Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

ADV 07 Wenig Durchzug ab 130

Erstellt von Blade-sc29, 15.03.2011, 20:45 Uhr · 45 Antworten · 4.409 Aufrufe

  1. marvin59 Gast

    Standard

    #21
    hier ein Leistungsdiagramm
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken leistungsdiagramm-1.jpg  

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Erst kommst Du mit zwei unterschiedlichen Motoren.
    Jetzt wieder zurück zum Durchzug.

    Du fährst doch die ADV - also ab 130 km/h im letzten Gang - ist die GSA
    im Vergleich zur GS schlechter im Durchzug als die GS. Und zwar wegen des
    größeren Luftwiderstandes?
    1. Du hast die Endgeschwindigkeit bei einer Frage nach dem Durchzug in's Spiel gebracht, nicht ich.

    2. Wenn ich ein Durchzugsproblem habe schalte ich runter, darum verstehe ich solche Probleme immer nicht

    3. Logik und Physik sprechen dafür, dass die Adv oberhalb von 100 km/h deutlich stärker mit Luftwiderstand zu kämpfen hat als die kleine. Schau Dir die beiden Moppeds von vorne an. Die Adv stanzt halt ein richtiges Loch in die Landschaft.

    Das Leistungsdiagramm zeigt ja auch, dass ab etwa 4.300 U/Min das Drehmoment weniger wird.

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    1. Du hast die Endgeschwindigkeit bei einer Frage nach dem Durchzug in's Spiel gebracht, nicht ich.

    2. Wenn ich ein Durchzugsproblem habe schalte ich runter, darum verstehe ich solche Probleme immer nicht

    3. Logik und Physik sprechen dafür, dass die Adv oberhalb von 100 km/h deutlich stärker mit Luftwiderstand zu kämpfen hat als die kleine. Schau Dir die beiden Moppeds von vorne an. Die Adv stanzt halt ein richtiges Loch in die Landschaft.

    Das Leistungsdiagramm zeigt ja auch, dass ab etwa 4.300 U/Min das Drehmoment weniger wird.
    zu 1. Aber in Verbindung mit der Zeit in der die Endgeschwindigkeit erreicht wird. Man muss ja ein Ziel haben. Und zwar im letzten Gang.

    zu2. Richtig - mache ich auch so. Aber dann sprechen wir von Beschleunigung.

    zu3. Danke - das war im Prinzip meine Frage.

    Und jetzt sage ich ohne den Blade_SC29 niGS mehr.

  4. Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    #24
    Ach herje, was issen hier los

    Also meine Adventure hat ca 18000km runter und ich bin da mit aufrechtem Windschild gefahren und ohne Koffer. Tank war fast leer.
    Beim Gang bin ich mir jetzt nicht so sicher. Denke so der 5. un 6. Gang
    Wenns wirklich am Luftwiederstand hängt, bringts viel das Windschild schräger(sportlich) zu stellen?
    Ich fahr Super und auf 200 hatte ich sie auch schon.
    Der Auspuff is soweit ich weiss Orginal

    Alles beantwortet?

    Ach ja, Ist die bei 98 PS gedrosselt oder wird das nur so eingetragen bei 100 PS?

    LG
    Martin

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #25
    Ne die 2007er hat ja "nur" 98PS.....

    Ab 2008 gabs 105PS und ab 2010 gabs 110 PS ....

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Blade-sc29 Beitrag anzeigen
    Ach herje, was issen hier los

    Also meine Adventure hat ca 18000km runter und ich bin da mit aufrechtem Windschild gefahren und ohne Koffer. Tank war fast leer.
    Beim Gang bin ich mir jetzt nicht so sicher. Denke so der 5. un 6. Gang
    Wenns wirklich am Luftwiederstand hängt, bringts viel das Windschild schräger(sportlich) zu stellen?
    Ich fahr Super und auf 200 hatte ich sie auch schon.
    Der Auspuff is soweit ich weiss Orginal

    Alles beantwortet?

    Ach ja, Ist die bei 98 PS gedrosselt oder wird das nur so eingetragen bei 100 PS?

