Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Adventure 90er Edition

Erstellt von biker57red, 17.04.2016, 09:05 Uhr · 17 Antworten · 2.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.152

    Standard

    #11
    Heute wie vor 90 Jahren widmen sich die BMW Motorrad Ingenieure dem Thema Zweirad vor allem mit dem Ziel, das Motorradfahren - und neuerdings auch die urbane Mobilität - immer besser und vor allem noch sicherer zu machen. Mit wegweisenden technischen Innovationen, wie der Einführung des ersten Anti-Blockier-Systems ABS vor fast 25 Jahren, setzte BMW Motorrad diesbezüglich ebenso Meilensteine in der Geschichte des Motorradbaus, wie 1935 mit der Einführung der ersten Teleskopgabel für Serienmotorräder, 1993 mit dem Telelever für die Vorderradführung oder zuletzt mit dem ersten semiaktiven Fahrwerk im Serienmotorradbau, der Dynamic Damping Control DDC, die ab Ende 2012 im Supersportler HP4 eingesetzt wird.
    Neun Jahrzehnte BMW Motorrad bedeuten aber auch Tradition und stehen damit für den Erhalt vieler Werte und Technologien. So verfügen BMW Motorräder auch heute noch mehrheitlich über den wartungsfreien Kardanantrieb zum Hinterrad. Und entgegen allen kurzlebigen, modischen Trends erfreut sich die solide und innovative BMW Motorrad Technik ohne kurzfristige Konzeptwechsel seit vielen Jahren in stetig wachsendem Maße der Gunst der Motorradfans.

    BMW R 1200 GS Adventure "90 Jahre BMW Motorrad"

    Die vergangenen drei der insgesamt neun Jahrzehnte BMW Motorrad wurden vor allem von der legendären BMW GS Baureihe geprägt. Seit der ersten GS aus dem Jahre 1980 haben sich die BMW GS Motorräder mit Boxer-Motor stetig weiterentwickelt. Ob im Offroad-Sport, als Reiseenduro oder als unverwüstlicher Partner auf Expeditionen - die BMW GS Modelle gaben im Enduro-Segment schnell den Ton an.
    Abenteuer pur auf zwei Rädern - dafür steht wie keine andere Fernreiseenduro die BMW R 1200 GS Adventure. Ihr Name ist Programm. Mit 33 Litern Tankinhalt erlaubt sie auch in entlegenen Winkeln unserer Erde lange Nonstop-Etappen, längere Federwege machen sie fit für härteste Pisten, und mit 81 kW (110 PS) Leistung sowie dem satten Drehmoment von 120 Nm bietet ihr DOHC-Boxermotor onroad wie offroad souveräne Performance. Im Sinne des BMW Motorrad Prinzips „Sicherheit 360°“ ist auch das Adventure Sondermodell serienmäßig mit dem BMW Motorrad ABS, hier in teilintegraler Version, ausgestattet.
    Anlässlich „90 Jahre BMW Motorrad“ legt BMW Motorrad mit der R 1200 GS Adventure „90 Jahre BMW Motorrad“ jetzt ein exklusives Sondermodell auf. Die bereits serienmäßig üppig ausgestattete Reiseenduro wird mit einem aufwändig gestalteten Farbkonzept weiter aufgewertet. Das Sondermodell der R 1200 GS Adventure „90 Jahre BMW Motorrad“ betont den Abenteuer-Charakter und die sportiven Gene der großen BMW Reiseenduro. Es verfügt über eine exklusive Lackierung in Saphirschwarz metallic für den oberen Vorderradspritzschutz („Schnabel“) sowie die Tankabdeckung. Ein olivgrau eloxierter Aluminium-Knieschutz und ein spezieller Modellschriftzug betonen den maskulinen, urwüchsigen Auftritt genauso wie die in Asphaltgrau metallic matt lackierte Schwinge und der Heckrahmen. Korrespondierend dazu fügt sich die Sitzbank mit in Luxor Olivgrau gehaltener Sitzfläche und in Seta Schwarz konzipierten Seitenflanken stimmig in den Gesamtkontext ein.
    Einen gleichermaßen edlen wie technischen Touch verleihen der R 1200 GS Adventure „90 Jahre BMW Motorrad“ die schwarz eloxierte Paralever-Strebe sowie der ganz in Schwarz matt gehaltene Motor mit Zylinderschutzhauben in Granitgrau metallic matt. Einen spannenden, technischen Kontrast dazu bilden die gold eloxierten Gabelstandrohre und Bremssättel vorne und hinten. Eine exklusive, vernickelte und polierte Messingplakette „90 Jahre BMW Motorrad“ ersetzt auf der oberen Gabelbrücke das BMW Logo. Darüber hinaus lässt sich das R 1200 GS Adventure Sondermodell „90 Jahre BMW Motorrad“ individuell mit Sonderzubehör und Sonderausstattungen aus dem umfangreichen Programm von BMW Motorrad ergänzen.



