Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Akrapovic @ R1200GS: Kaufen oder lassen?

Erstellt von Kuhl, 12.07.2011, 19:15 Uhr · 63 Antworten · 24.875 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    #51
    Hallo Mike,

    ist doch o.k. so!

    Ich selber mag auch einen kernigen Auspuffsound - 1 - 2 Stunden auf der Hausstrecke.

    Aber wenn ich mehrtägige Touren fahre und den ganzen Tag auf dem Moped hocke, dann dröhnt _mir_ abends die Birne beim serienmäßigen GS Dämpfer. Wenn´s Dir anders geht, ist doch alles o.k.

    Jeder so wie er mag ...

    Bis dann

    Ralf

  2. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    166

    Standard

    #52
    Hallo,

    mir geht's genauso wie Ralf. Ideal wäre eigentlich ein dB-Killer für den Serienauspuff der TÜ.

    Gruß

    Horst

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Kuhl Beitrag anzeigen
    Mir gehts bei dem Akra ja nicht ums lauter sondern:
    - Gemicht
    + (minimal mehr) Leistung
    Vier Kilo sind auf 250 kg fahrfertig noch nicht einmal zwei Prozent. Geh vor der Fahrt tüchtig auf den Topf und gut. Wenn das noch nicht langt, lass den Soziussitz zuhause;-)

    Und der Leistungszuwachs dürfte sich im Bereich der natürlichen Schwankungen durch Temperatur, Luftdruck Mondphase etc. bewegen.

    Deine Argumente sind nicht stichhaltig. Warum also ein ohnehin schon lautes Mopped für teuer Geld noch lauter machen?

  4. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #54
    Vielleicht sorgt der Lärm für zusätzliches Adrenalin.
    Zitat Zitat von sampleman
    Geh vor der Fahrt tüchtig auf den Topf und gut. Wenn das noch nicht langt, lass den Soziussitz zuhause;-)
    Ein Haarschnitt bringt auch noch etwas.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Vier Kilo sind auf 250 kg fahrfertig noch nicht einmal zwei Prozent. Geh vor der Fahrt tüchtig auf den Topf und gut. Wenn das noch nicht langt, lass den Soziussitz zuhause;-)

    Und der Leistungszuwachs dürfte sich im Bereich der natürlichen Schwankungen durch Temperatur, Luftdruck Mondphase etc. bewegen.

    Deine Argumente sind nicht stichhaltig. Warum also ein ohnehin schon lautes Mopped für teuer Geld noch lauter machen?
    und wieder einmal macht jemand keinen Unterschied zwischen dem Gesamtgewicht der Fuhre und dem Gewicht der beiden Bestandteile derselben. Es ist natürlich stark fühlbar, 4 KG am Motorrad zu sparen, denn ein Mindergewicht von 2% bringen ein um 2% verbessertes Handling mit sich. Evtl. ja sogar noch mehr, wenn diese 2% an einer Stelle entfernt wurden, wo sie sich ungünstig verhielten.

    Das Gesamtgewicht der Fuhre ist lediglich für Beschleunigung etc. interessant

  6. Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #56
    HalloRalf,

    wo hast Du den anderen Einsatz gekauft?

    und wieviel hat dasTeil gekostet? gibts auch Bilder?


    gruss

    gustave

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    #57
    Hallo Gustave,

    ich habe den DB-Killer direkt bei Akrapovic im Webshop gekauft.

    Er hat die Bezeichnung VTUV009 und kostet ohne Versandkosten EUR 54,74.

    Fotos habe ich aktuell keine gemacht. Du kannst ihn Dir so vorstellen wie auf diesem Bild hier, nur dass halt vor dem Einlass, der im ESD sitzt, mit Abstand eine Kappe sitzt, die den direkten Durchlass versperrt.

    Von außen kannst Du das Teil nur an dem reduzierten Innendurchmesser erkennen - 32 statt 40 mm.

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen ...

    Bis dann

    Ralf

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von kuh12 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mir geht's genauso wie Ralf. Ideal wäre eigentlich ein dB-Killer für den Serienauspuff der TÜ.

    Gruß

    Horst
    Aber das gibts noch nicht, oder? Würd ich heut noch bestellen

  9. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    #59
    Meine bisherigen Anfragen bei den üblichen Verdächtigen, ob via Händler als auch direkt (Akra, Remus, BMW Kundenservice.....) sind bisher ohne Ergebnis geblieben.
    Einzig BMW hat geschrieben: Sinngemäß: Vielen Dank für die Anfrage, wir melden uns....
    Das war es bisher.

    Es gibt also scheinbar noch keine Möglichkeit, der TÜ das Flüstern beizubringen.
    Damit hat scheinbar niemand gerechnet, dass es dafür auch einen Markt gibt.

    Gruß, Ulf

  10. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Ralf- Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    evtl. gute Nachrichten für Sound-Geschädigte der TÜ ... :-)

    Ich habe ja bereits bei der Auslieferung den Topf von Akrapovic montieren lassen, weil ich den Sound als weniger aufdringlich empfunden habe als den des Original-Schalldämpfers.

    Wirklich _leise_ ist der Akrapovic natürlich auch nicht

    Nun habe ich heute mit Akrapovic telefoniert und siehe da, es gibt verschiedene DB-Killer, die den Schalldämpfer noch leiser machen sollen. Habe mir daher heute einen anderen DB-Killer bestellt und werde berichten.

    Bei dem im Auslieferungszustand montierten DB-Killer kann man bis zu den Ventilen gucken - der jetzt bestellte Killer hat eine Prallplatte am Eingang und außerdem einen kleineren Durchmesser (32 statt 38 mm). Bin ja mal gespannt, wie sich Leistung und Sound dadurch verändern ...

    Bis dann

    Ralf
    Gibts die bei Jamparts?
    Wollte den Sound eigentlich so lassen wie er bei der original Anlage ist, mir geht's hauptsächlich um Titan und weniger Gewicht.


    Die Linke zum Gruß


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GSA TÜ - BMW Akrapovic montieren oder besser den originalen ESD lassen?
    Von Bajaman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 18:27
  2. R1200GS jetzt noch kaufen oder Frühling
    Von biker75 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:54
  3. Getriebeaustausch: Einbauen oder überholen lassen?
    Von Bertolino im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 20:10
  4. R1200GS umbauen oder Adventure kaufen?
    Von ovek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 19:03
  5. R1200GS mit oder ohne BKV kaufen ???
    Von Uli-RT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 14:55