Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Achtung-Achtung (Risse im Flansch)

Erstellt von plodi, 28.08.2009, 09:56 Uhr · 75 Antworten · 31.917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #51
    habe gerade nochmal im netz nachgeschaut.
    die referenz 33117694910 wurde nur für die K-modelle verwendet, nicht für die GS.
    siehe hier: http://www.maxbmwmotorcycles.com/fic...17694910%0D%0A

  2. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    Ich vermute es geht bei der Anspielung um den ueber die Grenzen des Netzes
    hinaus beruechtigten Belexander Rues ...
    wer soll das sein?
    ich spreche für mich und von meinen erfahrungen. brauche kein vorredner.
    ...und wie gesagt, trotz dem ist es für mich das beste motorrad was ich bis her gefahren bin (und das waren viele).

    gruß
    jogi

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    #53
    hexenbesen:
    habe gerade nochmal im netz nachgeschaut.
    die referenz 33117694910 wurde nur für die K-modelle verwendet, nicht für die GS.
    siehe hier: http://www.maxbmwmotorcycles.com/fic...17694910%0D%0A
    Wenn man über das Modell sucht, wird die Nr. 33117694910 als "ausgelaufenes" ET auch für die R 1200 GS angegeben, siehe Nr. 13.

    Wurde wahrscheinlich modellübergreifend verbaut und die Rissbildung war angesichts der Stückzahlen wohl kein weit verbreitetes Problem.

    Der aktuelle Flansch (33117699631) hat keine Gewindeeinsätze mehr und deutlich mehr Material rund um die Gewindebohrungen.

    chris

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    wer soll das sein?
    ich spreche für mich und von meinen erfahrungen. brauche kein vorredner.
    ...und wie gesagt, trotz dem ist es für mich das beste motorrad was ich bis her gefahren bin (und das waren viele).
    ich meinte den patienten hier

    wenn du ihn nicht kennst, da ist dir nicht viel entgangen. naja viel schon
    aber mehr die quantitaet als die qualitaet. vergiss es einfach.

    das die gs fuer dich das beste mopped ist, kann gut sein, sehen halt nur
    nicht alle so (inklusive mir). aber fahr und freu dich, was besseres kann
    einem eh nicht passieren.

  5. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    23

    Standard

    #55
    Hallo,

    blicke ich das nicht so richtig oder können die Risse sowohl an der Befestigung für die Bremsscheibe als auch am Gewinde für die Radbolzen auftreten???

    Ich dachte bisher, es beträfe nur die Modelle, wo die Gewindehülen für die Radbolzen eingepresst sind....

    Bitte kurz Info (und bitte keine Prügel...).
    Danke

    Grüße

    Jörg

  6. Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    6

  7. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    das die gs fuer dich das beste mopped ist, kann gut sein, sehen halt nur
    nicht alle so (inklusive mir)...
    Ich spreche vom Fahren, Ergonomie und Nutzen, nicht von der "Qualität" bzw, von der Beschaffenheit div. Bauteile. Ich hatte mich schon oft drüber geärgert. Gut, so paar Sachen wuste man vor dem Kauf.

    Das der Kunde/ Käufer auch der Tester ist läst BMW einem gut spüren, oder?
    Aber die andere Sache, wenn die Maschinen so viele Mängel besitzen, warum fahren dann soviele BMW?

    Gruß
    Jogi

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #58
    hallo zusammen

    ich bin der meinung, dass man schon ein sensibles händchen zu diesem thema haben muss.
    das es solche schäden gibt, ist sicher nicht gut.
    aber sie können passieren!
    wie ich es bis jetzt sehe, betrifft es wohl "nur" fahrzeuge bis 2005, zwischenzeitlich gab es wohl auch eine bauteiländerung.

    ich glaube auch nicht, dass sich bmw bei schäden an einen solch wichtigen teil aus der verantwortung nehmen will oder wird.
    so wie es in den wald hinein, so ... usw.
    also vielleicht nicht überbewerten

    lg klaus

  9. Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    2

    Standard Bremsscheibe komplett vom Flansch abgerissen

    #59
    Hallo zusammen ,ich fahre eine 2005er GS und habe ca.98000Km runter.Mein Kumpel hat die gleich Maschine zeitgleich gekauft und bisher ca.89000km damit gefahren.Letzte Woche waren wir zusammen in Südtirol unteregs und da passierte folgendes.Beim leichten Anbremsen mit ca.50km/h gab es einen lauten Knall und anschließend laute Geräusche vom Hinterrad herkommend.Er brachte die Maschine zum Glück zum stehen.Die Bremsscheibe ist komplett von allen 5 Schrauben abgerissen und schepperte lose zwischen Rad und Endantrieb herum.Heute habe ich dann bei mir nachgeschaut und mußte leider feststellen das ich in drei von 5 Halterungen Risse habe.Wir sind dann heute zu unserem Händler - dort ist das Problem bisher nicht bekannt gewesen.Er hat eine Mitteilung incl.Fotos an BMW geschickt.Werde über den Ausgang berichten.Interesant das ich hier fündig geworden bin und mein Händler von BMW offiziell noch nichts gehört hat.
    Ich bin froh das meinem Kumpel nichts passiert ist und ich auf das Problem aufmerksam gemacht worden bin.Da das Thema zuletzt im Januar 2010 hier beschrieben wurde möchte ich aus aktuellem Anlaß an diese Problematik die übel ausgehen kann erinnern.
    Bleibt gesund!

  10. Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    23

    Standard Risse im Flansch

    #60
    Hallo,
    Meine 2005er GS hatte mit ca 90000KM das selbe Problem,
    Ich habe wegen der Risse im Flansch das Teil im Vorjahr tauschen lassen
    weil ich ein ungutes Gefühl hatte damit herumzufahren,

    Das Problem war natürlich unbekannt und auch nicht gefährlich
    wie man sieht wohl doch nicht !

    Also wenn ihr eine 2005er habt...

    Gruss vom Mi.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WICHTIG! RISSE IM FLANSCH
    Von hexenbesen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:02
  2. TRC TELEMEDIA Achtung !!!
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 20:07
  3. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  4. Achtung Narrentreiben
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 18:38
  5. !!! ACHTUNG !!! Motobike auf DSF
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 15:39