Ergebnis 1 bis 5 von 5

ADV ohne Sturzbügel fahren - erlaubt oder nicht?

Erstellt von Rbrt, 28.06.2014, 16:54 Uhr · 4 Antworten · 897 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    53

    Standard ADV ohne Sturzbügel fahren - erlaubt oder nicht?

    #1
    Aloha zusammen.

    Nach meinem Sturz wird meine kleine gerade in der Werkstatt zusammengeflickt..
    Beim Sturzbügel habe ich gemeint "nur den Rechten, die Kratzer am Linken sind mir egal", worauf die Antwort kam, dass Erfahrungsgemäß alle Bügel untereinander paar mm bis cm verdrückt sind und einzeln kaum montier- bzw. tauschbar sind. Daraufhin die Empfehlung vom das Teil komplett zu bestellen. Dachte ich mir auch nix dabei, bis ich den Preis gesehen habe
    Also wollte ich das Teil einfach weglassen und so lange ohne Bügel fahren, bis ich was passendes übers Forum, die Bucht oder sonstiges finde.. daaaaraufhin kam die Aussage, dass das nicht geht, da die Maschine so eingetragen ist und auch so gefahren werden müsse...

    Mosert die Rennleitung rum, wenn ich die ADV (großer Tank, evtl. Sicherheitsrelevant etc.?) erstmal ohne Bügel fahre, oder ist das Humbug?
    Die normale GS gibts ja auch ohne Bügel und da ist nicht sooo viel weniger Tank dran.

    Vielen Dank schonmal und Gruß,
    Rob

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Quatsch

  3. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Quatsch
    Sehe ich auch so.
    Sonnst hätte TT ja auch gar keine Zulassung für ihre GS Zusatztanks bekommen!

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Wenn die Dinger bei der Bauartzulassung durch BMW in Flensburg mit eingetragen wurden, sollten sie auch montiert sein. Aber fragt eh keiner nach, weil alle denken ist Zubehör. Die Empfehlung vom alle Teile auszuwechsen ist auch für'n A.... . Wenn eine Seite krumm ist, muß die andere Seite nicht zwangsläufig auch krumm sein. Das schnackt der nur wieder für seinen Geldbeutel. Krumm ist ein Teil wenn es entsprechend vermessen wurde und nicht weil es der sagt.

  5. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #5
    Hi Rob,

    fahre seit mehreren Jahren mit dem Adv Tank auf der "kleinen" GS rum, selbstverstanedlich ohne Buegel, 2 x mal Tuev und mehrfach Rennleitung getroffen. Hatt nie ein Hahn nach gekraeht.

    mfg tweise

    142605.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 10:41
  2. verkaufen oder nicht und für wie viel ADV
    Von m.i.o. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 18:37
  3. Erlaubt, oder nicht?
    Von Qooler im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:51
  4. ADV mit Alukoffern ...fahren ohne Koffer ??
    Von Kleiner Onkel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 22:18