Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Akrapovic db-eater

Erstellt von dragonheart, 12.07.2008, 10:52 Uhr · 60 Antworten · 18.015 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    239

    Standard Akrapovic db-eater

    #41
    Hallo,

    dann schau mal nach was andere alles geschrieben haben.

    Ich wollte mich eigendlich gar nicht einmischen, weil solche Diskusionen nichts bringen.
    Siehe dein Kommentar!
    Jeder empfindet es anders.
    Beim offenen Akra muß nur meine Sozia bald zum Ohrenarzt, ich als Fahrer bekomme kaum was mit.

    Ich finde zum Beispiel vom Klang (als Fahrer) den Original-Schalldämpfer viel besser.

    Ansichtssache!
    Optisch und vom Gewicht ist der Akra Super und deshalb habe ich ihn gekauft.


    Johannes

  2. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    148

    Standard

    #42
    Ich habe heute in paar Mal mit dem Jamparts (dem Auslieferer des DB-Eaters im Auftrage vom Akra-Shop) gemailt, laut denen gibt es kein E1-Zertifikat für den optionalen DB-Eater. Weiterhin erlischt die ABE des Dämpfers, laut Jamparts, mit dem Einbau des optionalen DB-Eaters

    Also, legal ist der Umbau damit schonmal nicht

    Hat jemand von Euch Erfahrungen, gerade im Bezug auf die Grün-Weisse Rennleitung, gemacht ? Oder hat mal versucht die Fuhre so umgebaut im Rahmen einer HU durch den TüV zu bekommen ?

    Sollte man zur Sicherheit immer den orginalen DB-Eater dabei haben, damit mir die Q nicht einfach unterm hinter stillgelegt werden kann ?

  3. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Standard

    #43
    Habe meinen Db-Eater heute bekommen.Da war auch nichts dabei.Und überhaupt lohnt sich die Anschaffung nicht die Bohne.Nix da mit bärigen Sound,totaler Schwachsinn,klingt vielleicht eine ganz kleine nuance,muss man aber mehr erahnen.Glaube manchmal das sich diverse Verkäufer in den Foren reinschleichen um Ihre Produkte besser zu verkaufen.Gibt ja ne Menge Doofe(ich eingeschlossen)die auf diese Postings reinfallen.Also spart Euch das Geld und geht lieber Essen,dann ärgert Ihr Euch auch nicht.

  4. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard Möpp stilllegen

    #44
    Nach meinen Informationen nimmt die Rennleitung nur Fzg. zur Beweissicherung in Gewahrsam, wenn Du also Reue zeigst und versprichst es nie wieder zu tun, gibt es ein Bußgeld von 75,-€ und ich glaube einen Punkt, Du mußt aber nicht nach Hause laufen.

  5. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von dragonheart Beitrag anzeigen
    Habe meinen Db-Eater heute bekommen.Da war auch nichts dabei.Und überhaupt lohnt sich die Anschaffung nicht die Bohne.Nix da mit bärigen Sound,totaler Schwachsinn,klingt vielleicht eine ganz kleine nuance,muss man aber mehr erahnen.Glaube manchmal das sich diverse Verkäufer in den Foren reinschleichen um Ihre Produkte besser zu verkaufen.Gibt ja ne Menge Doofe(ich eingeschlossen)die auf diese Postings reinfallen.Also spart Euch das Geld und geht lieber Essen,dann ärgert Ihr Euch auch nicht.
    Stimme dir voll zu und wenn du den Dämpferersatz nicht mit Alupaste eingeschmiert hast kann er richitg eklig fest werden :-)
    Ich spreche aus Erfahrung und nach gut 20.000 km klingt der Acra ganz anders und der Dämpfer ist bedeutungslos geworden für den Sound.
    MfG
    Dirk

