Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Adventuretank für Gs 1200

Erstellt von Mamba010, 20.01.2012, 13:45 Uhr · 13 Antworten · 2.829 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    14

    Standard Adventuretank für Gs 1200

    #1
    Hallo ! Habe auf eine Gs 1200 Bj. 2005 einen 2010 Adventuretank montiert ! Habe soweit alles hinbekommen, nur die Tankanzeige funktioniert nicht ! Obwohl halbe Voll, zeigt die Anzeige immer das gleiche an ,unabhängig wieviel Sprit drin ist.Sie fordert auf zum tanken,und zeigt eine Restreichweite von 72 km an.
    Kann mir da jemand weiterhelfen ? Muß man das Steuergerät neu anlernen ?

  2. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #2
    Du musst zum Freundlichen die neue Tankanzeige des GSA Tankes anmelden lassen...
    Oder einfach die Tankuhr ignorieren und den Tankinhalt per Kilometeranzeige checken...

  3. Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    14

    Standard Adventuretank für Gs 1200

    #3
    Danke für die Antwort, habe es mir fast Gedacht ,nur bei meinem Freundlichen kennt sich der Verantworliche leider nicht aus, !!! Begründung ! Braucht man nicht und hat er noch nie gemacht. Werde es aber wo anders probieren, gibt noch ein Paar im weiteren Umfeld.
    Ignorieren geht schlecht,da das geblinke und das gelbe Dreieck auf Dauer bestimmt Nerven.

  4. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #4
    Hallo

    Habe auf meine 2004 GS vor drei Jahren auch einen ADV Tank raufgebaut , allerdings habe ich einen 2006 ADV Tank genommen ( wegen Tankdeckel ) . Du hast bestimmt in Deiner 2005 Gs einen Hebelgeber drin , der ADV Tank hat einen Foliengeber . Habe damals meinen Hebelgeber in den ADV Tank eingebaut . Den unteren Teil vom Hebelgeber , da wo dieser Schwimmer dran ist , der hat so einen Knick diesen habe ich fast gerade gebogen . Muß man evtl etwas nachbiegen . Habe ihn mir so gebogen , das wenn die Tankanzeige leer anzeigt ich immer noch knapp 2 Liter drin habe . Fahre damit die letzten Jahre sehr gut .
    Gruß
    Ralf

  5. Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Danke für die Antwort ! Werde das mit dem Geber in bedracht ziehen.
    Mein Fehler war einen 2010 Tank zu nehmen, aber einen älteren habe ich nicht bekommen. Mußte dadurch einiges im nachhinein auf das 10Model umrüsten, da es von meinem 2005 nichts mehr passt,
    Da mein Freundlicher in der nähe lieber Fahrräder reparieren sollte statt Moppeds, habe ich noch die Option, einen Händler zu fragen ( Der einige km entfernt ist ) was die einfachste Möglichkeit ist damit die Tankuhr funktioniert !

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    #6
    Hallöchen, hast du mal gecheckt was du für nen Geber in deinem alten Tank hast ? Wenn der nen Hebelgeber hat baust du ihn einfach um und biegst ihn zurecht. Die Aufnahmen sollten doch gleich sein ?!

  7. Westbiker Gast

    Idee

    #7
    Kannst auch mal beim Paul Heim nachfragen.
    Der hat diesen Umbau auch vor kurzem gemacht.
    Paul bei Facebook:
    http://de-de.facebook.com/Eifelzug

  8. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #8
    Kleiner 33 Liter Tankumbau ;-)

    bis Baujahr 2007 hatten nur die 12er GS mit Bordcomputer einen Foliengeber und einen Schwimmergeber, dieser ist direkt an die Pumpe montiert, ohne BC war auch kein Foliengeber verbaut. (großer Tankdeckel sichtbare Schrauben)

    Ab 2008 entfällt der Schwimmergeber es gibt nur noch den Foliengeber (kleiner Tankdeckel ohne sichtbare Schrauben).

    Nur der Foliengeber kann kalibriert/adaptiert werden mit dem Gutmann Tester. Der Schwimmergeber kann leider nicht adaptiert werden und wenn dieser zerstört ist, dann gibt es denn Schwimmergeber nicht einzeln sondern nur als Pumpenbaugruppe komplett bei BMW.

    Der Foliengeber wird "warm" beim kalibrieren, der minimale und maximale Spannungswert wird erfasst vom jeweiligen Foliengeber. Wenn ein Foliengeber verbaut wird, muss dieser adaptiert werden für eine möglichst genau Anzeige. Ist der Foliengeber beschädigt oder "nass" mit Benzin, "brennt" die Leiterbahn in der Folie durch und der Geber ist endgültig zerstört, daher werden in der Regel nur neue Foliengeber adaptiert.

    Wenn man von einer ab 2008 ADV einen Foliengeber (ADV Tank plug and Play) anschließt bei einer GS bis 2007er ohne BC (der Stecker passt bei beiden Pumpendeckel), dann geht die gelbe Warnleuchte an und das Tank-Symbol wird im Display angezeigt. Im Fehlerspeicher ist dann der Fehler abgelegt "Plausibilitätsfehler vom Sensor" mögliche Fehler "Sensor defekt", "Steckerverbindung defekt", "Steuergerät defekt" usw.. Schaut man auf die Stromlaufpläne der beiden Modelle und vergleicht, erkennt man direkt, dass das nicht gehen kann.


  9. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #9
    Eifelzug,meine 2012 GSA hat wieder einen altmodischen Schwimmer im Tank.
    Die Folie hat wohl zuviele Probleme verursacht,musste Meinen an einer 2009 R1200R wechseln lassen...

  10. Westbiker Gast

    Idee

    #10
    Zitat Zitat von Westbiker Beitrag anzeigen
    Kannst auch mal beim Paul Heim nachfragen.
    Der hat diesen Umbau auch vor kurzem gemacht.
    Paul bei Facebook:
    http://de-de.facebook.com/Eifelzug
    Oder halt den Herrn Eifelzug


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umbau 2005 GS auf 2010 Adventuretank
    Von Mamba010 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 10:39
  2. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  3. wanted: touarech LDC R 1200 EXTRA low seat R 1200 gs
    Von Dirk De Groote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:08
  4. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34