markieren?

    besten dank....peter1212

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #27
    vielleicht nicht auf anhieb zu erkennen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken riss.jpg  

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von peter1212 Beitrag anzeigen
    hy hebi,
    wo entwickelt sich der riss? könntet du das auf dem foto bitte markieren?

    besten dank....peter1212
    Hallo Peter,

    guck mal auf dem Bild der ersten Seite, da siehst Du den fertigen Riß bzw. 5 Risse. Befinden sich an der selben Stelle.

  9. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    85

    Standard

    #29
    So, nun noch mal mit Lupe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kopie-von-5-p1000575.jpg   kopie-von-p1000562-.jpg  

  10. Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #30
    frage betrifft das nur das hinterrad oder auch vorderrad?


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WICHTIG! RISSE IM FLANSCH
    Von hexenbesen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:02
  2. TRC TELEMEDIA Achtung !!!
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 20:07
  3. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  4. Achtung Narrentreiben
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 18:38
  5. !!! ACHTUNG !!! Motobike auf DSF
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 15:39