Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Alternativ-Fahrwerk, wenn man schon ESA hat?

Erstellt von Geregeltkrieger, 02.07.2010, 15:51 Uhr · 15 Antworten · 4.577 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #11
    Die Ferderbeine werden umgebaut man bekommt neue Innereien und neue Federn. Wenn man die Federbeine selber ausbaut und einschickt kostet es auch "nur" 1.000€.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #12
    ich habe 460 Euro komplett bezahlt. Allerdings wurde nur hinten eine neue Feder verbaut, die vordere paßte. Inkl. pulvern der Federn, natürlich in schwarz.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken esa_federbeine_2009-11-06.jpg   esa_federbeine_2010-01-28_schwarz.jpg  

  3. Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ich habe 460 Euro komplett bezahlt. Allerdings wurde nur hinten eine neue Feder verbaut, die vordere paßte. Inkl. pulvern der Federn, natürlich in schwarz.
    Und, zufrieden?

    Ist der Einstellungsbereich vom ESA besser/größer geworden?

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #14
    Hochzufrieden, habe ich bereits weiter oben geschrieben. Kannte bisher nur Wilbers oder Öhlins, Originalfahrwerke habe ich immer ruckzuck getauscht.


    Der Einstellbereich hat sich nicht geändert, war auch keine Forderung von mir. Fahre R1200R! In meiner 12erGS hatte ich Wilbers; ohne ESA.



  5. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    142

    Standard für normale Größe

    #15
    Hallo Miteinander,

    man liest hier meistens von einm verkürzten Wilbers - WEAS Fahrwerk !

    Bringt WESA auch was wenn man es in normaler Fahrwerkshöhe will ?

    Wer hat da Erfahrung ?

    Wie lange dauert der Umbau und was wird da genau gemacht ?

    MfG

    Otto

  6. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    #16
    Hallo - der Threat ist zwar schon alt, aber eventuell besteht ja noch Informationsbedarf:

    - WESA bedeutet das niegelnagelneue Wilbers Dämpfer mit den eSA Motoren verbunden werden
    - Die Wilbers Federbeine werden wie immer auf Maß gefertigt und nach Fahrergewicht abgestimmt
    - Es gibt Standardhöhe, sowohl als auch Tieferlegungen
    - Die Originaldämpfer schicken wir euch wieder mit zurück - der Umbau kann also Rückgängig gemacht werden!

    Gruß aus der Wilbers Manufaktur in Nordhorn,
    Dirk


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 11:33
  2. Suche sitzbank 1200 gs alternativ
    Von wegpiraat im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 22:17
  3. wenn wir sie jetzt schon nicht in Natura
    Von HvG im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 16:28
  4. Wenn schon...
    Von zonko im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 00:23
  5. Alternativ Ladegerät R1200GS ???
    Von Rene im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 15:02