Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Adventure mit super Windschutz bei 196cm Größe

Erstellt von bernd70, 28.04.2010, 21:21 Uhr · 24 Antworten · 4.462 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    32

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    probier's aus, DU hast dich über dicke Luft hinter der Scheibe beklagt. Mit Endurohelm ist das zuende. Herrlich luftig auch bei sommerlicher Hitze und der Rappelboxer wird präsenter (allerdings sollte man vorher einen Therapietermin in der Werkstatt machen um sich vom Mech beruhigen zu lassen, weil man erst mal glaubt man hört einen kapitalen Motorschaden ). Und WEIL Ruhe hinter der Scheibe ist ist auch der Endurohelm ziemlich ruhig. Im Winter fahr ich S1, da denkst Du die haben Dir den Motor geklaut.
    ICH hab mich nicht beklagt, sondern nur beschrieben was sich alles geändert hat. Falls meine Antwort böse, klang tut es mir leid. Wie gesagt: Nix für ungut.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von bernd70 Beitrag anzeigen
    Falls meine Antwort böse, klang tut es mir leid
    nein, gar nicht, nur du verpasst was, mit dem Endurohelm im Sommer hinter der Scheibe ist herrlich. Würde bei warmem Wetter nie mehr mit stickigem Integralhelm fahren

  3. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Pseikobilly Beitrag anzeigen
    Servus,
    ich habe das Teil von TT dran und kann den Erfolg bestätigen.
    Wicndschild in der obersten Stellung und das kleine Teil montiert.
    Es ist viel angenehmer wie vorher aber die Nasen hab ichh noch dran, bin allerdiings nur 185cm großund die Sitzbank hab ich unten in der niedrigen Einstellung,, da mir sonst die Füße ausgehen...

    Gruß Pseiko
    Hi Pseiko,

    haste mal 'n Foto/Bild??

  4. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Joerner Beitrag anzeigen
    Hi Pseiko,

    haste mal 'n Foto/Bild??

    Das sind Bilder die ich gerade auf die schnelle zur Hand hab.
    Wenn du bessere haben willst muß ich die erst noch machen, sagst mir halt bescheid (Bin gerade zu faul, um in die Tiefgarage zu gehen...)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kopie-von-cimg0024.jpg   kopie-von-p1020991.jpg   kopie-von-p1020992.jpg  

  5. Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #15
    Ich hab das Teil auch dran, allerdings an der Progress System Tourenscheibe von den Wunderlichen. Die ist meines Wissens ähnlich hoch wie die Adventure Scheibe. Ich bin begeistert und kann den Spoiler nur empfehlen.

    Viele Grüße,
    Martin

  6. Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    70

    Standard

    #16
    Hi,
    ich habe den TT-Scheibenaufsatz schon länger, nutze ihn allerdings nur bei längeren AB-Etappen. Auf der Landststrasse kommt er wieder runter und dann stellte sich immer die Frage, wohin damit? Ich klemme ihn dann kopfüber so hinter die Scheibe der ADV, dass er sich unten an den beiden Schrauben der Scheibe abstützt (mit einem Kantenschoner) und oben an der Querstrebe der Scheibe mit einem kleinen Gurt befestigt werden kann. Da das alles recht knapp ist, muss man am Anfang ein bisschen fummeln, aber mit etwas Übung geht das in wenigen Sekunden. So wird der Aufsatz nicht im Tankrucksack oder Topcase zerkratzt.
    Gruss
    Sarotti

  7. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #17
    Beim Aufsitzen erstmal erschrocken, ist schon recht hoch das Ganze. Vom Zündschloß bis OK Spoiler 54cm.

    Hi Bernd70,

    meine normale ADV-Scheibe ist vom Zündschloss bis Scheibe OK 44 cm, ist der Spoiler 10 cm hoch? Hinterlässt der Spoiler Spuren auf der Scheibe durch die Vibrationen?

  8. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Pseikobilly Beitrag anzeigen
    Das sind Bilder die ich gerade auf die schnelle zur Hand hab.
    Wenn du bessere haben willst muß ich die erst noch machen, sagst mir halt bescheid (Bin gerade zu faul, um in die Tiefgarage zu gehen...)
    Nein, nein. Das langt so, ist ja gut zu erkennen. Dank Dir dafür, werde ich dann wohl auch anschaffen.

  9. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    32

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Joerner Beitrag anzeigen
    Beim Aufsitzen erstmal erschrocken, ist schon recht hoch das Ganze. Vom Zündschloß bis OK Spoiler 54cm.

    Hi Bernd70,

    meine normale ADV-Scheibe ist vom Zündschloss bis Scheibe OK 44 cm, ist der Spoiler 10 cm hoch? Hinterlässt der Spoiler Spuren auf der Scheibe durch die Vibrationen?

    Moin Joerner,
    die Scheibe an sich ist 85mm hoch. Sie kann aber von ca. 90mm- 120mm Gesamthöhe montiert werden. Der Halter hat 2 Gelenke und eine Schiebenut, sodass sie justiert werden kann. Ich würd sie einfach mal bestellen, mir wurde eine Rücknahme bei Nichtgefallen zugesagt, aber lieber selber mal nachfragen. Achja, Spuren hinterlässt sie wohl eher nicht, die Klemmung ist mit Gummi ausgeschlagen.

  10. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #20
    Hi Bernd70,
    Danke für's messen... werde ich so tun und hoffen das es ebenso wie bei Dir funktioniert...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschutz an der 1200GS Adventure zu laut
    Von dietmarzim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 07:39
  2. halterung Windschutz Adventure
    Von rostxx im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 11:53
  3. Lohnt sich Super Plus für eine Gedrosselte Adventure?
    Von GhostRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 14:26
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11