    LG
    Martin
    Martin!!

    Also Ähom hüstel - datt musst Du doch genau wissen

    Also watt denn nu - Durchzug oder Endgeschwindigkeit?
    Worum geht es Dir?


    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ne die 2007er hat ja "nur" 98PS.....

    Ab 2008 gabs 105PS und ab 2010 gabs 110 PS ....
    Die 2007er hat 100 PS ist aber in den meisten Fällen auf 98 PS gedrosselt.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #27
    Die '07er wurde auch schon regelmäßig mit über 105 Ps gemessen. Der Motor ab '07 ist nicht nur kräftiger, er läuft auch ruhiger. Wer mal eine '07 und eine pre '07 fährt, der sollte den Unterschied sofort merken. Ab '08 wurde dazu die Übersetzung gekürzt, darum wird der Durchzug offensichtlich besser.

  8. Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    #28
    Mir gehts um den Durchzug.
    Wollte damit nur sagen das sie so schnell läuft wie sie eingetragen ist.
    Alo ich sag jetzt mal der Auspuff is Orginal.
    Hab die Adventure ja noch net so lang und ich kenn mich auch nicht so gut damit aus

    Bringt das was wenn man die Drossel ausbauen lässt?
    Könnte aber ärger geben wenns mal jemand kontrolliert und nur 98PS eingetragen sind, oder?

    Mich würde halt auch noch interresieren ob es viel ausmacht wenn man den Windschild schräger stellt

    LG
    Martin

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #29
    die Drossel ist softwareseits eingebaut und kann nur durch den Händler durch das Aufspielen der Version für einige europäische Länder freigeschaltet werden. Musst Du theoretisch auf jeden Fall eintragen lassen und auch mit Deiner Versicherung verhackstücken, ist ja die nächste Klasse höher.

    Bei Verlangen nach Durchzug hilft das Meiden des Drehmoment schwachen Bereichs zwischen 4500 und 5500 r/pm und/oder die Montage eine SR-Racing ESD

  10. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #30
    Na ja, ich glaube, das Missverständnis ensteht aus dem "subjektivem" Gebrauch des Wortes Drehmoment. "Drehmoment" hat ein Motor, wenn er seine Leistung mit relativ (subjektiv) geringer Drehzahl aus dem Ärmel schüttelt. Das ist aber immer noch kein echtes Drehmoment, sondern das, was nach Übersetzung von Getriebe, Rädern und Luftwiderstand an der Nase des Fahrers ankommt.

    Drehmoment und Leistung hängen denn ach physikalisch per se zusammen: Leistung gleich Drehmoment mal Winkelgeschwindigkeit. Und da kommt bei einer geduckten Kreissäge mit reduzierter Masseträgheit, geringerem Luftwiderstand und grösserer Höchstleitung einfach mehr an der Nase des Fahreres an.

    Resultat: Bei geringerer Geschwindigkeit, viel (subjektives) Drehmoment aus den Kurven heraus, auf der Landstrasse, wenn es sein muss sogar mit Gepäck oder Sozia. Aber, wenn dann echt Leitung gebraucht wird (bei ansteigender Geschwindigkeit nämlich im Quadrat), ja dann paast das Produkt aus Drehmoment und erziehlbarer Winkelgeschwindigkeit nicht mehr zum Gefühl. Die Nase meint, es ginge nicht voran, die Riesenkolben müssen sich quälen (hohe Kolbenbeschleunigung Aufgrund des langen Hubes) und auch die Stoppuhr bestätigt dieses.

    Wir sind hier bei erstaunlichen Beispiel einer Street Triple mit ihren läppischen 675 Kubick. So im Bereich über 100-130, müssen unsere Dicken den Schwanz einziehen.

    LG
    Z


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine GS hat leichte Probleme beim Durchzug !!
    Von Feldherr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 17:24
  2. Kein Durchzug nach Luftfilterwechsel
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 23:20
  3. Durchzug: GS Mü vs. YZF 1000
    Von dreeton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 21:02
  4. Zu wenig Leistung?
    Von TJdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:54
  5. Ein wenig gefrustet...
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 19:04