Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Adventure ohne Kofferhalterung

Erstellt von Carl1856, 17.11.2011, 16:02 Uhr · 11 Antworten · 1.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard Adventure ohne Kofferhalterung

    #1
    Moin Moin,

    ich trage mich immer noch mit dem Gedanken eine Adventure zu kaufen. Da ich über 200 cm groß bin und entsprechende Statur habe, sollte das Moped schon entsprechend groß sein.

    Daher die Adventure und keine normale GS.

    Ich benötige aber eigentlich nicht unbedingt die Kofferhalterungen. Evtl. ändert sich das ja mal, aber großartige Reisen habe ich mit meinen Motorrädern bisher nicht unternommen. Der Rucksack reichte.

    Ich möchte aber unbedingt das ESA haben. Kann man das auch alleine bestellen, oder geht das nur im Paket? Leider sind im Paket die Kofferhalterungen mit dran, die mag ich aber ohne Koffer absolut nicht leiden.

    Noch eine weitere Frage zur Sitzhöhe und vor allem zum Kniewinkel:

    Sitzhöhe auf der Adventure war mit Einstellung der Bank auf höchster Stufe O.K., der Kniewinkel könnte aber besser.

    Bringen die tiefer verlegten Rasten von Wunderlich und Co etwas, oder ist das nur Spielerei ?

    Habt Ihr bessere Vorschläge ? Falls Vorschläge mit Bank aufpolstern dabei sind, bitte gleich Adresse nennen. Danke

    P.S. was kann man aktuell für Konditionen bei einer GS Adventure Triple Black erwarten ? Ich benötige auch noch eine neue Hose. BMW hat den Vortiel das es die Dinger in großen Größen (116 usw) gibt. Das hilf bei meiner Beinlänge. Sind die Hosen mit dem Reißverschluß meiner Rukka Jacke kompatibel ? Was für Konditionen gibt´s bei den Klamotten ?

    Danke

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    BMW hat n Konfigurator im Internet, da kannst du jede mögliche Kombination zusammenstellen. Es gibt ein Leben jenseits der Pakete.

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #3
    Willkommen im Club,,

    bin 198 lang mit ebenfalls entsprechender Statur und Gewicht. Habe die Touratech/Kahedo Sitzbank hoch drauf: http://www.touratech.com/shops/001/i...e6a4234e48dca4
    Die ist 2cm höher gepolstert und recht fest. Wirklich sehr empfehlenswert, entlastet den Hintern deutlich bei längerer Tour und bringt auch was beim Kniewinkel.
    Passt für mich jetzt optimal. Allerdings ist die Adventure Bank etwas besser als die meiner "kleinen" GS. Vielleicht ist das ja OK für dich. Sonst guck am besten mal, ob du irgendwo was probefahren kannst. Bei Touratech und Wunderlich z.B. geht das.

    Viel Spass
    Misterbeaster

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Nur wegen der Länge?
    Der Unterschied beträgt gerade mal 40mm in der Höhe und 60 beim Schrittbogen.
    Evtl. ist die GS mit einer hohen Baehr Sitzbank und evtl. den tiefen Fußrasten von MV (40mm) auch eine Alternative.

  5. Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #5
    Hallo Carl1856

    Wie aus meinem Anmeldenamen hervor geht gehöre ich auch nicht zu den Kurzen im Land.
    Ich bewege mich auch jenseits der 200cm und hatte das gleiche Problem mit den Klamotten.
    Die Bekleidung von der Stange passt selbst in den schlanken Gr. nicht.
    Der BMW Streetguard Anzug den ich hatte war, als er lange genug war, etwas weit. An sonsten aber top.
    Schlussendlich bin ich dann bei http://www.stadler-bekleidung.de/ gelandet. Die fertigen nämlich auch auf Maß.
    Und preislich hat sich die Hose die ich mir geholt habe incl. Maßanfertigung auf BMW Niveau bewegt.
    Man beachte auch die Garantiezeit für die Plümmen.10 Jahre
    Und nachdem ich diesen Sommer nähere Bekanntschaft mit der Oberflächenbeschaffenheit der Französischen Straßen gemacht habe
    wurde die Hose innerhalb 3 Wochen, das natürlich gegen Berechnung, repariert.
    Ich zufrieden mit Qualität und Service.
    Fragen kostet nichts. Vielleicht nähen die auch das RV Gegenstück der Rukka Jacke an die Hose. Wundern würds mich jetzt nicht.

    Bei der Sitzbank kann ich mich Misterbeaster nur anschließen. Ich habe auch eine hohe Kahedo drauf. Absolut langstreckentaugliches Teil.
    Wenn es dann immer noch am Hintern zwickt würde ich es mal mit Boxershorts drunter probieren. Keine Naht die sich fies in die Haut und die tiefen Schichten drückt.
    Hört sich blöd an, ist aber so. Ich habe es erst auch nicht geglaubt. Aber Versuch machte Kluch.