    Die Highlights der BMW R 1200 GS Adventure "90 Jahre BMW Motorrad".


    • Lackierung von Vorderradspritzschutz und Tankabdeckung in Saphirschwarz metallic.
    • Aluminium-Knieschutz in olivgrau eloxiert.
    • Spezieller Modellschriftzug.
    • Schwinge und Heckrahmen in Asphaltgrau metallic matt lackiert.
    • Schwarz eloxierte Paralever-Strebe.
    • Zylinderschutzhauben in Granitgrau metallic matt.
    • Motor in Schwarz matt.
    • Exklusive, vernickelte und polierte Messingplakette auf der oberen Gabelbrücke an Stelle des BMW Logos.
    • Gold eloxierte Gabelstandrohre und Bremssättel vorne und hinten.
    • Sitzbank in Luxor Olivgrau / Seta Schwarz.
    • Sonderausstattung und maßgeschneidertes Zubehör auf bekannt hohem BMW Motorrad Niveau.

    Weiterleitungshinweis

  2. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #12
    Leider wird die Frage dadurch nicht beantwortet, wieviele davon gebaut wurden. Ich habe auch recherchiert, aber die Antwort nicht gefunden. Ich habe auch eine und geb sie nicht wieder her. Ist wirklich ein voll ausgereiftes und super aussehendes Bike. Hab sie jetzt die vierte Saison 30000 km und keine Probleme. Gruß an Besitzer

  3. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #13
    Freut mich, aber wer soll es beantworten? In der Zulassungsstatistik werden die nicht gesondert auftauchen, ob BMW da eigene Statistiken führt glaub ich auch nicht.

  4. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #14
    Der Hersteller führte garantiert Statistiken/Zahlen.
    Alleine schon für die Bereiche Einkauf, Vertriebssteuerung und Controlling

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #15
    Ja Volker, dies sicherlich, aber BMW rückt auf Anfrage keine Zahlen raus. Wieviele Rallye hergestellt wurden ist auch nicht rauszukriegen, als ob sie nicht wüßten, wieviele roten Rahmen und Dekorsätze geordert wurden.

  6. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #16
    Da sind die Weiß-Blauen als Hersteller leider nicht der einzige Hersteller der keine Zahlen ( auch für Sondermodelle ) bekannt gibt.
    Aus meiner Sicht eigentlich unverständlich.
    Die einen veräußern ihre Sondermodelle mit "Final- und Last Edition" und vermarkten das mit Nummerierung und Produktionszahlen
    und andere Hersteller machen ein Geheimnis draus......
    Versteh einer die Welt .......

  7. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #17
    Es gab ja auch verschiedene Sondermodelle die auf 100 begrenzt waren, mit Plakette usw.

  8. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Es gab ja auch verschiedene Sondermodelle die auf 100 begrenzt waren, mit Plakette usw.
    Klasse, dann habe ich die Nummer 90!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Adventure, Martin Edition
    Von michael_ke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 20:20
  2. "WEBER EDITION" BMW R1200GS Adventure
    Von Knobi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 10:05
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) GS 1200 Adventure "30 Jahre GS" Edition
    Von rrsq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 13:12
  4. Suche R 1150 GS ADVENTURE SPECIAL EDITION 2005
    Von dearinar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 01:30
  5. BMW 1150 GS Adventure Special Edition 2005
    Von Macca2321 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 19:23