Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

ADV schwammiger als normale GS ?

Erstellt von alexisan, 17.02.2009, 06:37 Uhr · 19 Antworten · 2.188 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard ADV schwammiger als normale GS ?

    #1
    Hallo,

    ich bin vor kurzem umgestiegen von der normalen GS auf die ADV.
    Der Vorbesitzer hatte Zug- und Druckstufe auf sehr weich.

    Ich habe folgende Einstellungen vorgenommen:

    - Federvorspannung vo: eine Stufe unter Max
    - Federvorspannung hi: im letzten Viertel
    - Zugstufe: 3/4 vor 'geschlossen'

    Es faehrt sich im Strassenbetrieb deutlich besser. Trotzdem muss ich sagen, dass die normal GS um einiges spurstabiler und weniger schwammig war. (Sicherlich auch wegen dem tieferen Schwerpunkt)

    Wie geht es Euch? Es stoert mich schon ein bisschen.

    Tipps?

    Gruss, Alex

  2. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #2
    Ich hatte die normale GS zwar nur kurz zur Probe und meines Erachtens ist es auch ein "anderes" fahren. Die Adv ist, wie ich finde, behäbiger.
    Schwammiger oder weniger spurstabil finde ich sie aber nicht im geringsten.
    Zu den Einstellungen am Fahrwerk kann ich nichts sagen, dank ESA.
    Kann das evtl an den Reifen liegen?

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    1. Moeglichkeit
    Deine GS frueher war ein Modell '04 oder '05, Deine neue ist eine ab '06?
    Im ersten Fall gab es die guten WP ab Werk, im zweiten Fall Showa Plueschsofafedern.

    2. Moeglichkeit
    Hohe Laufleistung der GS ADV, und dadurch ausgelutschte Daempfung.

    In beiden Faellen steht wohl irgendwann eine Ueberarbeitung an.

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #4
    Mal abgesehen, dass man bei den GS'en nicht die Druckstufe einstellen kann pflichte ich bei.
    Die ADV ist aufgrund der längeren Federwege und dem höheren Gewicht und Schwerpunkt behäbiger und schwammiger zu fahren. Bei 3/4 geschlossener Zugstufe und 30 klicks vorgespannter Feder kann man das Gerät auch sportlicher fahren. Wenn man mehr will, muß man wohl zu Wilbers oder Öhlins.

    Ich finde das auch weiterhin eine Frechheit von BMW, solche Fahrwerkskomponenten zu verbauen auch im Hinblick, dass das, was da verbaut wird, auch nicht billig ist.

  5. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard

    #5
    also die Reifenpaarung:

    vorn: Tourance, hinten: Anakee (kann schon ein Grund sein, entgegen der Meinung des hiesigen BMW-Haendlers)

    dann scheint das hintere Differential ein wenig Spiel zu haben. Ist aber schwer einzuschaetzten. (Der Fachmann kommt heute Nachmittag)

    und drittens habe ich gerade mal das Top-Case abgenommen - ein wenig besser.

    Wie gross ist der Aufwand das hintere Differentiallager zu tauschen wenn noetig?

  6. marvin59 Gast

    Standard

    #6
    bin 20000km mit sozia ( zusammen ca 170kg ) eine 07 ADV gefahren.
    wie sich die adv mit unterschiedlichen reifen verhält weiß ich nicht.
    habe nach dem anakee ( 7Tkm ) zwei sätze CTA gefahren und kann sagen " gut " !
    die eintellung der federung war vorne stufe 3 und hinten 22klick und dämpfung 3/4 zu.

    meine adv hatte auch spiel im antriebsstrang was sich unangenehm anfühlt
    aber am fahrverhalten nichts ändert. topcase war immer drauf
    und hat nur auswirkung wenn es mehr als voll ist und bei hohen geschwindigkeiten.

    die aussage, dass es am langen federweg und dem hohen schwerpunkt liegen kann ist vollkommen richtig.

    das alles habe ich aber nach meiner probefahrt gewusst

    roland

  7. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #7
    Hi,

    ich finde auch das die ADV einen kleinen Nachteil hat gegenüber der 'kleinen' GS - der Schwerpunkt liegt halt doch etwas anders. Da ändert auch die Bereifung nix dran.

    Für mich ist aber der größere Tank diesen kleinen Nachteil Wert ( und vielleicht könnte man diesen ja auch mit besseren Zubehördämpfern wet machen ).

    Gruß
    Michael

  8. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von alexisan Beitrag anzeigen
    also die Reifenpaarung:

    vorn: Tourance, hinten: Anakee (kann schon ein Grund sein, entgegen der Meinung des hiesigen BMW-Haendlers)

    dann scheint das hintere Differential ein wenig Spiel zu haben. Ist aber schwer einzuschaetzten. (Der Fachmann kommt heute Nachmittag)

    und drittens habe ich gerade mal das Top-Case abgenommen - ein wenig besser.

    Wie gross ist der Aufwand das hintere Differentiallager zu tauschen wenn noetig?
    ..bisher habe ich noch nicht gewußt das ein Motorrad ein Differentialgetriebe hat , oder ist da was anderes mit gemeint?

  9. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #9
    Habe auch schon viele Rechtfertigungen zu dem unterschiedlichen Fahrverhalten vom Freundlichen gehört. Ändert aber nichts an der Tatsache, das BMW an den Dämpfern gespart hat. Das mußte letztendlich dann auch mein Freundlicher zugeben. Was unschön ist, ist, dass das Problem bei BMW bekannt ist, BMW allerdings keine Änderung im Programm hat, mal abgesehen vom ESA. Und ob das als Lösung betrachtet werden kann, bezweifel ich mal. Damit will ich aber auch nicht das ESA in Frage stellen.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    dem kann ich nur zustimmen. Ich habe ja meine 05er damals sehr schnell auf Wilbers gestellt, aber der Unterschied war nicht so krass wie jetzt bei meiner 07er. Die einzige Strecke, die ich mit den originalen Dämpfern gefahren bin, war die vom Händler nach Hause und ich dachte, dass ich auf einem Schaukelpferd sitze.

    Neulich Ersatzmaschine 08. Oh mein Gott, was für eine Gummikuh


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS ADV Seitenständer an normale GS?
    Von klausklemens im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 10:50
  2. ADV-Koffer an normale GS
    Von funnybike im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 21:43
  3. ADV oder Normale?
    Von Raki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 11:15
  4. normale Säurebatterie
    Von Smile im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 22:17
  5. ADV Windschild an normale GS
    Von Boxer Fan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 19:33