Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Adv über Winter in Scheune/Garage - Frage wegen Mäuse/Ratten?

Erstellt von Bernde_DGF, 19.11.2012, 10:38 Uhr · 23 Antworten · 4.768 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #11
    Mäuse und Ratten gemeinsam vertragen sich nicht. Entweder du hast Mäuse oder Ratten. Ratten stellen kein Problem da, weil sie aufgrund der Körpergröße an oder in der GS keinen ausreichenden Unterschlupf finden können. Die leben lieber in Erdhölen bei ihren Futtervoräten.

    Mäuse dagegten bauen sich gerne in kleinen, geschützten Stellen ein Winternest und nehmem dazu als Baumaterial Schaumstoffe, Stoffe, Laub usw. Also ist bestenfalls die Sitzbank und das Luftfiltergehäuse gefärdet. Lösung: Sitzbank abbauen und mit nach Hause nehmen und Luftfiltergehäuse verschließen.

    Marder dagegen suchen zwar KFZ Motoren auf, werden aber meist von der Motorwärme angezogen und nehmen das Gummiteile gerne zum beißen. Da dein Motor kalt ist, sollte auch das nicht das Problem sein.

    In Jaddgeschäften gibt es sehr geruchsintensive Stoffe zum streuen, die Marder abhalten.

    Gift ist nur sehr begrenzt wirksam. Ich muss jeden Winter andere Giftsorten nutzen, weil die Biester sehr schlau oder teilweise resistent sind.

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #12
    Mäuse habe ich schon zweimal in etwas länger abgestellten Motorrädern ( BMW R 60/5 und Ducati) gesehen, bzw deren ... und gesammeltes Futter. Jeweils im Luftfiltergehäuse, den LuFI selber haben die Tierchen vorher passend entkernt...

    Gegen Marder hilft wirklich das Gitterrost unter dem Fahrzeug. Hasengitter auf Holzrahmen nageln und unterschieben. Muss aber vollständig darunter sein. Das ist den Mardern dann zu unbequem zum drüberlatschen.
    Bei nem Motorraum mag das klappen. aber unter das gesamte Krad ??

    Bei Geruchmittelchen hätte ich die Befürchtung dass die Q zur Ziege wird...

  3. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #13
    gegen Mäuse = Katze
    gegen Ratten = sehr große Katze
    gegen Marder = ganz große Katze vielleicht ein Tiger dann wird die Q auch nicht geklaut......

    Marder vertreibst du nie.....

    Viel Glück

    - - - Aktualisiert - - -

    gegen Mäuse = Katze
    gegen Ratten = sehr große Katze
    gegen Marder = ganz große Katze vielleicht ein Tiger dann wird die Q auch nicht geklaut......

    Marder vertreibst du nie.....

    Viel Glück

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #14
    draufsicht1.jpgdraufsicht2.jpg

    Mahlzeit.... sagte die Maus

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    #15
    Hallo Leute,


    Mäuse, Ratten Marder.....,

    packt das Motorrad einfach in die Zip-Tüte von Tante Louise und stellt es trocken.
    Das sollte keine Probleme geben da es keinen Zugang zum Moped gibt.

    Viel gefährlicher sind da schon grössere Tiere wie etwa das Langfingerschwein oder
    der Diebstar.
    Hört man ja des öfteren das Monsterratten in Garagen eindringen um aufs Moped zu .......

    Gruss
    Michael

  6. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #16
    Wenigstens stirbt die Maus nicht an inneren Blutungen.
    Mit den vielen Mullbinden in der Wampe.

  7. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von caponordmicha Beitrag anzeigen
    packt das Motorrad einfach in die Zip-Tüte von Tante Louise und stellt es trocken.
    Das sollte keine Probleme geben da es keinen Zugang zum Moped gibt.
    Hallo,

    Meinst du solch eine Hühle: KORROSIONSSCHUTZFALT- - Louis - Motorrad & Freizeit ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    #18
    Genau das ist sie.
    Habe mein Möppel auch da rein gepackt.

    Ein Kollege benutzt die schon seit vier Jahren und ist sehr zufrieden damit.
    Für den Zweiten Winter solltest du allerdings den Auffrischer (VCI-Emitter) verwenden.

    Der Kollege holt seine vor dem Winter gereinigte Maschine im Frühjahr raus und
    fährt einfach los. Kein Rost, kein Staub, keine Mäuse oder Ratten.

    Gruss
    Michael

  9. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #19
    Hast du mit der KORROSIONSSCHUTZFALT- - Louis - Motorrad & Freizeit auch noch MULTI DRY LUFTENTFEUCHTER - Louis - Motorrad & Freizeit darunter gehängt oder braucht man das gar nicht?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  10. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Meinst du solch eine Hühle: KORROSIONSSCHUTZFALT- - Louis - Motorrad & Freizeit ?
    ein Verhüterli!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Projekt über den Winter
    Von Timmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 21:32
  2. R 1150 GS für 4 Monate über Winter einlagern
    Von bgsm04 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 17:40
  3. Winter ist vorbei und rote blumen in meiner garage
    Von ollka im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 10:02
  4. Umbau GS 1200 über den Winter
    Von Motorradschneiderle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 17:56
  5. Frage wegen EZ/KM
    Von Gixxer Günni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 21:20