Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Adv-Koffer verloren, Schlösser lassen sich ohne Schlüssel öffnen

Erstellt von ADV-Harry, 10.07.2010, 17:41 Uhr · 56 Antworten · 12.340 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #31
    Das habt ihr Beide gut erkannt......ich habe das mal auf ein Treffen ausprobiert. Der Typ hat echt nicht schlecht gestaunt. Als er mir dann erzählte das da ein Laptop und ne teure Kamera drin ist, hat er sich auf´s Moped gesetzt und ist wieder Heim gefahren. Das ganze WE versaut sagte er

    Na ja die lassen sich schon was einfallen bei BMW bzw. der Zubehör

  2. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #32
    Hallo Baumbart,
    ...das ist mir schon klar! So ernst war das mit dem "Tresor" auch nicht gemeint - aber so liefere ich jedenfalls nicht gleich die "Schlüssel" mit!

    Gruss

    Norbert

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #33
    Ich habe ja schon die kurzen Staubschutzkappen verbaut. Als ich das Alutopcase meiner Adv. mit 2 Schließplättchen weniger versehen lassen wollte, damit man es auch auf unserer F 650 GS mit deren Schlüssel öffnen kann ( wäre schon ziemlich bequem) liess sich das Topcase auch mit den kurzen Staubschutzkappen öffen. Da sich die Schlösser obendrein beim Fahren auch noch verdrehten, war mir die Gefahr zu gross, dass sich unter der Fahrt unter Umständen das TC löst. Da es meiner Frau auf der Adv. das nötige Wohlgefühl gibt mit einem TC im Rücken unterwegs zu sein und ich weder Frau noch TC verlieren wollte, haben wir es wieder auf die originale Anzahl von Schließplättchen rückrüsten lassen und haben jetzt an der 650er auch einen Schlüssel von der 1200 er dran.
    Gewichtstechnisch verkraftet das die 650er ganz gut .

  4. Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    2

    Standard Koffer verloren...Problem "Staubschutzkappen", GS 1200 Adventure 2011; 3000 km;

    #34
    Hab vor kurzem meine alte 2006er GS mit den original BMW Koffern (Plastik/Alu) verkauft und jetzt erste 3000 km mit der Adventure gefahren.
    Mit den alten Koffern gabs nie Probleme, die neuen haben jedoch mehr Platz, also sollten es die Alu Koffer von Touratech werden...

    Letzte Woche ist uns dann nach einem Besuch in Monaco in einer Kurve vor Nizza der linke Koffer weggeflogen. Zum Glück war kein anderer Mot-Fahrer hinter mir und auch der Wagen hinter mir konnte rechtzeitig bremsen und hat den vollen Kasten nicht abgekriegt. Hat jetzt jede Menge Kratzer und nachdem ich ihn wieder angebaut hatte merkte ich, dass man das Schloss mit dem Plastikteil drehen kann und dann brauchts nur ein paar Bodenwellen und weg ist er. Also erst mal ´nen Klebestreifen drüber und Dienstag hab ich ihn dann zu meinem Händler in Milano gebracht. (Wir wohnen in der Nähe von Milano)
    Der hat mir schon nach nur einer Woche am Mittelkoffer das Deckelschloss ausgetauscht, da es sich nicht mehr öffnen liess.
    Schient wohl wirklich eine Fehlkonstruktion zu sein, oder hat Touratech da an den Schlössern gespart?
    Auch innen lassen die Koffer zu wünschen übrig. Hab mir an einer scharfen Schraube komplett meinen Helm zerkratzt, warte da auch noch auf Antwort von BMW...mal sehen, was draus wird.
    Wenn´s was Neues gibt, lass ich es Euch wissen...

    Gruss,

    Andreas

  5. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Solarman
    warte da auch noch auf Antwort von BMW
    Warum von BMW? Oder sollte es Touratech heißen?

  6. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von cpt.mo Beitrag anzeigen
    ne billige Staubkappe und schwupps Koffer weg.......oder Inhalt
    Unglaublich.....

  7. Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    2

    Standard Koffer verloren...Problem "Staubschutzkappen", GS 1200 Adventure 2011; 3000 km;

    #37
    Zitat Zitat von Q-Tourer Beitrag anzeigen
    Warum von BMW? Oder sollte es Touratech heißen?
    Mein BMW Händler meinte dafür sei BMW zuständig, nicht Touratech...er will jetzt alle Schlösser der drei Koffer kontrollieren (einen neuen Koffer kann ich mir nächsten Freitag bei ihm abholen, den gibts im Tausch gegen den verbeulten)

    Eigentlich sind da nicht die Staubkappen dran schuld, sondern diese Schliessplättchen (meine Meinung)
    Wenn die steckenbleiben, kann man das Schloss mit der Staubkappe (o.ähnl.))drehen.

    Auf jeden Fall sollten beide BMW und Touratech) mal den Zulieferer für die Schlösser tauschen...

  8. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #38
    Gibts bei Ebay schon die "alten" Kappen als Reserveschlüssel (für die Langfinger) ?

    Langfinger hin, Langfinger her aber das ist ja lebensgefährich...

    Meine ist gerade zur Einfahrkontrolle, ich werde es mal probieren und wenn die Koffer sich öffnen lassen bin ich mal auf die Ausrede gespannt...

    Mein Tip: Die fängt an mit "... das hatten wir ja noch NIE ..."

    Gruß
    Matthias

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Solarman Beitrag anzeigen
    Hab vor kurzem meine alte 2006er GS mit den original BMW Koffern (Plastik/Alu) verkauft und jetzt erste 3000 km mit der Adventure gefahren.
    Mit den alten Koffern gabs nie Probleme, die neuen haben jedoch mehr Platz, also sollten es die Alu Koffer von Touratech werden...
    nur mal zur Klarstellung, Du redest offensichtlich nicht von Touratech-Koffern sondern von den Original BMW Alukoffern (welcher Zulieferer die baut interessiert nicht).
    2. Lest Euch diesen Beitrag komplett durch und ihr wisst mehr.

  10. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #40
    Staubkappen ist eindeutig BMW.....da die Gleichschliessung von BMW kommt....

    Ich war vor 3 Wochen auf ein Treffen.....waren viele ADV mit original Koffer da.....mein Kumpel und ich haben mal probiert (vorher gefragt) 3 von 11 haben wir offen bekommen......freu freu....

    Ich warte mal aus die BMW Days in Garmisch


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschlossene Schlösser von den original Alukoffern wie öffnen?
    Von Dimi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 09:24
  2. Koffer ohne Schlüssel
    Von Heros im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 18:20
  3. Vario-Koffersatz inkl. Schlösser und Schlüssel
    Von Ice-Man im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 21:25
  4. Vario-Koffer ohne Original-Schlüssel
    Von q177 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 21:43
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS Vario Koffersatz mit Schlösser und Schlüssel
    Von k-sight im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 08:59