Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Adventure ohne Kofferhalterung

Erstellt von Carl1856, 17.11.2011, 16:02 Uhr · 11 Antworten · 1.749 Aufrufe

  1. jonnyy-xp Gast

    Standard Kofferträger

    #11
    die Kofferträger würde ich dazubestellen und auch dranlassen. Die Soziafußrasten liegen bei der GS/GSA an einer sehr exponierten Stelle. Falls es dich mal ablegt, bringen die Träger ggf. etwas zusätzliche Steifheit in die ansonst schnell verbogenen Soziafußrasten (=Heckrahmen). Da reicht ggf. auch schon ein Umfaller. Hier gab es mal dazu einen Fred. Ich habe den gelesen, die Träger wieder drangebastelt und nunmehr auch die Koffer dazubestellt.

    ESA ist imho immer eine gute Wahl, im Zweifel auch beim Wiederverkauf. Ich würde keine BMW ohne ESA haben wollen.

    Als Sitzbank schwöre ich auf Kahedo. Ich habe beste erfahrungen damit gemacht (Rutschfestigkeit). Andere schwören hier auf Baehr, Bagster, den Sattler um die Ecke und so weiter...

    Als Fußrastenersatz könnte ich die PivotPegz emfehlen, sind breiter und schwenken im Fußwinkel mit, ich möchte die nicht mehr missen. Wenn man rechte und linke Raste vertauscht, verändern sich die Höhen (glaube ich???).

    ESA, oder nicht und welche Sitzbank sind halt eher "Glaubensfragen", die Kofferträger sehen zwar nich sooo doll aus, erfüllen aber ggf. einen guten Zweck. Die Pivots sind imho ein Musthave.

  2. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #12
    Hi Carl,

    auch ich bin sehr groß gewachsen (198 cm), allerdings nicht so schwer. Bei der Sitzbank bin ich auch noch auf der Suche nach der perfekten Lösung. Die hohe Kahedo von TT bin ich Probe gefahren. Die erste Stunde dachte ich, super. Man sitzt wirklich sehr gut. Allerdings ist die Bank brett-hart. Und solltest Du nur die geringsten Probleme mit Deinem Rücken, bzw. mit der Wirbelsäule haben, kann ich Dir davon nur abraten! Nach ca. 2 Stunden bin ich von meinem bike, besattelt mit der Kahedo Bank abgestiegen und konnte mich kaum noch rühren. Trotz ESA spürst Du nach kurzer Zeit jedes Steinchen und Unebenheiten auf der Straße.

    Zum Thema tiefere Fußrasten bin ich auch noch am suchen. Dachte mir, dass damit evtl. das Problem mit dem "ungünstigen " Sitzen etwas behoben werden könnte. Ob allerdings 2-3 cm Tieferlegung da echt was bringt, bin ich mir nicht so sicher.

    Habe somit das Problem der idealen Sitzposition auch noch nicht behoben!
    Fahre übrigens eine ADV mit Originalbank. Vorne hoch, hinten tief.

    Grüße


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche GS 1200 - Kofferhalterung links Variokoffer
    Von mikefromaustria im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 14:49
  2. Kofferhalterung
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 15:59
  3. Hab ich eine Kofferhalterung?
    Von Olmimoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:40
  4. WIE TomTom Rider an R1200GS Adventure???? Mit/ohne RAM-Mount???
    Von loewe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:07
  5. Kofferhalterung Variokoffer 2001er F650GS
    Von abra134 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 23:03