Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Adventure mit super Windschutz bei 196cm Größe

Erstellt von bernd70, 28.04.2010, 21:21 Uhr · 24 Antworten · 4.464 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    32

    Standard Adventure mit super Windschutz bei 196cm Größe

    #1
    Hallo in die Runde.
    So, nach langem stillen lesen hier im Forum, möchte Euch mein Ergebnis mitteilen.
    Da ich recht groß bin (normales Bein-Rumpfverhältnis, Sitz oben) und wie fast alle mit dem besch........ Windschutz der Adv gehardert habe, wurde viel probiert: Serienscheibe hoch und runter, Flaps ab und wieder ran (alles nix), kurze Zubehörscheibe (keine Verwirbelungen, aber meine eh schon langen Arme wurden noch länger, kein Spaß über 100-120Kmh, alle Fliegen der Gegend auf meinem Helmvisier). Resigniert den Aufsatzspoiler von Wunderlich bestellt, heute bekommen und erschrocken: Ist winzig und im Karton kaum zu finden. Ich habs dann aber doch an der Originalscheibe der Adv montiert montiert und bei der Gelegenheit die oberen Begrenzungsnasen der Scheibenverstellung abgeschnitten (drehen ging m.E. nicht, da die nicht symetrisch sind) und Scheibe ganz hoch (über Serienmaximum) gestellt.

    Fazit:
    Beim Aufsitzen erstmal erschrocken, ist schon recht hoch das Ganze. Vom Zündschloß bis OK Spoiler 54cm. Auf den ersten Metern störte der neue Anblick schon, besonders in engen Kurven (vorher kurze Scheibe und freie Sicht auf die Straße). Auf der Landstraße dann bei 120 Kmh gemerkt: Hoppla, Visier ist ja noch auf, vorher undenkbar . Ohrenstöpsel hatte ich zur Probefahrt eh weggelassen und hörte jetzt statt Wind den Motor (klingt ja doch gut). Zum Vergleich mal in die Rasten gestellt und mein C3 ist im freien Wind VIEL lauter als hinter der Scheibe. Turbulenzen sind kaum spürbar, Winddruck nicht vorhanden. 170Kmh einhändig geht easy. Ich weiß, soll man nicht,.... aber zum angeben unerläßlich. Und den Helm konnte ich nach 90KM ungeputzt ins Regal legen. Ach ja, Bei hohem Tempo ist die Adv jetzt wesentlich stabiler, vorher schlingerte sie gerne, kein Wunder wenn mann wie ein Turner am Reck hängt und der Wind in den Klamotten zerrt.
    Nachteile
    1.Im Helm plötzlich sehr stickig, ohne Wind natürlich kaum Lüftung (jetzt kann ich aber mit offenem Visier fahren).
    2. Mit dem Absägen der Begrenzungsnasen habe ich wohl auch die Einschätzung der erlaubeten Geschwindigkeit entfernt. Vorher war der Lärm mein Tacho, jetzt muß ich wieder draufschauen
    3. Bei vollem Lenkeinschlag fehlen jetzt ca. 1,5cm (muß man beim Tüv halt in die normale Maximalstellung der Scheibe zurück).
    So, ich hoffe das einige von Euch gleiche Erfolge damit haben. Es klingt zwar fast zu einfach, aber ich denke dass durch die jetzt sehr steile Scheibe der Wind mehr zur Sete als nach oben geleitet wird und die Adv sich sauber durch den Wind schneidet.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    1.Im Helm plötzlich sehr stickig, ohne Wind natürlich kaum Lüftung (jetzt kann ich aber mit offenem Visier fahren).
    hol Dir n Endurohelm.

  3. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    32

    Standard

    #3
    @Baumbart

    Ich mach nen Riesenaufwand wegen Windschutz und Lärm und soll mir denn so ne Baggerschaufel aufsetzen

    Nix für ungut.

  4. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #4
    Moin Bernd 70,

    habe an der Messlatte noch 16 cm mehr anzubieten als Du und bin mit der Original-Scheibe der 1200 ADV gegenüber der 1100 schon "seeeehr" zufrieden. Ab 160 km/h wird es aber trotzdem ungemütlich. Von was für Nasen sprichst Du da die Du abgeschnitten hast um die Scheibe höher/senkrechter zu bekommen???

  5. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    32

    Standard

    #5
    Hallo JOERNER,

    bei der Scheibenverstellung der Adv greift ein schwarzer Plastikring mit Verzahnung in den Metallrahmen. An diesem Plastikring sitzt oben eine ca. 10mm lange "Nase" als Bergrenzung beim Hochstellen der Scheibe. Ohne die kann mann die Scheibe steiler stellen. Mußt beim Wiedereinbau bloß auf rechts und links achten (steht aber an allen teilen dran)

  6. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #6
    SH ganz oben? Wo ist das? War heute gerade in FL, höher geht nicht meine ich...

  7. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #7
    Servus,
    ich habe das Teil von TT dran und kann den Erfolg bestätigen.
    Wicndschild in der obersten Stellung und das kleine Teil montiert.
    Es ist viel angenehmer wie vorher aber die Nasen hab ichh noch dran, bin allerdiings nur 185cm großund die Sitzbank hab ich unten in der niedrigen Einstellung,, da mir sonst die Füße ausgehen...

    Gruß Pseiko

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bernd70 Beitrag anzeigen
    @Baumbart

    Ich mach nen Riesenaufwand wegen Windschutz und Lärm und soll mir denn so ne Baggerschaufel aufsetzen
    probier's aus, DU hast dich über dicke Luft hinter der Scheibe beklagt. Mit Endurohelm ist das zuende. Herrlich luftig auch bei sommerlicher Hitze und der Rappelboxer wird präsenter (allerdings sollte man vorher einen Therapietermin in der Werkstatt machen um sich vom Mech beruhigen zu lassen, weil man erst mal glaubt man hört einen kapitalen Motorschaden ). Und WEIL Ruhe hinter der Scheibe ist ist auch der Endurohelm ziemlich ruhig. Im Winter fahr ich S1, da denkst Du die haben Dir den Motor geklaut.

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #9
    Ihr habt die Scheibe weiter vom Fahrer weg? Ich hab das näher ZUM Fahrer hin gestellt. Also runter die Scheibe und nicht hoch...
    Dann hat man die entstehenden Verwirbelungen nicht direkt auf dem Helm / an den Ohren.
    So ist es zumindest bei mir besser.

  10. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    32

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Joerner Beitrag anzeigen
    SH ganz oben? Wo ist das? War heute gerade in FL, höher geht nicht meine ich...
    Hallo joerner, ja auf der Höhe wohne ich etwa, nur weiter westlich. Am anderen Meer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschutz an der 1200GS Adventure zu laut
    Von dietmarzim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 07:39
  2. halterung Windschutz Adventure
    Von rostxx im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 11:53
  3. Lohnt sich Super Plus für eine Gedrosselte Adventure?
    Von GhostRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 14:26
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11