Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Adventuretank für Gs 1200

Erstellt von Mamba010, 20.01.2012, 13:45 Uhr · 13 Antworten · 2.830 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Eifelzug,meine 2012 GSA hat wieder einen altmodischen Schwimmer im Tank.
    Die Folie hat wohl zuviele Probleme verursacht,musste Meinen an einer 2009 R1200R wechseln lassen...
    Das ist richtig, der Hebelgeber ist ab 2010 verbaut, allerdings ist der nicht mehr an dem Pumpengehäuse befestigt und nur bei der R1200GS.
    Die ADV hat aktuell nach wie vor den Foliengeber verbaut.

    Grüße
    Paul

  2. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Mamba010 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort ! Werde das mit dem Geber in bedracht ziehen.
    Mein Fehler war einen 2010 Tank zu nehmen, aber einen älteren habe ich nicht bekommen. Mußte dadurch einiges im nachhinein auf das 10Model umrüsten, da es von meinem 2005 nichts mehr passt,
    Da mein Freundlicher in der nähe lieber Fahrräder reparieren sollte statt Moppeds, habe ich noch die Option, einen Händler zu fragen ( Der einige km entfernt ist ) was die einfachste Möglichkeit ist damit die Tankuhr funktioniert !
    Einfach von deiner 2005er die Pumpe komplett in den 2010er ADV umbauen, dann geht auch deine Anzeige wieder. Den Foliengeber am besten ausbauen und verkaufen. Der Passt sogar in die K1200S usw.

    Grüße
    Paul

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #13
    Könnte man dann auch den Hebelgeber + Pumpe aus einer 2010er TÜ GS (die hat doch Hebelgeber, oder nicht?) in einen entsprechenden Adventuretank pflanzen?

    Gibts da Unterschiede bei den Adv-Tanks der diversen Baujahre?

    Grüße

    Ein Umbauwilliger.

  4. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Könnte man dann auch den Hebelgeber + Pumpe aus einer 2010er TÜ GS (die hat doch Hebelgeber, oder nicht?) in einen entsprechenden Adventuretank pflanzen?

    Gibts da Unterschiede bei den Adv-Tanks der diversen Baujahre?

    Grüße

    Ein Umbauwilliger.
    Pumpe von 2004er GS mit Hebergeber an der Pumpe in einen ADV Tank von 2010 ist kein Problem, von einer 2010er GS in einen 2010er ADV Tank habe ich noch nicht gemacht, daher kann ich das nicht ohne weitere bejahen. Aber wir könnten das ja mal testen, aktuell habe ich einen 2010er ADV Tank da.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Umbau 2005 GS auf 2010 Adventuretank
    Von Mamba010 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 10:39
  2. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  3. wanted: touarech LDC R 1200 EXTRA low seat R 1200 gs
    Von Dirk De Groote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:08
  4. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34