Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Alu-Koffer GS/GSA bei Tante Louis

Erstellt von weltenesche, 20.03.2008, 17:57 Uhr · 36 Antworten · 8.458 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Charmedbird Beitrag anzeigen
    @ Ghost_909

    Es ist eine Frage des Geschmacks den man sich Leisten kann und will
    Meiner ist bei den org. Koffern vom lichen hängen geblieben, da die Nachrüster nicht unbedingt Schnäppchen sind.
    Hat man sich für Alu-Koffer entschieden so begrenzt sich das ganze für mich auf TT und BMW-TT.
    Bei BMW ist das an- und abbauen einfach nur ein Vergnügen: einrasten und los fahren! Kein Schnick-Schnack kein Streß und kein Ausrasten.
    Kurz Rund um Sorglos
    Frohe Ostern
    Dirk
    Da muß ich Dir auf alle Fälle recht geben! Billig sind sie nicht! Ich habe über einen Freund( muß ich zugeben) ein bisschen Prozente bekommen . Evtl. hätt ich mir sonst auch andere zugelegt! Aber keine von der Tante L.
    Gruß THE GHOST_909

  2. Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    123

    Standard Hat sie nun schon jemand ?

    #32
    Moin moin,

    die ersten Koffer sind ja nun laut Tante Louis und Onkel Polo ausgeliefert worden sein. Hat rein zufällig jemand aus dem Forum diese Koffer geordert bzw. sogar schon angebaut ?
    Wenn Ihr die Trax Koffer für ne 1200 GS kaufen würdet, welche Größe würdet Ihr nehmen ?

    Andi

  3. wko
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #33
    Ich hab diese Koffer und na ja.....
    - es werden nur Versionen mit einem schwarzen Deckel ausgeliefert und gebaut ( wurde aber vorher nicht angekündigt )
    - Stoßkante unten ist billig lackiert
    - musste neue Löcher in den Träger bohren ( waren falsch )
    - das Trägersystem hat ganz gut gepasst ( wirklich )
    - verarbeitung ( na ja die Prototypen, die ich gesehen habe waren besser )
    - dicht sind die Koffer
    - ich habe auf der Auspuffseite einen kleineren und rechts einen grossen Koffer

    Ich habe die Teile nur nicht zurück gegeben, da ich diese dringend für die Reise gebraucht habe. Der Brief an Tante L. und die Firma sind schon in Arbeit.

    Ich würde mir es gut überlegen.... Wenn Du magst, kann ich Dir mal ein paar Fotos mailen...

    Liebe Grüsse
    Wolfgang

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von wko Beitrag anzeigen
    Ich hab diese Koffer und na ja.....
    - es werden nur Versionen mit einem schwarzen Deckel ausgeliefert und gebaut ( wurde aber vorher nicht angekündigt )
    - Stoßkante unten ist billig lackiert
    - musste neue Löcher in den Träger bohren ( waren falsch )
    - das Trägersystem hat ganz gut gepasst ( wirklich )
    - verarbeitung ( na ja die Prototypen, die ich gesehen habe waren besser )
    - dicht sind die Koffer
    - ich habe auf der Auspuffseite einen kleineren und rechts einen grossen Koffer

    Ich habe die Teile nur nicht zurück gegeben, da ich diese dringend für die Reise gebraucht habe. Der Brief an Tante L. und die Firma sind schon in Arbeit.

    Ich würde mir es gut überlegen.... Wenn Du magst, kann ich Dir mal ein paar Fotos mailen...

    Liebe Grüsse
    Wolfgang
    schau mal: http://www.mo-tech.de/sonstige_dokumente/trax.pdf
    ...da gibts auch nur schwarze Deckel. Ist mir aber vorher auch nicht aufgefallen.

    Ansonsten sehr schade, wenn die so gar nix taugen... mach ma Fotos büdde.

