Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Akrapovic an 12er GS

Erstellt von 1200erter-GSler, 06.12.2010, 14:46 Uhr · 29 Antworten · 3.952 Aufrufe

  1. 1200erter-GSler Gast

    Frage Akrapovic an 12er GS

    #1
    Hallo Forumsgemeinde,

    hab seit 2009 die 12er GS bei mir daheim stehen.

    Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem schönen Auspuff fürs Möppi.

    Der Akrapovic von BMW würde mir sehr gefallen.

    OK, teuer ... aber man lebt nur einmal!

    Nun meine Frage:

    Wie seit ihr mit den Akras zufrieden?

    Verarbeitungstechnisch sollen sie ja sehr gut sein.

    Wie siehts mit der Leistung aus?

    Hat jemand schon mal einen Leistungsprüfstand damit besucht?

    Nicht dass das teure Stück am Ende Leistung frisst ...

    Danke im Voraus für Eure Antworten!

    Mit Boxergruß

    Roland

    PS: Gesucht hab ich schon im Forum ...

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Roland,

    hatte den Akra an meiner GS.
    Mit dem Klang und der Verarbeitung war ich zufrieden. Leistung weiss ich nicht, ob + oder -.

    Was mir an dem Topf überhaupt nicht gefallen hat, war die unheimlich kratzerempfindliche Oberfläche. Selbst beim Putzen mit Microfasertüchern gab es Spuren.

    Der Akra wurde wieder verkauft und, wie schon an meiner 1150er, ein Zach montiert. Klang mindestens so gut wie beim Akra, Edelstahl - also sehr pflegeleicht und um einiges günstiger.

    www.zach-auspuff.de

  3. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Selbst beim Putzen mit Microfasertüchern gab es Spuren.
    häääääää
    nen Auspuff mit Microfasertüchern putzen???????

    Jung's, Ihr wisst schon , dass Ihr ne GS habt, oder?

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #4
    Ich hab den Akra seit knapp 30.000km ohne DB-Eater drin und der Sound ist einfach klasse. Nicht zu laut, schön bollerig besonders wenn man etwas untertourig fährt.
    Ob jetzt mehr Leistung oder weniger?!? Kann ich nicht sagen ich glaub da tut sich nicht viel....

  5. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #5
    Hi,

    Zitat Zitat von 1200erter-GSler Beitrag anzeigen
    Wie seit ihr mit den Akras zufrieden?
    ich habe an einer 2009er einen Titan-Akra montiert. Diesen habe ich gebraucht gekauft. Nach der Montage bei mir hat man freilich ein paar feine Schleifspuren gesehen, da man die Carbon-Halterung nicht 100% exakt an der gleichen Stelle montiert. Dafür war der Preis ok (400.- vor einem Jahr) und es gab noch 2 verschiedene DB-Eater/Maker dazu. Am Ende fahre ich jetzt eigentlich immer mit Eater - dieser ist aber minimal modifiziert (Prallblech entfernt) - ohne war es auf Dauer einfach zu laut. Die Optik ist natürlich top.

    Leistung: Tja, da kann ich nur subjektiv berichten, das die GS besser durchzieht, d.h. selbst mit den ganzen Koffern und Sozia schnippt das Mopped ohne zu schwächeln hoch bis 210 auf dem Tacho. Das war vorher nicht so, allerdings - ich betone es nochmal - alles rein subjektiv empfunden.

    Da ich an meinen vorherigen Moppeds aus Prinzip schon immer eine Akra montiert hatte, kam für mich das warum oder wieso sowieso nicht in Frage.

    Mein Fazit nach einem Jahr: Es hat sich gelohnt. Und es sieht auch noch edel aus ;-)

    MaikD

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Duese Beitrag anzeigen
    häääääää
    nen Auspuff mit Microfasertüchern putzen???????

    Jung's, Ihr wisst schon , dass Ihr ne GS habt, oder?

    Hi,

    klar weiss ich, dass ich eine GS fahre. Bewege sie auch so, d.h., LGKS usw.

    Hab halt ausprobiert, mit welchen Mitteln die Reinigung am einfachsten ist. Einweichen, abspritzen und danach trocken reiben mit u.a. Microfaser. ergebnis war nicht gut.
    So kam ich wieder zum Zach und der ist mit Stahlwolle und etwas Politur immer wie neu, egal wie dreckig.

  7. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #7
    Microfasertücher sind mit Vorsicht zu geniessen da diese eine geringe Schleifwirkung haben. Im Dosenforum geht es gerade darum das sich ein Navibildschirm auflöst.
    Schaden um die 1.000 Öcken.

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.170

    Standard

    #8
    Liebe Vorschreiber !

    Nach der Lektüre obenstehender Elaborate habe ich ein Verständnisproblem, eigentlich sogar deren zwei.....

    Bitte erklärt mir die Begriffe, die nicht in meinem nutzbaren Wortschatz auftauchen:;
    1. Microfasertuch





    2. Putzen


  9. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    #9
    Hallo,

    ich habe auch den Akra an meiner 2009 er GS und bin super zufrieden. Guter Klang, Leistung subjektiv unverändert oder leicht verbessert. Ich reinige den Akra mit einem ganz weichen Schwamm und vieeeel Wasser. Nach dem Tocknen nehme ich jedesmal einen weichen Lappen und tränke den mit WD 40 und dann den Akra leicht einreiben. Sieht jedesmal aus wie neu.

    Bikergruß aus Oelde
    Berti

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    ja, WD40 tut den Akra Titanhüllen wirklich gut, habe ich bei meiner MM auch so gemacht


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW Akrapovic ESD
    Von mr.pi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 07:14
  2. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  3. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  4. Akrapovic
    Von RolfHP06 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 13:25
  5. AKRAPOVIC für HP
    Von Andreasmc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 10:24