  6. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von dragonheart Beitrag anzeigen
    Habe meinen Db-Eater heute bekommen.Da war auch nichts dabei.Und überhaupt lohnt sich die Anschaffung nicht die Bohne.Nix da mit bärigen Sound,totaler Schwachsinn,klingt vielleicht eine ganz kleine nuance,muss man aber mehr erahnen.Glaube manchmal das sich diverse Verkäufer in den Foren reinschleichen um Ihre Produkte besser zu verkaufen.Gibt ja ne Menge Doofe(ich eingeschlossen)die auf diese Postings reinfallen.Also spart Euch das Geld und geht lieber Essen,dann ärgert Ihr Euch auch nicht.
    Hallo ,
    also ich muß ehrlich sagen mir gefällt der klang sehr gut , was mir auch meine Kumpels bestätigen !!!
    Wenn ich für das geld essen gehe , ist es am nächsten tag gegessen , aber der db-eater ist noch drin !!
    Aber das muß ja ein jeder selbst wissen und die geschmäcker sind ja bekanntlicher weise verschieden , oder !!
    Gibt ja auch welche die fahren ohne db-eater , was soll's !!!!
    Gruß Richi

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #47
    Moin,

    der auf meiner R1200R montierte Akra-Hexagonal mit DB-Eater wurde von den Revierförstern bei zwei Kontrollen nicht beanstandet.

    Vor kurzem problemlos in die Papiere eintragen lassen. Der Endtopf hat "nur" ein E-Prüfzeichen und ist eigentlich für die 1100erGixxer freigegeben. Den serienmäßigen DB-Eater habe ich durch einen kleineren ersetzt, um die Lautstärke noch etwas mehr herabzusetzen. Der DB-Eater wurde bei der TÜV-Eintragung nicht "extra" geprüft.



  8. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von topgun Beitrag anzeigen
    Nach meinen Informationen nimmt die Rennleitung nur Fzg. zur Beweissicherung in Gewahrsam, wenn Du also Reue zeigst und versprichst es nie wieder zu tun, gibt es ein Bußgeld von 75,-€ und ich glaube einen Punkt, Du mußt aber nicht nach Hause laufen.

    Freunde der Nacht es gibt noch ne möglichkeit einfach hintern Sammler alles ab kostet nur 15 Minuten arbeitszeit und gibt nen Mördersound. Und das gute ist die Strafe bleibt das gleiche 75€ und nen Punkt.
    Aber ist nur für die denen der Akra ohne Killer zu leise ist

  9. Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    239

    Standard Akrapovic db-eater

    #49
    Zitat Zitat von Baccara Beitrag anzeigen
    Hallo,

    dann schau mal nach was andere alles geschrieben haben.

    Ich wollte mich eigendlich gar nicht einmischen, weil solche Diskusionen nichts bringen.
    Siehe dein Kommentar!
    Jeder empfindet es anders.
    Beim offenen Akra muß nur meine Sozia bald zum Ohrenarzt, ich als Fahrer bekomme kaum was mit.

    Ich finde zum Beispiel vom Klang (als Fahrer) den Original-Schalldämpfer viel besser.

    Ansichtssache!
    Optisch und vom Gewicht ist der Akra Super und deshalb habe ich ihn gekauft.


    Johannes
    Hallo,

    muß mich soweit korigieren das der Akra. natürlich mit db-eater vom Klang immer besser wird.
    Der muß wohl erst ein paar 1000 Km laufen.

    Also hat sich der Kauf in hinsicht Klang auch gelohnt.

    Gruß

    Johannes

  10. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    148

    Standard

    #50
    Hallo Johannes,

    ich kann deine Aussage bzw. Feststellung nur bestätigen, ich hatte den originalen DB-Eater auch wieder eingebaut und muss auch feststellen, dass sich der Klang zunehmend zu meinem Wohlgefallen verändert ...

    Bis auf die nervigen Motorvibrationen, aber da soll die Werkstatt mal die Syncro testen.

    Bikergruß
    Der Newbug

    PS : Wer noch einen "offenen" optionalen DB-Eater braucht, kann sich gerne bei mir melden, er steht zum Verkauf


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DB-Eater Akrapovic
    Von Verbal im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 10:13
  2. Akrapovic DB-Eater
    Von Hutte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 18:50
  3. Akrapovic DB-Eater
    Von Hutte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 16:45
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Akrapovic DB Eater + Reparaturanleitung
    Von Jürgen AC im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 10:07
  5. DB- Eater Akrapovic
    Von trible x im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 18:39