  5. wko
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #35
    Stimmt auf der Seite stehen jetzt nur die schwarzen Deckel.... aber im Tante Louis Buch sind diese anders abgebildet und auch bei der Vorstellung und auf der Probefahrt ( Prototyp ) waren diese anders. Ich hatte eben andere geordert. Schau Dir mal einen schwarzen Deckel nach einer Offroadtour mit Packtaschen drauf an ..... ( nur Kratzer ).

    Die Koffer taugen was, man ärgert sich eben nur, wenn etwas anderes kommt als bestellt war und dies einfach ohne Kommentar geschieht. Wenn alles passt ( Bohrungen etc ) sind die Koffer nicht schlecht und das Anbauen ist ein reiner Spass ( ernst gemeint ).

    Werde bald die Bilder rein stellen....
    Habe alle in ein Album gelegt... http://www.gs-forum.eu/members/wko-5618/albums/koffer-33/
    Liebe Grüsse
    Wolfgang

  6. wko
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #36
    Kurze info,
    warte immer noch auf eine reaktion von Swmotec.....

    Na ja werde weiter berichten..

  7. Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #37
    Wie in anderen Beitraegen von mir nachzulesen, hatte ich mich auch sehr ausfuehrlich mit dem Thema Alukoffer befasst und mich schliesslich fuer die "originalen" von BMW resp. TT entschieden.
    War jetzt ca. 8.000km damit unterwegs und komme zu folgendem Schluss:
    Toppqualitaet ohne wenn und aber.
    Habe die Scharniere mit Ballistol geschmiert, gehen seitdem hoechst geschmeidig.
    Die Schutzkappen fuer die Schloesser tausche ich noch aus gegen die Hartplastikteile.
    Ich habe die Koffer innen mit einer dezent gemusterten DC-Fix-Folie ausgeklebt, was ca. 2-3h in Anspruch nahm-sollte ja auch ein bisken ansehnlich sein. Selbst bei Aussentemperaturen von 35 Grad in Sueditalien hat sich nichts geloest und das Thema Aluabrieb ist damit auch abgehakt.
    Einzig sollte man darauf achten, die Boxen immer abzuschliessen.
    Ich habe es einmal vergessen.
    Daraufhin flog bei ca. 140 kmh einer der Deckel auf, schlug nach hinten.
    Die Halteschnur war gelaengt und das Scharnier leicht verbogen. War aber kein Problem, dies zu richten.
    Ist mein einziger Verbesserungsvorschlag. Dass man den Schluessel nur abziehen kann, wenn das Schloss verriegelt ist, analog zur Verriegelung der Koffer am Traeger.
    Koffer waren immer dicht und es ist wirklich eine wahre Freude, diese am Traeger anzubringen und auch wieder abzunehmen.
    Das Gewicht von 6,5 kg/Stueck ist gemessen an der Qualitaet absolut akzeptabel .
    Die Kroenung ist der Aufkleber in jedem Koffer: max. empfohlene Hoechstgeschwindigkeit 180 km/h.
    Ich muss gestehen, dass mir das sehr gefaellt.
    Zusaetzlich habe ich das GIVI-Maxia mit 52 ltr. montiert, das ganz entspannt zwei Integralhelme aufnimmt. Ist imho auch optisch akzeptabel und hat sich seit Jahren auch auf meinen anderen Maschinen bewaehrt.

    Es lohnt sich auch, beim nach einem Sonderpreis zu fragen. Und schon sehen die Angebote des Aftermarkets ganz schoen blass aus...


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Rangierhilfe von Tante Louise
    Von Twinbob im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 17:53
  2. Biete Sonstiges Koffer von Moto-detail: 44l Monokeysystem Art-Nr.10025920 (Louis)
    Von schwabe90 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:43
  3. LED-Rücklicht von tante Louise
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 00:12
  4. Sitzauflage bei Tante Louis
    Von Freelander im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 08:29
  5. Koffer Louis & Polo
    Von Monsi im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 07:49