    Gruß

    Länglich

  6. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Länglich Beitrag anzeigen
    ... würde ich es mal mit Boxershorts drunter probieren. Keine Naht die sich fies in die Haut und die tiefen Schichten drückt.
    Hört sich blöd an, ist aber so. Ich habe es erst auch nicht geglaubt. Aber Versuch machte Kluch.

    Gruß

    Länglich
    Genau, außerdem läuft sich's irgendwie - tja, lockerer

    Gruß
    Thomas

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #7
    Hallo Carl,

    aber je nach geplanter Besitzdauer würd ich mir das mit den Kofferträgern doch überlegen, die mitzubestellen und ggf. abzubauen,
    denn beim Wiederverkauf kann es sonst schon schwierig werden, ne ADV ohne Koffer / Kofferhalter zu verkaufen,
    das gehört wohl für die meisten mit dazu.

  8. Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Genau, außerdem läuft sich's irgendwie - tja, lockerer

    Gruß
    Thomas
    Laufen????
    Ich dachte der fahrbare Untersatz wäre dafür da das man genau das nicht mehr machen muss?!?
    Aber wo er Recht hat, ...

    Aber zurück zu Koffer und -träger.
    Wie wäre es denn als Alternative zu den ADV Kofferträgern mit den "normalen" der GS?
    Die sind in montiertem Zustand kaum zu sehen.
    Die Variokoffer dazu sind zwar auch keine Schnäppchen, aber ihr Geld wert(persönliche Meinung).
    Was ich von dem Topcase leider nicht behaupten kann.
    Aber das ist ein anderes Thema.

    Viel Spass bei der Qual der Wahl.

    Gruß

    Länglich

  9. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    87

    Standard ADV / GS

    #9
    Hoi Carl,

    ich habe die fast gleiche Abmaße.
    1,96 m + 120 kg Kampfgewicht

    Ich Fahre ne normale GS.
    Mein Händler hat mir die ADV Sitzbank mit verkauft.
    ( Hatte Glück, dass ein ADV Käufer die normale Sitzbank wollte )
    Ich war dieses Jahr auf einere längeren Tour unterwegs u. überlege mir eine bessere Bank zuzulegen.
    Zu den Fußraster habe ich mich zu den verstellbaren von TT entschieden.
    --> sind super gut u. nur zu empfehlen !
    Thema Koffer. Mir gefallen die ADV Koffer zwar, doch die Halter stören mich auch.
    --> wegschrauben.
    Vorschlag: Fahre mal ne normale mit der ADV Bank.

    Gruß PeterO

    Zitat Zitat von Carl1856 Beitrag anzeigen
    Moin Moin,

    ich trage mich immer noch mit dem Gedanken eine Adventure zu kaufen. Da ich über 200 cm groß bin und entsprechende Statur habe, sollte das Moped schon entsprechend groß sein.

    Daher die Adventure und keine normale GS.

    Ich benötige aber eigentlich nicht unbedingt die Kofferhalterungen. Evtl. ändert sich das ja mal, aber großartige Reisen habe ich mit meinen Motorrädern bisher nicht unternommen. Der Rucksack reichte.

    Ich möchte aber unbedingt das ESA haben. Kann man das auch alleine bestellen, oder geht das nur im Paket? Leider sind im Paket die Kofferhalterungen mit dran, die mag ich aber ohne Koffer absolut nicht leiden.

    Noch eine weitere Frage zur Sitzhöhe und vor allem zum Kniewinkel:

    Sitzhöhe auf der Adventure war mit Einstellung der Bank auf höchster Stufe O.K., der Kniewinkel könnte aber besser.

    Bringen die tiefer verlegten Rasten von Wunderlich und Co etwas, oder ist das nur Spielerei ?

    Habt Ihr bessere Vorschläge ? Falls Vorschläge mit Bank aufpolstern dabei sind, bitte gleich Adresse nennen. Danke

    P.S. was kann man aktuell für Konditionen bei einer GS Adventure Triple Black erwarten ? Ich benötige auch noch eine neue Hose. BMW hat den Vortiel das es die Dinger in großen Größen (116 usw) gibt. Das hilf bei meiner Beinlänge. Sind die Hosen mit dem Reißverschluß meiner Rukka Jacke kompatibel ? Was für Konditionen gibt´s bei den Klamotten ?

    Danke

  10. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #10
    Moin,

    wenn du viel mit Sozia fährst solltest du noch checken, ob die dir beim Bremsen in den Rücken rutscht. Das war auf der Adventure und auf meiner GS mit den jeweiligen Originalbänken recht heftig. Mit der Kahedo ist das viel besser. Meine Frau sitzt deutlich fester auch bei heftigeren Bremsmanövern.
    So, jetzt aber ab aufs Mopped...

    Tschüss,
    Misterbeaster


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche GS 1200 - Kofferhalterung links Variokoffer
    Von mikefromaustria im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 14:49
  2. Kofferhalterung
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 15:59
  3. Hab ich eine Kofferhalterung?
    Von Olmimoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:40
  4. WIE TomTom Rider an R1200GS Adventure???? Mit/ohne RAM-Mount???
    Von loewe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:07
  5. Kofferhalterung Variokoffer 2001er F650GS
    Von abra134 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 23:03